Anmelden    Registrieren

Nationalmannschaft 29.04.2016, 22:05

DEB-Auswahl schlägt Weißrussland

Tobias Rieder trifft beim 5:3 doppelt

Weißrussland Andrei Stepanov gegen Nicolai Goc und Felix Brückmann.
Weißrussland Andrei Stepanov gegen Nicolai Goc und Felix Brückmann. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft das has erste von zwei Spielen gegen Weißrussland im Rahmen der Euro Hockey Challenge mit 5:3 für sich entschieden. Vor 3.650 Zuschauern in Oberhausen lag die DEB-Auswahl bereits mit 3:0 in Führung, Tobias Rieder konnte sich doppelt in die Torschützenliste eintragen.

Nach 33 Sekunden Spielzeit netzte Patrick Reimer mit dem ersten Torschuss der deutschen Auswahl zur Führung ein. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm überzeugte im ersten Abschnitt durch konsequente Verteidigung und erspielte sich einige weitere gute Einschussmöglichkeiten. Eine dieser nutzte Jerome Flaake in der 17. Spielminute, der einen Schuss von Sinan Akdag von der blauen Linie unhaltbar abfälschte.

Im zweiten Drittel kamen die Weißrussen besser aus der Kabine und hatten einige Einschussmöglichkeiten, der erste Treffer fiel aber auf der Gegenseite. Tobias Rieder war in der 29. Spielminute zum 3:0 zur Stelle. Nur 19 Sekunden später kam Weißrussland durch Sergei Kostitsyn (29.) zum 1:3 heran, in weniger als fünf Minuten glichen Charles Linglet (31.) und Ivan Usenko  (34.) zum 3:3 aus.. Alle Treffer fielen nach ähnlichem Schema beim Schuss von der blauen Linie war Torwart Felix Brückmann die Sicht durch einen Gegenspieler verdeckt. Doch die deutsche Mannschaft hatte die passende Antwort parat. Tobias Rieder schloss einen Unterzahlkonter im Eins auf Eins in der 35. Spielminute zum 4:3 ab.

Im Schlussdrittel, das lange Zeit ohne Tor blieb, hatten beiden Teams gute Möglichkeiten, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben beziehungsweise auszugleichen, doch sowohl Felix Brückmann, als auch sein weißrussischer Gegenüber Kevin Lalande hielten ihre Tore sauber. Erst als die deutsche Auswahl in der Schlussphase in Überzahl agieren konnte, und die Weißrussen ihren Schlussmann vom Eis nahmen, legte Dominik Kahun noch zum 5:3-Endstand nach.
Kommentar schreiben
Gast
29.05.2020 20:48 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Nationalmannschaft 30.04.2020, 20:32

DEB verlegt Länderspielprogramm

Spiele um ein Jahr verschoben

Stefan Schaidnagel.
Stefan Schaidnagel.
Foto: City Press.
Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) hat die für 2020 geplanten fünf Länderspiele im April und Mail um ein Jahr verschoben.
Weiterlesen
Nationalmannschaft 07.02.2020, 23:14

Zweite Niederlage für Top Team Peking in der Schweiz

DEB-Team verliert 1:2 nach Penaltyschießen

Andreas Eder.
Andreas Eder.
Foto: City-Press.
Die deutsche Auswahl hat auch das zweite Spiel in der Schweiz verloren. Am Freitag musste sich das Top Team Peking mit 1:2 nach Penaltyschießen geschlagen geben.
Weiterlesen
Nationalmannschaft 06.02.2020, 23:02

Top Team Peking verliert erstes Spiel in der Schweiz

Lucas Dumont und Sebastian Streu treffen bei 2:4-Niederlage

Sebastian Streu.
Sebastian Streu.
Foto: City-Press.
Das Top Team Peking hat ihr erstes von zwei Spielen in der Schweiz verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm unterlag den Eidgenossen am Donnerstagabend mit 2:4 (1:0 0:2 1:2). Die Tore für die DEB-Auswahl schossen Lucas Dumont und Sebastian Streu.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
Füchse Duisburg

Duisburg zieht sic... (5)
EV Lindau Islanders

Gerhard Puschnik w... (1)
EHC Bayreuth die Tigers

Martin Davidek ble... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

John Henrion
S


Herne

Niklas Heyer
V


Höchstadt

Dimitri Litesov
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Niklas Heyer
V
27 Jahre

Denis Fominych
S
19 Jahre

Tim Detig
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum