Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Tim Miller

Heilbronner Falken
Tim Miller.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Davisburg
Geburtstag: 06.03.1987
Alter: 32
Größe: 185 cm
Gewicht: 86 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Krefeld Pinguine DEL Liga 3 11 14

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Krefeld Pinguine DEL Liga 4 0 4

Dresdner Eislöwen DEL2 Liga 1 2 3

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Straubing Tigers DEL Liga 6 5 11

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL2 Liga 17 13 30

Fischtown Pinguins DEL2 Playoff 0 3 3



Suchergebnisse: "Tim Miller"


Heilbronner Falken


18.06.2019, 13:28

Tim Miller wechselt nach Heilbronn

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre

Tim Miller.
Foto: City Press.

Transfer Die Heilbronner Falken haben Stürmer Tim Miller für die kommenden beiden Spielzeiten unter Vertrag genommen. Der 32-jährige Deutsch-Amerikaner kommt von den Krefeld Pinguinen aus der DEL. Seit 2014 läuft Tim Miller in Deutschland auf und absolvierte für Straubing und Krefeld 133 DEL-Spiele, sowie für Bremerhaven und Dresden 88 Partien in der DEL2.

▸ Weiterlesen




Krefeld Pinguine


29.05.2019, 10:16

Pinguine besetzen neunte Kontingentstelle

Justin Hodgman kommt - Greger Hanson und Tim Miller gehen

Justin Hodgson.
Foto: NHL Media.

Transfer Mit Justin Hodgman haben die Krefeld Pinguine einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der Kanadier kommt von den Fort Wayne Komets aus der ECHL und konnte in der abgelaufenen Spielzeit 15 Tore und 43 Vorlagen in 54 Partien erzielen. Europaerfahrung sammelte der 30-Jährige in Finnland, Russland, Schweden und Tschechien und lief zudem fünfmal für die Arizona Coyotes in der NHL auf.

▸ Weiterlesen




DEL


03.03.2019, 17:03

52. Spieltag: Köln verteidigt Rang vier und trifft auf Ingolstadt

Augsburg trotz Niederlage auf Rang drei - Bremerhaven überholt Straubing


Eisbär Martin Buchwieser gegen die Düsseldorfer Mathias Niederberger und Niklas Torp. Foto: City-Press.

Die Kölner Haie haben den vierten Tabellenplatz am 52. Spieltag mit einem 3:2-Sieg nach Penaltyschießen in Mannheim verteidigt. Der KEC trifft im Viertelfinale auf den die punktgleichen Ingolstädter. Die ERC gewann mit 6:4 gegen Straubing. Augsburg bleibt trotz einer 4:5-Niederlage in Krefeld auf dem dritten Platz und erwartet im Viertelfinale Düsseldorf. Die DEG verlor in Berlin mit 0:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


13.01.2019, 22:47

39. Spieltag: Wolfsburg gewinnt Krisengipfel gegen Berlin

Iserlohn neues Schlusslicht nach Niederlage in Ingolstadt - Nürnberg verkürzt Rückstand auf Krefeld


Spielszene Wolfsburg gegen Berlin. Foto: City-Press.

Aktualisiert Die Grizzlys Wolfsburg haben den Krisengipfel gegen die Eisbären Berlin mit 4:2 gewonnen. Die Niedersachsen verbessern sich in der Tabelle auf den zwölften Platz. Neues Schlusslicht sind die Iserlohn Roosters nach einer 2:3-Niederlage in Ingolstadt. Auch die Schwenniger Wild Wings mussten sich auswärts in Bremerhaven mit 0:3 geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




DEL


04.11.2018, 23:50

17. Spieltag: München gewinnt Verfolgerduell in Ingolstadt

Kantersiege für Düsseldorf und Nürnberg - Mannheim weiter souverän


Ingolstadts Maury Edwards gegen Münchens Maximilian Kastner. Foto: City-Press.

Aktualisiert Titelverteidiger EHC Red Bull München hat das Verfolgerduell beim ERC Ingolstadt mit 4:0 gewonnen und ist damit erster Verfolger von Spitzenreiter Mannheim. Die Adler gewannen gegen Augsburg ihr achtes Spiel in Serie und gehen mit sechs Punkten Vorsprung in die Pause. Düsseldorf feiert gegen Wolfsburg einen 7:2-Kanstersieg. Auch die Thomas Sabo Ice Tigers besiegten die Iserlohn Roosters deutlich mit 7:1, die Kölner Haie beendeten bei den Fischtown Pinguins ihre Niederlagenserie.

▸ Weiterlesen




Testspiele


12.08.2018, 20:22

Bremerhaven schlägt Frankfurt - Krefeld gewinnt Torfestival in Köln

Eisbären setzen sich beim Kooperationspartner in Weißwasser durch


Frankfurts Leon Hüttl gegen Bremerhavens Brock Hooton. Foto: Jasmin Wagner.

Die Krefeld Pinguine haben das erste kleine Rhein-Derby bei den Kölner Haien am Sonntagnachmittag mit 7:4 für sich entschieden. Die Fischtown Pinguins bezwangen bei ihrer Heimpremiere die Löwen Frankfurt mit 4:0. Die Eisbären Berlin siegten beim Kooperationspartner in Weißwasser mit 4:1.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Tim Miller" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Kölner Haie
-
Iserlohn Roosters



Fan-Trend anzeigen


77 %
 
 
23 %

Bayreuth Tigers
-
Tölzer Löwen



Fan-Trend anzeigen


26 %
 
 
74 %

Winnipeg Jets
-
New York Rangers



Fan-Trend anzeigen


54 %
 
 
46 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Colin Smith ersetz... (1)
Füchse Duisburg

Sam Verelst kehrt ... (2)
Tölzer Löwen

Marco Pfleger kehr... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ERC Ingolstadt

Matt Bailey
S


EV Füssen

Lubos Velebny
V


Selber Wölfe

Richard Gelke
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30

-

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Philipp Schlager
S
33 Jahre

Chad Costello
S
1 Jahre

Nicolas Cornett
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis