Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Rob Labute

Rob Labute.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Tecumseh
Geburtstag: 11.04.1986
Alter: 33
Größe: 177 cm
Gewicht: 84 kg


Suchergebnisse: "Rob Labute"


Oberliga


28.02.2014, 23:19

Endrunde: Kantersieg für Frankfurt im Spitzenspiel

Kassel gewinnt in Duisburg - Scorpions Zweiter


Kassels Florian Böhm verfolgt von Duisburgs Patrick Klöpper. Foto: Ice-Hockey-Picture-24.

Die Löwen Frankfurt haben das Spitzenspiel der Gruppe A bei den Hammer Eisbären deutlich mit 10:2 gewonnen. Vor 209 Zuschauern brachte Dennis Palka die Gastgeber in der vierten Minute in Führung, nur 27 Sekunden später war Richard Mueller bereits zum Ausgleich zur Stelle. Noch im ersten Drittel brachte Marton Vas die Löwen erstmals in Führung, Marc Wittfoth (25. und 26.), Richard Mueller (29.) und Christopher Stanley (32.) sorgten für eine 6:1-Führung zur zweiten Pause.

▸ Weiterlesen




Oberliga


16.02.2014, 23:00

Oberliga-Endrunde: Vier Teams ungeschlagen

Erste Siege für Icefighters und Scorpions


Spielszene Timmendorfer Strand gegen Hamm. Foto: Sina Oldhof.

Auch von den Hannover Indians haben sich die Löwen Frankfurt nicht stoppen lassen und holten mit 6:1 den zweiten Sieg in der Endrunde. Vor 2.052 Zuschauern waren Christopher Stanley (11.) und Marc Wittfoth (15.) im ersten Abschnitt für die Hessen zur Stelle, Nils Liesegang (24.), Richard Mueller (24.) und Patrick Schmid (29.) legten im zweiten Abschnitt zum 5:0 nach. Nach dem Ehrentreffer der Indians durch Philipp Michl in der 44. Minute setzte Marc Schaub in der 49. Minute den Schlusspunkt für die Gäste.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




Oberliga


12.01.2014, 23:43

Frankfurt gewinnt Hessenderby - Halle punktet in Erfurt

Rostock fällt zurück - Selb setzt sich von Freiburg ab


Spielszene aus dem Hessenderby zwischen Kassel und Frankfurt. Foto: Diekmann

Die Löwen Frankfurt bleiben in der laufenden Saison weiter ungeschlagen. Bei den Kassel Huskies setzte sich das Team von Coach Tim Kehler mit 4:3-Toren durch. Zunächst sorgten Brad Snetsinger (1.) und Austin Wycisk (8.) vor 5.246 Zuschauern für eine 2:0-Führung der Huskies, Nico Opree (15.) verkürzte für den Spitzenreiter. Nach gerade einmal 18 Sekunden im zweiten Abschnitt glich Marc Schaub aus, Norman Martens schoss die Löwen in der 24. Minute erstmals in Führung. In der 35. Minute konnte Tobias Schwab zum 3:3 augleichen, Richard Mueller erzielte in der 37. Minute den Siegtreffer für die Gäste.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


10.01.2014, 23:22

Selb nach Kantersieg wieder Spitzenreiter

Hannover Scorpions setzen sich ab - Klare Siege der Hessen


Spielszene Halle gegen Berlin. Foto: Ralf John.

Die Selber Wölfe haben die Tabellenführung in der Oberliga Süd in beeindruckender Weise zurück erobert. Im Derby beim drittplatzierten EHC Bayreuth setzten sich die Wölfe mit 8:3-Toren deutlich durch. Vor 4.705 Zuschauern brachten Travis Martell (9.), Tom Fiedler (9. und 13.) und Herbert Geisberger (19.) mit vier Überzahltoren bereits klar in Führung. Durch Andreas Geigenmüller (31.), Michal Bartosch (34.) und Jari Pietsch (50.) konnte der Aufsteiger zum 3:5 verkürzen, Eric Neumann erzielte in der 32. Minute den fünften Treffer der Gäste. In der Schlussphase waren Dan Heilman (51.), Herbert Geisberger (54.) und Tom Fiedler (54.) noch zum 8:3-Endstand zur Stelle.

▸ Weiterlesen




Oberliga


24.11.2013, 22:21

Scorpions gewinnen Topspiel - Leipzig ungeschlagen

Selb setzt sich ab - Duisburg fällt zurück


Essen gewann 18:2 gegen Neuss. Foto: Moskitos Essen.

Die Hannover Scorpions haben die Tabellenführung im Norden durch einen 4:3-Sieg im Spitzenspiel beim EHC Timmendorf verteidigt. Christian Neuert (8.), Alexander Janzen (10.) und Jan Jarabek (38. und 53.) erzielten die Tore des Spitzenreiters. Für die Beach Boys konnten Rob Labute (19.) und Patrick Saggau (20.) mit einem Doppelschlag im ersten Drittel zum 2:2 ausgleichen, Andre Gerartz verkürzte vor 755 Zuschauern in der 57. Minute noch zum 3:4-Endstand.

▸ Weiterlesen




Oberliga


17.11.2013, 23:11

Piranhas gewinnen Topspiel gegen Timmendorf

Freiburg bleibt Spitzenreiter - Frankfurt siegt weiter

Adam Sergerie erzielte fünf Tore für die Black Dragons Erfurt.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Piranhas Rostock haben das Spitzenspiel im Norden gegen den EHC Timmendorf klar mit 7:3 gewonnen und den ersten Tabellenplatz gefestigt. Nach der Führung der Gastgeber durch David Vycichlo aus der sechsten Minute brachten Thorben Saggau (21.), Kenneth Schnabel und Rob Labute (beide 28.) die Gäste mit 3:1 in Führung. Vor 1.040 Zuschauern glichen David Vycichlo in der 34. und Anton Marsall in der 38. Minute zum 3:3 aus. Paul Stratmann (46.), Josh Rabbani (51.), Karol Bartanus (56.) und Petr Sulcik (60.) sorgten im Schlussdrittel für den 7:3-Endstand.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Rob Labute" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
Ice Dragons Herford

Alexander Seel mit... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EC Hannover Indians

Michael Burns
S


Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun
S


Krefelder EV

Matyas Kovács
S


▸ Weitere Transfers


teileshop.de