Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Richard Gelke

Heilbronner Falken
Richard Gelke.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer

Nation: Deutschland

Geburtsort: Reutlingen

Geburtstag: 19.05.1992

Alter: 26

Größe: 188 cm

Gewicht: 94 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Heilbronner Falken DEL2 Liga 8 8 16



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Heilbronner Falken DEL2 Liga 5 10 15

Heilbronner Falken DEL2 Playoff 0 2 2



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Heilbronner Falken DEL2 Liga 12 10 22

Heilbronner Falken DEL2 Playoff 1 2 3



Richard Gelke


07.01.2018, 22:49

34. Spieltag: Riessersee verdrängt Frankfurt

Derbysiege für Falken, Eispiraten und Rote Teufel


Bad Nauheims James Livingston vor dem Tor der Kassel Huskies. Foto: Andreas Chuc.

Der SC Riessersee hat sich im Verfolgerduell gegen die Löwen Frankfurt mit 6:3 durchgesetzt und ist in der Tabelle an den Hessen vorbeigezogen. Spitzenreiter Bietigheim Steelers musste sich im Derby bei den Heilbronner Falken mit 5:6 nach Penaltyschießen geschlagen geben, Derbysiege landeten die Eispiraten Crimmitschau mit 3:1 gegen die Dresdner Eislöwen und der EC Bad Nauheim mit 4:3 nach Verlängerung gegen die EC Kassel Huskies.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)




Richard Gelke


17.12.2017, 22:30

27. Spieltag: Steelers gewinnen Spitzenspiel

Freiburg entscheidet Kellerduell in Weißwasser für sich


Kassels Kevin Maginot gegen Bietigheims Frederik Cabana. Foto: Imago.

Die Bietigheim Steelers haben das Spitzenspiel gegen die Kassel Huskies mit 4:2 für sich entschieden und liegen weiterhin fünf Punkte vor den Löwen Frankfurt, die sich bei den Tölzer Löwen mit 5:3 durchgesetzt haben. Der SC Riessersee konnte sich durch ein 4:1 bei den Bayreuth Tigers an den Dresdner Eislöwen, die gegen den ESV Kaufbeuren mit 0:4 unterlagen, vorbei auf den vierten Rang schieben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Richard Gelke


15.12.2017, 23:17

26. Spieltag: Huskies verdrängen spielfreie Löwen

Aufsteiger verspielt 4:1-Führung - Klarer Falken-Sieg in Bad Nauheim


Harry Lange und Dominik Meisinger bejubeln das 2:2 für den EC Bad Nauheim gegen die Heilbronner Falken. Foto: Andreas Chuc.

In Abwesenheit der Spitzenteams Bietigheim und Frankfurt ging der 26. Spieltag in der DEL2 über die Bühne. Durch ein 3:2 gegen die Dresdner Eislöwen kletterten die Kassel Huskies zumindest vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz und verdrängten den hessischen Rivalen. Der SC Riessersee konnte das Verfolgerduell gegen die Ravensburg Towerstars nach Verlängerung mit 4:3 für sich entscheiden und liegt nur noch zwei Zähler hinter den Eislöwen auf Rang fünf.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)




Richard Gelke


10.12.2017, 22:03

25. Spieltag: Tölzer Löwen überraschen Kassel

Frankfurt unterliegt auch Bad Nauheim - Steelers schlagen Eislöwen


Frankfurts Wade MacLeod gegen Bad Nauheims Eric Meland. Foto: Andreas Chuc.

Die Tölzer Löwen haben am 25. Spieltag einen überraschend deutlichen 7:3-Sieg gegen die EC Kassel Huskies eingefahren. An der Tabellenspitze bauten die Bietigheim Steelers ihren Vorsprung auf die Löwen Frankfurt aus. Der Spitzenreiter schlug die Dresdner Eislöwen mit 3:1, die Löwen unterlagen im Derby gegen den EC Bad Nauheim nach Penaltyschießen mit 4:5.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (19)




Richard Gelke


17.11.2017, 23:00

17. Spieltag: Debakel für Steelers und Löwen

Wölfe unterliegen im Kellerduell deutlich

Philipp Schlager traf dreifach für die Tölzer Löwen.
Foto: City Press.

Die Bietigheim Steelers mussten in der ersten Partie nach der Spielpause eine 2:6-Niederlage bei den Ravensburg Towerstars einstecken, liegen mit drei Punkten Vorsprung aber weiterhin an der Tabellenspitze der DEL2. Die Löwen Frankfurt erwischte es mit 1:6 bei den Lausitzer Füchsen ebenfalls deutlich. Der Titelverteidiger musste den SC Riessersee in der Tabelle passieren lassen, der sich gegen die EC Kassel Huskies mit 5:3 durchgesetzt hat.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)




Richard Gelke


05.11.2017, 21:44

16. Spieltag: Bietigheim stolpert in Freiburg

Frankfurt verkürzt - Crimmitschau gewinnt Derby


Bad Nauheims Neuzugang Dennis Reimer bedrängt vom Tölzer Löwen Klaus Kathan. Foto: Andreas Chuc.

Die Bietigheim Steelers mussten am 16. Spieltag eine unerwartete 1:3-Niederlage beim EHC Freiburg einstecken. Durch ein 3:2 gegen die Ravensburg Towerstars verkürzten die Löwen Frankfurt den Rückstand in der Tabelle auf vier Zähler. Der SC Riessersee setzte sich gegen die Dresdner Eislöwen mit 2:1 nach Verlängerung durch und folgen mit zwei Punkten Rückstand auf Frankfurt.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (16)





▸ Weitere Suchergebnisse "Richard Gelke" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Kölner Haie
Augsburger Panther





Fan-Trend anzeigen




77 %
 
 
23 %


EC Bad Nauheim
EC Kassel Huskies





Fan-Trend anzeigen




38 %
 
 
62 %


EC Hannover Indians
ECC Preussen Berlin





Fan-Trend anzeigen




82 %
 
 
18 %


Anaheim Ducks
San Jose Sharks





Fan-Trend anzeigen




53 %
 
 
47 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




EC Hannover Indians

Knaub-Brüder stürmen für... (4)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EC Harzer Falken

Erik Pipp
S


EXA IceFighters Leipzig

Stephan Tramm
V


EV Lindau Islanders

Garrett Milan
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Nikolaus Meier
V


21 Jahre

Julian Tischendorf
S


29 Jahre

Chris Owens
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de