Anmelden

Weltmeisterschaft 2017 07.05.2017, 14:41

Kantersiege für Russland und Kanada

Aufsteiger ohne Chance

Italiens Luca Frigo versucht Russlands Yevgeni Dadanov zu stoppen.
Italiens Luca Frigo versucht Russlands Yevgeni Dadanov zu stoppen. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Kanada und Russland haben mit Kantersiegen am Sonntagmittag die Tabellführungen in den beiden WM-Gruppen übernommen. Kanada gewann mit 7:2 gegen Slowenien, Russland desklassierte Italien zweistellig mit 10:1.

Sergei Andronov (10.) und Yevgeni Dadonov (19.) hatten für die Russen im ersten Drittel zum 2:0 vor 10.893 Zuschauern in der Kölner Lanxess Arena vorgelegt. Nach dem Seitenwechsel verkürzten die Italiener durch ihren besten Spieler Tommaso Traversa (24.) zum 1:2. Die Antwort der Russen kam nur eine Minute später. Nikita Kucherov (25.) stellte den alten Abstand wieder her. Vladislav Namestnikov (36.) und Artemi Panarin (37.) sorgten noch bis zur zweiten Pause für klare Verhältnisse. Im Schlussabschnitt setzten die Russen das Torfestival fort. Sergei Plotnikov (44.), Sergei Mozyakin (46.), Vladislav Namestnikov (46.), Artemi Panarin (51.) und Sergei Andronov (59.) machten den ersten zweistelligen Sieg bei der WM perfekt.

In Paris sahen 9.128 Zuschauer den 7:2-Kantersieg der Kanadier über Slowenien. Bereits nach dem ersten Drittel lagen die Nordamerikaner nach Toren von Tyason Barrie (5.), Nate Mackinnon (15.) und Brayden Point (17.) mit 3:0 in Front. Mit zwei weiteren Treffern erhöhte Nate Mackinnon (25./26.) auf 5:0. In der 36. Spielminute gelang den Slowenen der erste Torerfolg durch Jan Mursak (36.). Mitch Marner (38.) und Jeff Skinner (48.) schraubten das Ergebnis für die Kanadier noch weiter in die Höhe. Den Schlusspunkt setzten aber die Slowenen mit dem 2:7 durch Jan Urbas (58.). 
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 19:01 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Weltmeisterschaft 2017 22.05.2017, 00:22

Dennis Seidenberg ins All-Star Team gewählt

Vasilevski bester Torwart - Nylander, Panarin und MacKinnon im Sturm

Dennis Seidenberg.
Dennis Seidenberg.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Dennis Seidenberg wurde bei der Eishockey Weltmeisterschaft zusammen mit Colton Parayko als beste Verteidiger ins All-Star Team gewählt. Bester Torwart wurde Russlands Andrei Vasilevski. Als beste Stürmer wurden Schwedens William Nylaner, Russlands Artemi Panarin und Kanadas Nate MacKinnon ausgezeichnet.
Weltmeisterschaft 2017 22.05.2017, 00:09

Schweden entthront Kanada als Weltmeister

Tre Kronor gewinnen Krimi nach Penaltyschießen

Das Siegerfoto der Schweden.
Das Siegerfoto der Schweden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Schweden ist neuer Weltmeister! Die Tre Kronor entthronten Kanada in Köln mit einem 2:1-Sieg nach Penaltyschießen. In der regulären Spielzeit hatte Victor Hedman die Schweden in Unterzahl in der 39. Spielminute in Führung geschossen. Nach dem erneuten Seitenwechsel glich Ryan O Reilly (42.) im Powerplay für Kanada wieder aus. Weitere Tore blieben aus. Die Entscheidung musste im Penaltyschießen erfolgen.
Weltmeisterschaft 2017 21.05.2017, 19:52

Bronze für Russland

Finnen verlieren kleines Finale in Köln

Torchance für Russlands Nikita Kucherov.
Torchance für Russlands Nikita Kucherov. Foto: Mathias M. Lehmann.
Russland hat am Sonntagnachmittag das kleine Finale bei der Eishockey Weltmeisterschaft in Köln gewonnen. Die Russen führten nach Toren von Nikita Gusev (7./28.), Vladimir Tkachyov (22.) und Bogdan Kiselvich (29.) mit 4:0. Mikko Rantanen (40.), Mikko Lehtonen (42.) und Veli-Matti Savinainen (46.) brachten die Finnen auf 3:4 heran. Nikita Kucherov (49.) schoss das letzte Tor des Spiels zum 5:3 für die Russen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 55 %
 
 
45 % 

Spiel anzeigen


 55 %
 
 
45 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage