Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
GEC Ritter Nordhorn 09.05.2015, 09:25

Nordhorner Eissporthalle bleibt geschlossen

Kälteanlage entspricht nicht mehr rechtlichen Standards

Der Nordhorner Eissporthalle droht das Aus. In der kommenden Saison soll die Halle geschlossen bleiben. Ein Gutachten hat nun ergeben, dass auch die Kälteanlage nicht mehr rechtlichen Standards entspricht. Das Gewerbeaufsichtsamt hat die Betriebserlaubnis verweigert.

So berichten die EMS-Vechts-News, dass die Eisaufbereitung in der Eissporthalle Grafschaft Bentheim ein sogenanntes direktes Kühlsystem erfolgt. Das bedeutet, dass das Ammoniak (=wassergefährdender Stoff) unmittelbar in das bestehende Rohrsystem eingelassen wird. Dieses direkte Kühlsystem erfordert einen Nachweis eines intakten Rohrleitungssystems sowie eines Nachweises eines absolut undurchlässigen Stahlbetonuntergrundes. Für die Praxis bedeutet das, dass der komplette Hallenbetonboden freizulegen wäre. Die Alternative wäre die Installation eines völlig neuen Kühlsystems.

Die gesamten Sanierungskosten werden auf 2,5 Mio. Euro geschätzt.

Kommentar schreiben
Gast
29.09.2022 21:49 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (1)
09.05.2015, 18:35 Uhr
Mao (Gast)
Dann war der insolvenzbedingte Abschied wohl endgültig.
Bewerten:1 


GEC Ritter Nordhorn 13.04.2015, 13:01

Insolvenzverfahren eröffnet

Ritter kämpfen für den Fortbestand des Eishockeys

Nun wurde auch offiziell das Insolvenzverfahren gegen den überschuldeten Grafschafter Eishockey Club 2011 e.V. eröffnet. Das entsprechende Schreiben liegt den Verantwortlichen des Vereines vor. Das zur Insolvenzmasse gehörende gegenwärtige und zukünftige Vermögen des Vereines steht auch weiterhin nur der Insolvenzverwalterin und Rechtsanwältin Sigrid Rüffert zur Verfügung.
GEC Ritter Nordhorn 05.02.2015, 14:59

Saisonende nach der Hauptrunde

Ritter wegen Insolvenzverfahren von Playoffs ausgeschlossen

Für die GEC Ritter Nordhorn ist die Eishockey-Saison nach Abschluss der Hauptrunde beendet. Wegen des laufenden Insolvenzverfahrens wurde den Grafschaftern die Teilnahme an den Playoffs durch den DEB verweigert.
GEC Ritter Nordhorn 22.01.2015, 21:13

GEC Nordhorn meldet Insolvenz an

Spielbetrieb soll fortgeführt werden

Der GEC Nordhorn hat beim Amtsgericht Nordhorn einen Insolvenzantrag gestellt. Der Spielbetrieb wird voraussichtlich bis zum Ende der laufenden Spielsaison weitergeführt werden können. Voraussetzung hierfür ist aber, dass genügend Zuschauer die Mannschaften weiterhin unterstützen und durch die Einnahmen aus den Eintrittsgeldern die laufenden Kosten bedient werden können.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

6. Spieltag (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 30.09.2022, 20.00

Herne
-:-
Leipzig

Wer gewinnt?

 
 

 81 %
 
 
19 % 

Spiel anzeigen


 81 %
 
 
19 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Breme... (1)
Bayreuth Tigers

Zwei Abgänge bei d... (1)
DEL

4. Spieltag: Breme... (4)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Crimmitschau

Maxim Rausch
V


Erfurt

Marius Winkelmann
V


Düsseldorf

Justus Böttner
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 30.09.2022, 19:30



Berlin
-:-
Mannheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christian Paul-Mercier
S
22 Jahre

Tim Fleischer
S
27 Jahre

Eugen Alanov
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige