Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Profil

Markus Nutivaara

Markus Nutivaara.
Foto: NHL Media.

Position: Verteidiger
Nation: Finnland
Geburtsort: Oulu
Geburtstag: 06.06.1994
Alter: 28
Größe: 186 cm
Gewicht: 84 kg
Statistik: Saison 2021/2022
Team Liga Runde T V P

Florida NHL Liga 0 1 1

Statistik: Saison 2020/2021
Team Liga Runde T V P

Florida NHL Liga 0 9 9

Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Columbus NHL Liga 3 6 9

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Columbus NHL Liga 5 16 21

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Finnland WM Liga 2 6 8

Finnland WM Playoff 1 0 1


Suchergebnisse "Markus Nutivaara":
NHL 27.11.2018, 13:55

Capitals schlagen Islanders mit Ex-Coach - Torfestival zwischen Detroit und Columbus

Meilenstein für Torontos Patrick Marleau - Panthers stoppen Niederlagenserie

New Yorks Mathew Barzal gegen Washingtons Madison Bowey.
New Yorks Mathew Barzal gegen Washingtons Madison Bowey. Foto: Imago.
Die Washington Capitals haben ihr Auswärtsspiel bei den New York Islanders mit ihrem ehemaligen Coach Barry Trotz 4:1 gewonnen. Thomas Greiss wehrte im Tor der Islanders 20 Schüsse ab, Tom Kühnhackl blieb ohne Scorerpunkt. Valtteri Filppula hatte die Islanders nach nur 36 Sekunden in Führung geschossen. Tom Wilson (3./55.), Nic Dowd (28.) und Alexander Ovechkin (60.) drehten das Spiel für die Capitals.
Weltmeisterschaft 2018 17.05.2018, 22:38

Finnland scheitert an der Schweiz

Schweden setzt sich gegen Lettland durch

Finnlands Tommi Kivisto gegen den Schweizer Nino Niederreiter.
Finnlands Tommi Kivisto gegen den Schweizer Nino Niederreiter. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Finnland ist im Viertelfinale an der Schweiz gescheitert. Die Eidgenossen gewannen am Donnerstagabend in Herning mit 3:2. Titelvertediger Schweden setzte sich in Kopenhagen mit 3:2 gegen Lettland durch. Im Halbfinale treffen die Tre Kronor auf die USA. Die Schweiz reist zurück nach Kopenhagen und spielt im Halbfinale gegen Kanada.
Weltmeisterschaft 2018 09.05.2018, 09:43

Deutliche Siege für Finnland und Lettland

Tschechien schlägt die Schweiz - Österreich unterliegt der Slowakei

Norwegens Ken Andre Olimb gegen Finnlands Mikael Granlund.
Norwegens Ken Andre Olimb gegen Finnlands Mikael Granlund. Foto: City Press.
Finnland hat am Dienstagabend in Herning die Tabellenführung in der Gruppe B übernommen. Im skandinavischen Duell setzten sich die Finnen mit 7:0 gegen Norwegen durch. Veli-Matti Svinainen (5.), Marko Anttila (8.), Teuvo Teravainen (22.9, Kaperi Kapanen (24.), Markus Nutivaara (39.), Mikael Granlund (40.) und Saku Maenalanen (58.) waren für die Finnen erfolgreich.
Weltmeisterschaft 2018 05.05.2018, 18:38

Finnland startet mit Kantersieg über Südkorea

Frankreich sammelt erste Punkte gegen Weißrussland

Südkoreas Wonjun Kim vor Finnlands Kasperi Kapanen.
Südkoreas Wonjun Kim vor Finnlands Kasperi Kapanen. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Finnland ist mit einem Kantersieg über Südkorea in das WM-Turnier in Dänemark gestartet. Die Skandinavier deklassierten den Aufsteiger am Samstagnachmittag in Herning mit 8:1. Frankreich sammelte in Kopenhagen die ersten Punkte beim 6:2-Sieg gegen Weißrussland.
NHL 19.04.2017, 11:01

Sharks und Rangers gleichen Serien wieder aus

Penguins vergeben ersten Match-Puck - Kühnhackl mit erstem Tor

New Yorks Ryan McDonagh gegen Montreals Artturi Lehkonen.
New Yorks Ryan McDonagh gegen Montreals Artturi Lehkonen. Foto: Imago.
Die San Jose Sharks und die New York Rangers haben mit Heimsiegen die Serien gegen die Edmonton Oilers und Montreal Canadiens nach vier Spielen wieder ausgeglichen. Die Kalifornier landeten gegen die Oilers einen 7:0-Kantersieg, New York setzte sich knapp mit 2:1 durch. Die Columbus Blue Jackets verhinderten einen Sweep der Pittsburgh Penguins und gewannen ihr erstes Spiel mit 5:4. Tom Kühnhackl erzielte dabei sein erstes Tor in den Playoffs.
CHL 06.10.2015, 22:16

Nur Eisbären eine Runde weiter

Mannheim, München, Düsseldorf und Ingolstadt gescheitert

Münchens Jason Jaffray gegen Raumas Rony Ahonen.
Münchens Jason Jaffray gegen Raumas Rony Ahonen. Foto: GEPA Pictures.
Mit den Eisbären Berlin hat nur ein deutsches Team das Achtelfinale der Champions Hockey League erreicht. Dem Team aus der Bundeshauptstadt reichte im Rückspiel bei den Stavanger Oilers ein 3:3 zum Weiterkommen, nachdem das Team von Uwe Krupp das Hinspiel mit 3:0 gewann. Ausgeschieden hingegen sind die Adler Mannheim, der EHC München, die Düsseldorfer EG und denkbar knapp nach Verlängerung auch der ERC Ingolstadt.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

28. Spieltag (1)



DEL2

41. Spieltag (1)



DEL2

26. Spieltag (1)



OL

27. Spieltag Nord (1)



OL

30. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL

22. Spieltag Süd (Konferenz) (4)



CHL

Viertelfinale (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 09.12.2022, 20.00

Bayreuth
-:-
Weißwasser

Wer gewinnt?

 
 

 67 %
 
 
33 % 

Spiel anzeigen


 67 %
 
 
33 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

27. Spieltag: Haie... (5)
DEL

27. Spieltag: Löwe... (8)
DEL2

23. Spieltag: Nied... (6)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Deggendorf

Antonin Dusek
S


Nürnberg

Maximilian Merkl
V


Passau

Daniel Greb
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
CHL 07.12.2022, 17:30



Mountfield
-:-
Zug

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Connor Hannon
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige