Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Riley Armstrong

Riley Armstrong.
Foto: Gerleigner

Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Saskatoon


Größe: 180 cm

Gewicht: 81 kg




Riley Armstrong


13.03.2015, 23:45

1. Play-down: Siege für Rote Teufel und Eispiraten

Beide Partien erst nach Verlängerung entschieden


Torjubel der Roten Teufel Bad Nauheim. Foto: Andreas Chuc.

Knapp waren auch die Entscheidungen in den ersten Play-downs der DEL2. Die Roten Teufel Bad Nauheim haben sich nach Verlängerung gegen den ESV Kaufbeuren nach dreimaligem Rückstand mit 4:3 durchgesetzt, erst in der zweiten Verlängerung konnten die Eispiraten Crimmitschau das Siegtor zum 6:5 gegen die Heilbronner Falken erzielen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Riley Armstrong


22.02.2015, 21:34

50. Spieltag: Playoff-Kandidaten patzen

Ravensburg gewinnt beim Spitzenreiter


Bremerhavens Topscorer Brendan Cook vor Kaufbeurens Tor. Foto: Jasmin Wagner

Auch zwei Spieltage vor Ende der Hauptrunde spielen noch vier Teams um die letzten drei Playoff-Plätze. Die besten Karten hat der SC Riessersee nach einem 3:2-Sieg gegen die Starbulls Rosenheim, während die Lausitzer Füchse mit 1:5 in Frankfurt, die Dresdner Eislöwen mit 1:5 in Heilbronn und der EC Bad Nauheim mit 2:5 in Landshut unterlagen. Spitzenreiter Bietigheim musste sich den Ravensburg Towerstars mit 3:4 geschlagen geben, während die Verfolger Kassel mit 7:5 in Crimmitschau und Bremerhaven mit 3:0 gegen Kaufbeuren punkteten.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)




Riley Armstrong


06.02.2015, 22:25

45. Spieltag: Rote Teufel gewinnen Derby in Kassel

Füchse schlagen Towerstars - Starbulls auf Playoff-Kurs


Spielszene Bremerhaven gegen Dresden. Foto: Jasmin Wagner.

Die Roten Teufel Bad Nauheim haben das Hessenderby bei den Kassel Huskies am 45. Spieltag klar mit 5:2 für sich entschieden und wichtige Punkte im Kampf um Rang zehn eingefahren. Im Kampf um Platz sechs punkteten die Starbulls Rosenheim mit 5:2 gegen die Löwen Frankfurt und die Lausitzer Füchse mit 4:3 gegen die Ravensburg Towerstars.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Riley Armstrong


30.01.2015, 22:53

42. Spieltag: Steelers siegen in Bad Nauheim

Partie in Dresden verspätet - Kantersieg der Eispiraten


Bad Nauheims Tim May gegen Bietigheims Frederik Cabana und Schlussmann Sinisa Martinovic. Foto: Andreas Chuc.

Die Bietigheim Steelers hielten sich auch bei den Roten Teufeln Bad Nauheim schadlos und holten mit 4:2 den 32. Saisonsieg. Verfolger Kassel unterlag bei den Dresdner Eislöwen mit 3:4 und hat 19 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Die Ravensburg Towerstars kamen zu einem knappen 4:3-Sieg in Kaufbeuren und belegen Tabellenplatz drei vor den Fischtown Pinguins Bremerhaven, deren Partie gegen den SC Riessersee abgesagt wurde.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Riley Armstrong


25.01.2015, 20:59

41. Spieltag: Derbysiege für Crimmitschau und Kassel

Bietigheim schlägt Bremerhaven - Heilbronn überrascht

Die Kassel Huskies konnten das Derby bei den Löwen Frankfurt am 41. Spieltag knapp mit 1:0 für sich entscheiden. Deutlicher fiel die Entscheidung im Sachsenderby aus - die Eispiraten Crimmitschau haben sich gegen die Lausitzer Füchse mit 8:3 durchgesetzt. Tabellenführer Bietigheim hat sich gegen Titelverteidiger Bremerhaven mit 4:2 durchgesetzt, zu einem 5:2-Sieg kam der EV Landshut beim SC Riessersee. Kantersiege fuhren die Starbulls Rosenheim mit 7:1 in Kaufbeuren und der EC Bad Nauheim mit 7:2 in Dresden ein. Die Heilbronner Falken überraschten mit einem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen gegen die Ravensburg Towerstars.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (11)




Riley Armstrong


11.01.2015, 19:53

37. Spieltag: Kantersiege für Kassel und Dresden

Ravensburg stoppt Rosenheim - Steelers gewinnen Topspiel


Spielszene Bad Nauheim gegen Lausitzer Füchse. Foto: Andreas Chuc.

Während die Bietigheim Steelers noch bei den Löwen Frankfurt gefordert sind, konnten die Kassel Huskies einen 7:3-Sieg gegen die Heilbronner Falken einfahren. Die Ravensburg Towerstars setzten sich bei den zuletzt fünfmal in Folge siegreichen Starbulls Rosenheim durch und zogen in der Tabelle an den Lausitzer Füchsen vorbei, die in Bad Nauheim mit 1:5 unterlagen. Die Dresdner Eislöwen feierten einen 9:0-Kantersieg gegen den ESV Kaufbeuren, der EV Landshut schlug den SC Riessersee mit 4:3-Toren. ImTopspiel setzten sich die Bietigheim Steelers bei den Löwen Frankfurt mit 4:3 durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)





▸ Weitere Suchergebnisse "Riley Armstrong" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Kölner Haie
Augsburger Panther





Fan-Trend anzeigen




80 %
 
 
20 %


Ravensburg Towerstars
Dresdner Eislöwen





Fan-Trend anzeigen




61 %
 
 
39 %


EC Hannover Indians
ECC Preussen Berlin





Fan-Trend anzeigen




84 %
 
 
16 %


Nashville Predators
New York Rangers





Fan-Trend anzeigen




43 %
 
 
57 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Knaub-Brüder stürmen für... (2)




Tilburg Trappers

Zweite Kontingentstelle ... (2)




Vorbereitung

Derbysiege für Düsseldor... (4)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Hannover Scorpions

Matt Wilkins
S


EC Kassel Huskies

Alexander Karachun
S


EC Kassel Huskies

Valentin Busch
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
24 Jahre

Jörn Weikamp
S


20 Jahre

Marco Sternheimer
S


22 Jahre

Tyler Bird
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis