Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Profil

Patrik Schmid

Hannover Scorpions
Patrik Schmid.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Nürnberg
Geburtstag: 06.04.1988
Alter: 31
Größe: 182 cm
Gewicht: 84 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 38 55 93

Hannover OL Playoff 7 7 14

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 50 36 86

Hannover OL Playoff 4 8 12

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Weiden OL Liga 21 24 45

Weiden OL Playoff 2 3 5

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Heilbronn DEL2 Liga 8 22 30

Heilbronn DEL2 Playoff 5 3 8



Suchergebnisse: "Patrik Schmid"

Oberliga 22.03.2019, 23:39

4. Achtelfinale: Wölfe, Scorpions und Trappers komplettieren das Viertelfinale

Blue Devils, Indians und Islanders ausgeschieden

Hannovers Norris gegen Selbs Zimmermann.
Hannovers Norris gegen Selbs Zimmermann. Foto: Thorben Hoffmann.
Aktualisiert Die Selber Wölfe, die Hannover Scorpions und die Tilburg Trappers komplettieren das Viertelfinale in der Oberliga. Selb gewann am Freitag gegen die Hannover Indians mit 4:1, die Hannover Scorpions setzten sich mit 4:3 nach Verlängerung in Weiden durch. Lindau musste sich Tilburg in der Verlängerung geschlagen geben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)
Oberliga 03.03.2019, 21:44

52. Spieltag: Halle bleibt nach Kantersieg über Braunlage Vierter

Rostock überholt Leipzig - Piranhas treffen in Playoffs auf Erfurt - IceFighters gegen Füchse

Leipzigs Florian Eichelkraut verfolgt Hannover Branislav Pohanka.
Leipzigs Florian Eichelkraut verfolgt Hannover Branislav Pohanka. Foto: Stefanie Schröder.
Die Saale Bulls Halle haben am letzten Spieltag den vierten Tabellenplatz mit einem 14:2-Kantersieg gegen Braunlage gesichert. Essen besiegte die Hannover Scorpions mit 5:3 und schließt die Hauptrunde auf dem fünften Rang ab. Herne verlor sein letztes Heimspiel gegen Tilburg mit 1:5. Rostock gewann in Berlin mit 5:0 und landet auf dem siebten Platz. Leipzig verlor in Hannover mit 1:2 und wird Tabellenachter. Hamburg musste sich in Erfurt mit 5:6 geschlagen geben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)
Oberliga 01.03.2019, 23:31

51. Spieltag Nord: Scorpions sichern den zweiten Tabellenplatz

Essen verkürzt Rückstand auf Halle - Leipzig klettert auf Rang sieben

Spielszene Hamburg gegen Duisburg.
Spielszene Hamburg gegen Duisburg. Foto: Holger Beck.
Die Hannover Scorpions haben sich durch einen 7:3-Sieg gegen den Herner EV den zweiten Tabellenplatz gesichert. Halle verlor bei Spitzenreiter Tilburg mit 3:4. Essen konnte den Rückstand auf die Saale Bulls durch einen 4:1-Sieg in Rostock auf zwei Punkte verringern. Hamburg musste  sich Duisburg mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben. Leipzig nutzte die Niederlagen der Konkurrenz und klettert nach einem 8:2-Sieg gegen Berlin auf Rang sieben.
▸ Weiterlesen
Oberliga 24.02.2019, 22:10

49. Spieltag Nord: Scorpions klettern nach Kantersieg auf Rang zwei

Indians verlieren in Tilburg - Herne und Essen verkürzen Rückstand auf Halle

Spielszene Hamburg gegen Rostock.
Spielszene Hamburg gegen Rostock. Foto: Holger Beck.
Die Hannover Scorpions haben nach einem 15:1-Kantersieg gegen den ECC Preussen Berlin den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Nord zurückerobert. Die Hannover Indians verloren bei Spitzenreiter Tilburg mit 1:6. Der Herner EV hat den Rückstand auf den spielfreien MEC mit einem 5:2-Derbysieg gegen Duisburg verkürzt. Auch Essen sammelte im Kampf um den vierten Platz Punkte in Erfurt. Leipzig setzte sich im Kellerduell gegen Braunlage mit 3:2 durch. Hamburg verlor das hanseatische Duell gegen Rostock mit 2:5.
▸ Weiterlesen
Oberliga 15.02.2019, 22:57

46. Spieltag Nord: Tilburg gewinnt Spitzenspiel gegen Scorpions

Duisburg feiert Derbysieg in Essen - Halle unterliegt Herne - Indians gewinnen auch in Erfurt

Hermens trifft zum 3:1 für Tilburg gegen die Scorpions.
Hermens trifft zum 3:1 für Tilburg gegen die Scorpions. Foto: Dirk Unverferth.
Die Tilburg Trappers haben das Spitzenspiel in der Oberliga Nord am Freitagabend gegen die Hannover Scorpions mit 5:3 gewonnen. Duisburg feierte einen 5:3-Sieg beim Derby in Essen. Halle verlor gegen Herne sein drittes Heimspiel in Folge mit 1:2 nach Verlängerung. Die Hannover Indians holten in Erfurt ihren elften Sieg in Serie. Hamburg stoppte die kleiner Berliner Serie mit einem 5:4-Auswärtssieg in der Hauptstadt. Rostock bezwang Leipzig mit 5:3.
▸ Weiterlesen
Oberliga 10.02.2019, 22:33

45. Spieltag Nord: Indians-Serie hält auch gegen Duisburg

Preussen gewinnen in Herne - Auswärtssiege für Scorpions, Trappers, Moskitos und Saale Bulls

Spielszene Hannover gegen Duisburg.
Spielszene Hannover gegen Duisburg. Foto: Stefanie Schröder.
Die Hannover Indians haben ihre Siegesserie auch gegen die Füchse Duisburg fortgesetzt. Der ECC Preussen Berlin gewann in Herne sein drittes Spiel in Folge. An der Tabellenspitze feierten die Scorpions und Trappers Auswärtssiege in Leipzig und Rostock. Auch Halle und Essen nahmen Punkte mit aus Erfurt und Braunlage.
▸ Weiterlesen


▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. LIVE

Testspiele (4)



Vorb. 20:00

Dolomitencup HF (1)



Vorb.

Bodensee-Cup HF (2)



Vorb. 16:30

Köln Cup 2019 (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 17.08.2019, 16.00
Freiburg -
Sierre



▸ Fan-Trend


50 %
 
 
50 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (1)
Düsseldorfer EG

Tumor bei Alexande... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Lindau

Gabriel Federolf
V


Rostock

Constantin Koopmann
S


Rostock

Werner Hartmann
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 17.08.2019, 16:00


Freiburg -
Sierre

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
20 Jahre

Maximilian Hirschberger
S
25 Jahre

Petr Mrazek
S
26 Jahre

Valentin Gschmeißner
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis