Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Robert Collins

Robert Collins.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Peterborough

Geburtstag: 15.03.1978

Alter: 40

Größe: 178 cm

Gewicht: 83 kg




Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 9 26 35



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 16 22 38

Düsseldorfer EG DEL Playoff 0 1 1



Robert Collins


18.02.2017, 10:54

48. Spieltag: Adler entscheiden Spitzenspiel für sich

DEG und Schwenningen punkten im Kampf um Rang zehn


Spielszene Berlin gegen Bremerhaven. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel des 48. Spieltags beim EHC Red Bull München mit 5:3 für sich entschieden. Durch den Sieg kletterten die Kurpfälzer auf den zweiten Tabellenplatz und verdrängten die Thomas Sabo Ice Tigers, die sich bei der Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen mit 2:3 geschlagen geben mussten. Nur noch zwei Punkte hinter den Ice Tigers liegen die Kölner Haie nach einem 2:1 nach Verlängerung bei den Iserlohn Roosters.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




Robert Collins


28.01.2017, 00:24

42. Spieltag: Nürnberg patzt in Straubing

München baut Vorsprung in Berlin aus - Wolfsburg unterliegt Wild Wings


Augsburgs Drew LeBlanc gegen Kölns Nickolas Latta. Foto: City Press.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag durch einen 4:3-Erfolg in Berlin verteidigt. Die Münchner lagen nach dem ersten Drittel mit 1:2 in Rückstand und drehten das Spiel im Mitteldrittel. Verfolger Nürnberg verlor sein Auswärtsspiel in Straubing deutlich mit 4:8. Köln rückt nach einem 4:1-Sieg in Augsburg an die Franken heran.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Robert Collins


20.01.2017, 22:22

39. Spieltag: Wechsel an der Tabellenspitze

Nürnberg zieht nach Heimsieg an München vorbei


Spielszene München gegen Bremerhaven. Foto: GEPA.

Am 39. Spieltag haben die Thomas Sabo Ice Tigers den EHC Red Bull München von der Tabellenspitze der DEL verdrängt. Die Franken setzten sich gegen die Düsseldorfer EG mit 5:2 durch, während die Bayern gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 1:3 leer ausgingen. Niederlagen kassierten die direkten Verfolger des Spitzen-Duos: Die Kölner Haie unterlagen dem ERC Ingolstadt mit 0:1, die Adler Mannheim bei den Eisbären Berlin nach Verlängerung mit 2:3.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (21)




Robert Collins


26.12.2016, 22:59

31. Spieltag: Kantersiege für Adler und Panther

Auswärtssiege für Nürnberg und Wolfsburg


Maximilian Kastner trifft zum 3:1 für den EHC Red Bull München in Krefeld. Foto: Sylvia Heimes.

Aktualisiert Am zweiten Weichnachtsfeiertag feierten die Adler Mannheim und der ERC Ingolstadt deutliche Heimsiege. Die Adler setzten mit 7:1 gegen die Düsseldorfer EG durch, mit dem gleichen Ergebnis besiegte Ingolstadt die Eisbären Berlin. Auch die Kölner Haie und die Fischtown Pinguins gewannen ihre Heimspiele am Montag gegen die Straubing Tigers, beziehungsweise die Augsburger Panther mit jeweils 4:2. Auswärtssiege gab es für die Thomas Sabo Ice Tigers mit 5:2 in Iserlohn, die Grizzlys Wolfsburg mit 3:1 in Schwenningen und den EHC Red Bull München mit 4:1 in Krefeld..

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)




Robert Collins


28.11.2016, 00:02

23. Spieltag: München unterliegt in Nürnberg

Krefeld beendet Niederlagenserie - Eisbären erneut zu Null


Iserlohns Torschütze Blair Jones gegen Kölns Moritz Müller. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Mit drei Heimsiegen hatte der 23. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) begonnen. Die Eisbären Berlin besiegten den ERC Ingolstadt. Die Krefeld Pinguine setzten sich gegen die Schwenninger Wild Wings durch und beendeten damit ihre Heimniederlagenerie. Die Iserlohn Roosters gewannen gegen die Kölner Haie nach Penaltyschießen. In der zweiten Spielrunde endeten die Siegesserien von München (in Nürnberg) und Augsburg (in Mannheim). Düsseldorf beendete seine Auswärtstour mit einem Sieg in Straubing. Den Grizzlys Wolfsburg reichte am Abend ein Treffer zum Sieg in Bremerhaven.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)




Robert Collins


02.03.2016, 22:17

50. Spieltag: DEG für Viertelfinale qualifiziert

Rückschläge für Augsburg und Köln - Berlin fällt zurück


Berlins Spencer Machacek gegen die Schwenninger Joey Macdonald und Simon Danner. Foto: City-Press.

Nach dem 50. Spieltag steht mit der Düsseldorfer EG der fünfte Viertelfinalist der anstehenden Playoffs fest. Mit 5:3 setzte sich der achtmalige Deutsche Meister gegen die Grizzlys Wolfsburg durch. Den Niedersachsen fehlt zwei Spieltage vor Ende der Hauptrunde nur noch ein Punkt zum Viertelfinale. Verpasst haben dieses erst einmal die Adler Mannheim nach einer 2:4-Niederlage gegen die Iserlohn Roosters.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)





▸ Weitere Suchergebnisse "Robert Collins" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Iserlohn Roosters
Grizzlys Wolfsburg





Fan-Trend anzeigen




36 %
 
 
64 %


Heilbronner Falken
Eispiraten Crimmitschau





Fan-Trend anzeigen




49 %
 
 
51 %


ESC WB Moskitos Essen
Saale Bulls Halle





Fan-Trend anzeigen




67 %
 
 
33 %


Boston Bruins
Washington Capitals





Fan-Trend anzeigen




34 %
 
 
66 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




EC Hannover Indians

Knaub-Brüder stürmen für... (4)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EC Harzer Falken

Louis Trattner
S


EC Harzer Falken

Adam Suchomer
S


EC Harzer Falken

Fabian Mörschler
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Nikolaus Meier
V


21 Jahre

Julian Tischendorf
S


29 Jahre

Chris Owens
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de