Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Simon Sezemsky

Augsburger Panther
Simon Sezemsky.
Foto: City-Press.

Position: Verteidiger
Nation: Deutschland
Geburtsort: München
Geburtstag: 28.06.1993
Alter: 25
Größe: 184 cm
Gewicht: 75 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 10 16 26

Augsburger Panther DEL Playoff 3 2 5

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 4 3 7

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Ravensburg Towerstars DEL2 Liga 1 6 7

ERC Bulls Sonthofen 99 OL Liga 1 2 3

ERC Bulls Sonthofen 99 OL Playoff 1 8 9

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Ravensburg Towerstars DEL2 Liga 8 21 29

Ravensburg Towerstars DEL2 Playoff 0 1 1



Suchergebnisse: "Simon Sezemsky"


DEL


17.03.2019, 21:22

3. Viertelfinale: München und Düsseldorf legen vor

Köln verkürzt Serie gegen Ingolstadt - Dritter Sieg für Mannheim


Berlins Michael DuPont gegen die Münchner John Mitchell und James Sheppard. Foto: GEPA.

Aktualisiert Nach dem dritten Viertelfinale liegt der EHC Red Bull München nach einem 4:1 gegen die Eisbären Berlin mit 2:1-Siegen wieder in Führung. Auch die Düsseldorfer EG liegt nach einem 4:3 bei den Augsburger Panthern mit 2:1 Siegen in Führung und hat die Serie gedreht. Die Kölner Haie verkürzten gegen den ERC Ingolstadt durch ein 3:2 nach Verlängerung auf 1:2. Mit 3:0 führen die Adler Mannheim nach einem 4:1 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers und benötigen nur noch einen Sieg zum Einzug ins Halbfinale.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




DEL


12.03.2019, 22:11

1. Viertelfinale: Auftaktsiege der Panther

Deutliche Niederlagen für Düsseldorf und Köln


Augsburg bejubelt einen deutlichen Sieg gegen Düsseldorf. Foto: City-Press.

In den ersten Viertelfinals haben die Augsburger Panther und der ERC Ingolstadt deutliche Auftaktsiege eingefahren. Der AEV setzte sich gegen die Düsseldorfer EG deutlich mit 7:1 durch, der ERC kam bei den Kölner Haien zu einem klaren 6:2-Sieg. Beide Panther liegen in den jeweiligen Serien mit 1:0 in Führung, die Viertelfinals werden morgen mit den Partien Mannheim gegen Nürnberg und München gegen Berlin fortgesetzt.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




DEL


20.02.2019, 14:26

47. Spieltag: München verkürzt Rückstand auf Mannheim

Augsburg, Schwenningen und Düsseldorf punkten doppelt


Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert Die Schwenninger Wild Wings und die Augsburger Panther haben die Auftaktspiele des 47. Spieltags in der DEL für sich entschieden. Die Wild Wings setzten sich bei den Fischtown Pinguins nach Verlängerung mit 4:3 durch, die Panther schlugen die Straubing Tigers ebenfalls nach Verlängerung mit 3:2. Der EHC Red Bull München verkürzte den Rückstand auf die Adler Mannheim durch einen 6:1-Sieg bei den Kölner Haien, während die Adler beim 3:5 bei den Grizzlys Wolfsburg leer ausgingen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




Augsburger Panther


13.02.2019, 14:27

17. Vertragsverlängerung bei den Panthern

Simon Sezemsky bleibt in Augsburg

Simon Sezemsky.
Foto: City Press.

Als mittlerweile 17. Spieler hat Simon Sezemsky seinen Vertrag bei den Augsburger Panthern verlängert. Der 25-Jährige wurde, in Diensten der Ravensburg Towerstars stehend, in der Saison 2015-2016 mit einer Förderlizenz für die Panther ausgestattet und wechselte 2016 fest zu den Panthern. In bislang 87 DEL-Spielen verbuchte der Nationalspieler 13 Tore und 17 Assists.

▸ Weiterlesen




DEL


20.01.2019, 23:20

41. Spieltag: Wolfsburg schlägt Berlin - Nürnberg verkürzt auf Krefeld

Düsseldorf verliert auch gegen Schwenningen - Knappe Siege für Mannheim und München


Brendan Ranford (Berlin) gegen Marius Möchel (Wolfsburg). Foto: CityPress.

Aktualisiert Die Grizzlys Wolfsburg feiern am 41. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Eisbären Berlin ihren dritten Sieg in Folge. Für die Eisbären geht die Niederlagenserie dagegen weiter. Düsseldorf bleibt auch im dritten Spiel nach dem DEL Winter Game gegen die Schwenninger Wild Wings sieglos.

▸ Weiterlesen




DEL


23.12.2018, 21:36

31. Spieltag: Adler gewinnen nach 0:3-Rückstand - DEG unterliegt Berlin

Derbysiege für Augsburg und Köln - Bremerhaven punktet gegen München


Bremerhavens Mark Zengerle gegen Münchens Torwart Kevin Reich. Foto: Jasmin Wagner.

Nach dem 31. Spieltag in der DEL liegen die Adler Mannheim neun Punkte vor der Düsseldorfer EG und den Augsburger Panthern. Die Adler drehten gegen die Thomas Sabo Ice Tigers einen 0:3-Rückstand noch zum 4:3-Sieg, die DEG unterlag den Eisbären Berlin nach Penaltyschießen mit 4:5, die Panther schlugen den ERC Ingolstadt mit 6:3.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Simon Sezemsky" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (3)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
EHC Red Bull München
-
Eisbären Berlin



Fan-Trend anzeigen


70 %
 
 
30 %

Eispiraten Crimmitschau
-
Löwen Frankfurt



Fan-Trend anzeigen


40 %
 
 
60 %

Herner EV
-
EC Peiting



Fan-Trend anzeigen


67 %
 
 
33 %

Winnipeg Jets
-
Dallas Stars



Fan-Trend anzeigen


92 %
 
 
8 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

5. Viertelfinale: ... (2)
DEL2

4. Viertelfinale: ... (4)
Oberliga

4. Achtelfinale: W... (11)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Gianluca Balla
S


Schwenninger Wild Wings

Christopher Fischer
V


ERC Bulls Sonthofen 99

Robert Hechtl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL2 26.03.2019, 19:30
ESV Kaufbeuren
-
Lausitzer Füchse

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Jan-Niklas Pietsch
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de