Anmelden

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Profil

Daniel Haase

Daniel Haase.
Foto: City-Press

Position: Verteidiger
Nation: Deutschland
Geburtsort: Berlin
Geburtstag: 29.03.1996
Alter: 25
Größe: 174 cm
Gewicht: 80 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Kaufbeuren DEL2 Liga 3 10 13

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Kaufbeuren DEL2 Liga 0 8 8

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Kaufbeuren DEL2 Liga 1 3 4

Kaufbeuren DEL2 Playoff 1 1 2

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Heilbronn DEL2 Liga 1 7 8

Heilbronn DEL2 Playoff 0 1 1


Suchergebnisse: "Daniel Haase"
ESV Kaufbeuren 01.05.2019, 11:58

Fabian Koziol verlängert - Profi-Vertrag für Leon Kittel

Phillip Messing und Daniel Haase verlassen den ESVK

Fabian Koziol.
Fabian Koziol.
Foto: City Press.
Die Verteidiger Fabian Koziol und Leon Kittel bleiben beim ESV Kaufbeuren. Koziol spielte vergangene Saison zunächst beim Kooperationspartner in Memmingen und wurde durch gute Leistungen im weiteren Saisonverlauf zu einer festen Größe in der ESVK-Defensive. Der 19-Jährige erhält einen Vertrag über zwei Jahre.
DEL2 31.12.2018, 00:58

32. Spieltag: Bayreuth überrascht in Ravensburg - Derbysieg für Füchse

Kaufbeuren unterliegt Freiburg - Frankfurt schlägt Heilbronn

Jubel bei den Eispiraten nach dem Sieg in Deggendorf.
Jubel bei den Eispiraten nach dem Sieg in Deggendorf. Foto: SpradeTV.
Aktualisiert Die Bayreuth Tigers haben am 32. Spieltag mit einem 3:2-Auswärtssieg bei Spitzenreiter Ravensburg überrascht. Freiburg besiegte den ESV Kaufbeuren in eigener Halle mit 4:3. Die Lausitzer Füchse feierten gegen Dresden einen 6:2-Derbysieg. Frankfurt setzte sich mit dem gleichen Ergebnis gegen Heilbronn durch. Bietigheim gewann gegen Kassel sein drittes Spiel in Folge. Deggendorf musste sich Crimmitschau mit 5:6 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Bad Tölz bezwang Bad Nauheim ebenfalls nach Penaltyschießem mit 2:1
DEL2 28.12.2018, 23:35

31. Spieltag: Siegesserie der Roten Teufel hält an - Löwen verdrängen Füchse

Towerstars unterliegen in Westsachsen

Bad Nauheims Cody Sylvester scheitert Weißwassers Olafr Schmidt.
Bad Nauheims Cody Sylvester scheitert Weißwassers Olafr Schmidt. Foto: Andreas Chuc.
Eine 1:4-Niederlage kassierten die Ravensburg Towerstars am 31. Spieltag bei den Eispiraten Crimmitschau, liegen aber mit sieben Punkten Vorsprung weiterhin an der Tabellenspitze. Durch eine 3:5-Niederlage beim EC Bad Nauheim fielen die Lausitzer Füchse auf Rang drei zurück, neuer Zweiter im Klassement sind die Löwen Frankfurt nach einem 6:4-Erfolg beim EHC Freiburg.
DEL2 02.12.2018, 22:34

23. Spieltag: Spitzenreiter punktet beim Titelverteidiger - Dresden siegt erneut

Weißwasser gewinnt Torfestival gegen Heilbronn

Bietigheims Shawn Weller gegen Ravensburgs Torwart Jonas Langmann.
Bietigheims Shawn Weller gegen Ravensburgs Torwart Jonas Langmann. Foto: Imago.
Aktualisiert Die Ravensburg Towerstars, Spitzenreiter der DEL2, haben sich am 23. Spieltag bei Titelverteidiger Bietigheim Steelers nach Penaltyschießen mit 5:4 durchgesetzt. Einen 8:5-Erfolg verbuchten die Lausitzer Füchse gegen die Heilbronner Falken, die Dresdner Eislöwen setzten sich beim ESV Kaufbeuren mit 4:1 durch. Der EHC Freiburg beendete die Niederlagenserie durch ein 5:2 gegen die Eispiraten Crimmitschau, der EC Bad Nauheim kam beim Deggendorfer SC ebenfalls zu einem 5:2-Sieg. Nach Verlängerung setzten sich die Bayreuth Tigers bei den EC Kassel Huskies durch.
ESV Kaufbeuren 11.05.2018, 17:54

Daniel Haase bleibt in Kaufbeuren

Phillip Messing kommt aus Sonthofen zurück

Daniel Haase.
Daniel Haase.
Foto: City Press.
MIt Daniel Haase und Phillip Messing hat der ESV Kaufbeuren zwei weitere Verteidiger für die kommende Spielzeit verpflichtet. Daniel Haase hat seinen Vertrag verlängert und geht in seine dritte Spielzeit beim ESVK, Phillip Mesing kehrt nach zwei Spielzeiten in der Oberliga Süd für die ERC Bulls Sonthofen zurück.
DEL 27.08.2017, 22:17

Ingolstadt setzt sich in Kaufbeuren spät durch

Augsburg und Krefeld unterliegen nach Penaltyschießen

John Laliberte traf dreifach für den ERC.
John Laliberte traf dreifach für den ERC.
Foto: City Press.
Der ERC Ingolstadt hat sich im Test beim ESV Kaufbeuren vor 1.664 Zuschauern mit 6:4 durchgesetzt. Florian Thomas und Daniel Haase brachten den ESVK früh mit 2:0 in Führung, Thomas Greilinger und John Laliberte glichen zwischenzeitlich zum 2:2 aus. Durch Treffer von Christoph Kiefersauer und Steven Billich gingen die Buron Joker mit einer 4:2-Führung in die zweite Pause, im Schlussdrittel drehten zweimal John Laliberte, Kael Mouillierat und Mike Collins die Partie noch zum 6:4-Sieg der Panther.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

13. Spieltag (Konferenz) (7)



DEL2 LIVE

6. Spieltag (Konferenz) (7)



OL LIVE

8. Spieltag Nord (Konferenz) (7)



OL LIVE

4. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (13)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 19.10.2021, 04.30
Calgary -
Anaheim

Wer gewinnt?

 
 

 89 %
 
 
11 % 

Spiel anzeigen


 89 %
 
 
11 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL2

5. Spieltag: Frank... (1)
EHC Red Bull München

SAP Garden öffnet ... (1)
Oberliga

Herford gegen Hern... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Schwenningen

Tomas Zaborsky
S


Crimmitschau

Tim Lutz
S


Crimmitschau

Simon Stowasser
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 17.10.2021, 16:30


Straubing -
Schwenningen

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Henry Wellhausen
S
Weitere Geburtstage