Anmelden    Registrieren

Champions Hockey League 09.11.2017, 21:06

Sperren für Larkin, Goc und Simpson

Champions Hockey League reagiert auf Vorkommnisse in Schweden

Thomas Larkin.
Thomas Larkin.
Foto: City Press.
Die Champions Hockey League hat nach den Vorkommnissen im Achtelfinal-Rückspiel zwischen Brynäs IF und den Adlern ihre Strafen ausgesprochen. Demnach müssen die Mannheimer in zukünftigen CHL-Partien auf die Verteidiger Thomas Larkin und Nikolai Goc sowie Headcoach Sean Simpson verzichten.

Larkin wurde vom Champions Hockey League Sports Board nach dem Check an Daniel Paille für vier Spiele gesperrt, Goc und Simpson jeweils für eine Partie.
„Es war nicht meine Absicht, einen Spieler zu verletzen. Ich wollte ursprünglich den scheibenführenden Spieler hinter dem Tor unter Druck setzen. Ich hoffe nun, dass Daniel bald wieder auf das Eis zurückkehren kann. An dieser Stelle möchte ich mich bei Daniel für die Vorkommnisse entschuldigen“, so Larkin.

Adler-Manager Teal Fowler: „Wir sind mit den Ereignissen in den letzten zwei Minuten nicht zufrieden. Der Club wünscht Daniel Paille auf diesem Wege eine gute und schnelle Genesung. In den nächsten Tagen werden wir die Geschehnisse in Ruhe analysieren und die nötigen Konsequenzen ziehen.“
Kommentar schreiben
Gast
10.04.2020 13:31 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (1)
10.11.2017, 15:22 Uhr
DOn (Gast)
Mannheimer halt
Bewerten:4 


Champions Hockey League 04.02.2020, 21:30

Göteborg feiert vierten CHL-Titel

Schweden gewinnen Finale in Hradek Kralove mit 3:1

CHL-Champion Göteborg.
CHL-Champion Göteborg. Foto: Imago.
Frölunda Göteborg hat seinen Titel in der Champions Hockey League (CHL) verteidigt und den Wettbewerb nach 2016, 2017 und 2019 zum vierten Mal gewonnen. Die Schweden setzten sich im Finale im tschechischen Hradek Kralove mit 3:1 durch.
Weiterlesen
Champions Hockey League 14.01.2020, 22:29

Mountfield und Frölunda erreichen Finale

Tschechen mit zwei Siegen - Schweden drehen Niederlage

Mountfield HK und Frölunda Göteborg stehen im Finale der Champions Hockey League. Die Tschechen setzten sich nach 3:1 im Hinspiel auch im Rückspiel gegen Djurgarden Stockholm mit 3:0 durch, die Frölunda Indians drehten eine 2:3-Heimniederlage gegen Lulea Hockey durch einen 3:1-Auswärtssieg.
Weiterlesen
Champions Hockey League 07.01.2020, 23:02

Halbfinal-Hinspiele: Auswärtssiege für Lulea und Mountfield

Stockholm und Göteborg unter Druck

Lulea und Mountfield haben die Halbfinal-Hinspiele in der Champions Hockey League (CHL) in Göteborg und Stockholm gewonnen. Lulea setzte sich in Göteborg mit 3:2 durch. Jack Connolly erzielte den Siegtreffer in der 54. Spielminute. Mountfield gewann mit 3:1 in Stockholm. Matchwinner war Doppeltorschütze Matej Chalupa (23./50.)
Weiterlesen
Tippspiel: Wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Kassel Huskies

Joel Keussen wird ... (6)
ESV Kaufbeuren

Jere Laaksonen ver... (2)
EHC Freiburg

EHC Freiburg und D... (4)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Düsseldorf

Mathias From
S


Kassel

Joel Keussen
V


Kaufbeuren

Jere Laaksonen
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Jannik Striepeke
S
24 Jahre

Jannik Weist
V
42 Jahre

Milos Vavrusa
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum