Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Spencer Machacek

Grizzlys Wolfsburg
Spencer Machacek.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Lethbridge

Geburtstag: 14.10.1988

Alter: 29

Größe: 185 cm

Gewicht: 91 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 13 16 29



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eisbären Berlin DEL Liga 6 9 15

Eisbären Berlin DEL Playoff 1 2 3



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eisbären Berlin DEL Liga 8 21 29

Eisbären Berlin DEL Playoff 0 1 1



Spencer Machacek


09.04.2018, 14:18

Grizzlys holen Spencer Machacek

Stürmer unterschreibt Jahresvertrag

Spencer Machacek.
Foto: City Press.

Die Grizzlys Wolfsburg haben Angreifer Spencer Machacek für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 29-jährige Kanadier stand in der aktuellen Spielzeit bei der Düsseldorfer EG unter Vertrag und verbuchte in 52 Partien 13 Tore und 15 Assists. Zuvor lief er in der DEL bereits für die Augsburger Panther und die Eisbären Berlin auf.

▸ Weiterlesen




Spencer Machacek


30.03.2018, 12:03

Welsh, Haase und Machacek verlassen die DEG

Trio erhält keinen neuen Vertrag

Jeremy Welsh.
Foto: City Press.

Die Düsseldorfer EG hat am Karfreitag die Abgänge von Jeremy Welsh, Henry Haase und Spencer Machacek bekannt gegeben. Weitere Neuzgänge sollen in Kürze vorgestellt werden.

▸ Weiterlesen




Spencer Machacek


15.03.2018, 13:37

Vier Spieler verlassen die DEG

Weitere Verhandlungen mit sechs Akteuren

Tim Conboy beendet seine Karriere
Foto: City Press.

Die Düsseldorfer EG hat vier Abgänge bestätigt. Verteidiger Timothy Conboy beendet seine Karriere, die Verteidiger Brandon Burlon und Stephan Daschner sowie Angreifer Alexej Dmitriev werden ebenfalls nicht mehr für den DEL-Club auflaufen. Verhandelt wird derzeit noch mit Dan Bakala, Henry Haase, Spencer Machacek, Eduard Lewandowski, Jeremy Welsh und Rob Bordson.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Spencer Machacek


28.01.2018, 22:05

47. Spieltag: München knackt 100-Punkte-Marke

Nürnberg gewinnt Topspiel - Rückschlag für Augsburg


Bremerhavens Chad Nehring gegen Kölns Felix Schütz. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat durch ein 3:1 bei den Krefeld Pinguinen als erste Mannschaft die 100-Punkte-Marke geknackt. Im Verfolgerduell haben sich die Thomas Sabo Ice Tigers gegen die Eisbären Berlin nach Penaltyschießen mit 2:1 durchgesetzt. Die Iserlohn Roosters und die Kölner Haie holten jeweils drei wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs: Die Roosters mit 3:2 bei den Adler Mannheim, die Haie mit 5:2 gegen die Fischtown Pinguins. Rückschlage im Kampf um Platz zehn kassierten die Augsburger Panther mit 2:3 gegen die Straubing Tigers und die Düsseldorfer EG mit 4:7 gegen die Grizzlys Wolfsburg. Der ERC Ingolstadt setzte sich nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings durch.

▸ Weiterlesen




Spencer Machacek


19.01.2018, 22:34

43. Spieltag: Kellerkinder punkten

Top-Teams München und Nürnberg siegen nach Verlängerung


Krefelds Torwart Patrick Klein beobachtet die Szene vor seinem Tor. Foto: Sylvia Heimes.

Am 43. Spieltag haben die Kellerkinder Straubing und Krefeld jeweils Zähler eingefahren. Die Tigers schlugen die Eisbären Berlin mit 6:5, die Pinguine die Adler Mannheim nach Verlängerung mit 4:3. Ebenfalls erst nach Verlängerung konnten sich die Top-Teams München und Nürnberg durchsetzen. Die roten Bullen schlugen die Düsseldorfer EG mit 5:4, die Ice Tigers die Grizzlys Wolfsburg mit 2:1.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Spencer Machacek


12.01.2018, 23:30

41. Spieltag: Nürnberg unterliegt Augsburg

München übernimmt wieder die Spitze - Bremerhaven gewinnt Nord-Duell


Spielszene Bremerhaven gegen Wolfsburg. Foto: Jasmin Wagner.

Erneuter Wechsel an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Thomas Sabo Ice Tigers verloren ihr Heimspiel gegen die Augsburger Panther mit 1:2. Verfolger München gewann auswärts in Schwenningen mit 2:1 und verdrängte die Franken von der Spitze. Die Eisbären Berlin mussten sich beim ERC Ingolstadt mit 0:5 geschlagen geben. Bremerhaven siegte im Nord-Duell gegen Wolfsburg mit 3:1. Düsseldorf setzte sich im West-Dull bei den Iserlohn Roosters durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)





▸ Weitere Suchergebnisse "Spencer Machacek" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Kölner Haie
Augsburger Panther








80 %
 
 
20 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 84


Bietigheim Steelers
Deggendorfer SC








84 %
 
 
16 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 37


Boston Bruins
Buffalo Sabres








73 %
 
 
27 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 41



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Pascal Grosse
V


Höchstadter EC

Nico Henseleit
T


Krefeld Pinguine

Vinny Saponari
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
33 Jahre

Tom Fiedler
S


32 Jahre

Sebastian Vogl
T


29 Jahre

Robin Thomson
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis