Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Stefano Giliati

Stefano Giliati.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Montreal
Geburtstag: 07.10.1987
Alter: 31
Größe: 180 cm
Gewicht: 90 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Schwenninger Wild Wings DEL Liga 5 10 15

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Schwenninger Wild Wings DEL Liga 14 12 26

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Schwenninger Wild Wings DEL Liga 6 4 10



Suchergebnisse: "Stefano Giliati"


Schwenninger Wild Wings


07.02.2019, 14:17

Stefano Giliati verlässt die Wild Wings

Stürmer wechselt in die Schweiz

Stefano Giliati.
Foto: City Press.

Transfer Stefano Giliati wird die Schwenninger Wild Wings mit sofortiger Wirkung verlassen und wechselt in die Schweiz zu den SCL Tigers. Der 31-Jährige erzielte in seinen drei Spielzeiten bei den Wild Wings in 111 Partien 25 Tore und 28 Assists.

▸ Weiterlesen




DEL


01.02.2019, 22:11

44. Spieltag: Mannheim gewinnt Spitzenspiel in Düsseldorf

Nürnberg baut Vorsprung auf Krefeld aus - Iserlohn gewinnt Kellerduell


Wolfsburgs Jeffrey Likens gegen Kölns Colby Genoway. Foto: City-Press.

Am 44. Spieltag konnten die Adler Mannheim das Spitzenspiel bei der Düsseldorfer EG mit 2:1 für sich entscheiden. Durch ein 4:2 bei den Grizzlys Wolfsburg sind die Kölner Haie bis auf zwei Punkte an den rheinischen Rivalen heran gekommen, drei Punkte dahinter folgt der ERC Ingolstadt nach einem 4:0 gegen die Krefeld Pinguine. Die Augsburger Panther unterlagen den Thomas Sabo Ice Tigers nach Penaltyschießen mit 2:3, die Iserlohn Roosters schlugen die Schwenninger Wild Wings mit 5:4.

▸ Weiterlesen




DEL


06.01.2019, 20:16

37. Spieltag: Trio an der Spitze punktet jeweils dreifach

Köln, Krefeld und Schwenningen schlagen Tabellennachbarn


Spielszene Krefeld gegen Berlin. Foto: Sylvia Heimes.

Das Trio an der Tabellenspitze der DEL hielt sich am 37. Spieltag schadlos. Die Adler Mannheim kamen bei den Iserlohn Roosters zu einem 2:1-Sieg, der EHC Red Bull München bei den Straubing Tigers zu einem 3:1 und die Düsseldorfer EG bei den Augsburger Panthern zu einem 6:3. Die Kölner Haie verbesserten sich durch einen Sieg nach Penaltyschießen gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven auf Rang vier, der ERC Ingolstadt durch ein 3:0 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers auf Rang sieben.

▸ Weiterlesen




DEL


16.12.2018, 22:25

28. Spieltag: Düsseldorf und Augsburg ziehen an München vorbei

Kantersiege für Mannheim und Nürnberg - Berlin punktet in Köln


Münchens Keith Aulie gegen Augsburgs Markus Keller. Foto: GEPA.

Aktualisiert Die Augsburger Panther haben das Derby am 28. Spieltag gegen den EHC Red Bull München mit 3:2 für sich entschieden und sind in der Tabelle am Titelverteidiger vorbeigezogen. Auch die Düsseldorfer EG hat München durch ein 3:2 bei den Straubing Tigers im Klassement überholt. Die Adler Mannheim, mit 7:2 gegen den ERC Ingolstadt, und die Thomas Sabo Ice Tigers, mit 8:3 bei den Schwenninger Wild Wings, feierten Kantersiege.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (11)




DEL


22.11.2018, 11:26

DEL sperrt Stefano Giliati und Dane Fox

Schwenninger muss vier Spiele pausieren - Nürnberger eine Partie

Stefano Giliati.
Foto: City Press.

Sperre Stefano Giliati von den Schwenninger Wild Wings und Dane Fox von den Thomas Sabo Ice Tigers sind nach ihrer Auseinandersetzung vom vergangenen Wochenende vom Disziplinarausschuss der DEL gesperrt worden. Stefano Giliati muss vier Partien aussetzen, Dane Fox wurde für ein Spiel gesperrt, beide müssen zudem eine Geldstrafe zahlen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)





DEL


26.10.2018, 23:17

14. Spieltag: Mannheim gewinnt in Nürnberg - Ingolstadt schlägt Köln

Derbysiege für Iserlohn und München - Berlin punktet in Bremerhaven


Düsseldorfs Kevin Marshall gegen Iserlohns Michael Clarke. Foto: Mathias M. Lehmann.

Die Adler Mannheim haben ihren Vorsprung an der Tabellenspitze durch einen 4:1-Auswärtssieg in Nürnberg halten können. Verfolger Ingolstadt setzte sich mit 6:0 gegen Köln durch. München klettert nach einem 2:0-Derbysieg in Augsburg auf den dritten Platz. Düsseldorf rutscht nach einer 3:6-Niederlage in Iserlohn auf Rang vier. Bremerhaven verlor sein Heimspiel gegen die Eisbären Berlin mit 2:3. Schwennigen musste Krefeld mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)





▸ Weitere Suchergebnisse "Stefano Giliati" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Eisbären Berlin
-
Grizzlys Wolfsburg



Fan-Trend anzeigen


59 %
 
 
41 %

Lausitzer Füchse
-
EHC Freiburg



Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %

Vancouver Canucks
-
Edmonton Oilers



Fan-Trend anzeigen


19 %
 
 
81 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Dritte Spielzeit a... (1)
ECC Preussen Berlin

Berlin zieht sich ... (2)
EC Harzer Falken

Insolvenzplan ange... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30


▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
32 Jahre

Will Acton
S
20 Jahre

Marco Baßler
S
33 Jahre

Dylan Yeo
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de