Anmelden

Oberliga 29.10.2011, 23:11

Löwen mühen sich zu knappem Sieg

Frankfurt gewinnt in Herford 5:4

Einen knappen 5:4-Sieg haben die Löwen Frankfurt am Abend beim Herforder EV geholt. Erst im letzten Drittel konnten sich die Hessen entscheidend absetzen, mussten aber in der Schlussphase noch zittern.

In der 16. Minute brachte Dominique Hensel den Favoriten vom Main mit 1:0 in Führung. Spielerisch waren die Löwen das bessere Team, gingen aber fahrlässig mit ihren Chancen um, so dass die Gastgeber in der 38. Minute durch einen verwandelten Penalty von Fraser Smith zum Ausgleich kamen. Noch in der selben Minute brachte Daniel Reiss den Außenseiter mit 2:1 in Führung, doch nur gut eine Minute später schlug Jan Barta für Frankfurt zum 2:2 zu. Noch vor der zweiten Pause brachte Florian Kiel die Gastgeber mit 3:2 erneut in Führung, in der 45. Minute konnte Ryan Fairbarn zum 3:3 ausgleichen. Ein Doppelschlag von Alexander Althenn (50.) und Max Seyller (53.) entschied die Begegnung spät für Frankfurt, durch einem Unterzahltor von Fraser Smith in der 56. Minute konnten die Ostwestfalen noch zum 4:5-Endstand verkürzen.
Kommentar schreiben
Gast
17.06.2021 04:45 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
02.11.2011, 12:57 Uhr
frank bremen (Gast)
herford würde gut mithalten in dieser superliga aber ohne abwehr ist das nicht möglich der reis ist richtig gut der rest landesliga. wen man domula sieht das sagt alles.
Bewerten:0 


Oberliga 30.05.2021, 10:43

Oberliga startet mit zwei Doppelrunden

Saisonstart im Norden am 24. September, im Süden am 7. Oktober

Vorschau Die Oberliga startet mit zwei Doppelrunden in die neue Saison. Die Nord-Staffel soll mit mindestens 13 Teams an den Start gehen undam 24. September starten. Im Süden sind 12 Teams geplant und der Saisonstart soll am 7. Oktober erfolgen.
Oberliga 27.05.2021, 11:52

Barry Noe bleibt in Weiden

Verteidiger verlängert Vertrag

Barry Noe.
Barry Noe.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit Barry Noe verlängert ein weiterer Spieler seinen Vertrag bei den Weidenern. Der gebürtige Bietigheimer spielte erstmals in der Saison 2013/14 für die Blue Devils.
Oberliga 10.05.2021, 00:31

5. Finale: Selb gewinnt in Mellendorf und steigt in die DEL2 auf

Wölfe setzen sich im letzten Spiel mit 4:2 durch.

Selb feiert in Mellendorf.
Selb feiert in Mellendorf. Foto: Holger Bormann.
Aktualisiert Die Selber Wölfe haben sich nach einem 4:2-Sieg im fünften Spiel der Oberliga-Finalserie bei den Hannover Scorpions sportlich für die DEL2 qualifiziert.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 44 %
 
 
56 % 

Spiel anzeigen


 44 %
 
 
56 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Herne

Kevin Orendorz
S


Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Florin Ketterer
V
21 Jahre

Johannes Brunner
S
Weitere Geburtstage