Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nationalmannschaft 06.04.2016, 20:13

Deutschland unterliegt in Tschechien

Felix Schütz und Debütant Simon Danner treffen beim 2:7

Tschechiens Martin Docekal gegen Bernhard Ebner und Sinan Akdag (nicht im Bild).
Tschechiens Martin Docekal gegen Bernhard Ebner und Sinan Akdag (nicht im Bild). Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die deutsche Nationalmanschaft hat das erste Spiel im Rahmen der Vorbereitung auf die Eishockey Weltmeisterschaft in Russland verloren. Im tschechischen Usti nad Labem verlor das DEB-Team vor über 3.000 Zuschauern gegen die Gastgeber mit 2:7 (0:0 1:3 1:4). Die deutschen Tore schossen Felix Schütz (25.) und Debütant Simon Danner (45.).

Nach einem torlosen Anfangsdrittel, in dem die deutsche Mannschaft sich gut präsentierte, brachte Martin Zatovic (24.) die Hausherren nach der Pause in Führung. Die Antwort der Deutschen folgte nur 89 Sekunden später. Felix Schütz markierte den Ausgleich. Schütz nahm einen Pass von Sinan Akdag direkt und vollendete am langen Pfosten stehend in den Winkel. Die Tschechen zeigten sich nur kurz beeindruckt und legten nach: Jan Rutta (31.) und Petr Holik (37.) trafen zum 3:1, dem Pausenstand nach dem zweiten Durchgang.

Nach dem erneuten Seitenwechsel brachte Simon Danner in seinem ersten Spiel für die DEB-Auswahl sein Team auf 2:3 heran. Dann aber trafen nur noch die Tschechen. Petr Koukal (48.), Lukas Radil (50.), erneut Petr Holik (55.) und Thomas Vincour (56.) sorgten für einen letztlich doch recht deutlichen Sieg der Tschechen gegen ein deutsches Team, das am Ende die Kraft fehlte, um noch mal zurück zu kommen.

Als bester deutscher Spieler wurde Sinan Akdag ausgezeichet. Am Freitag kommt es im Zimni Stadion zum zweiten Vergleich

Kommentar schreiben
Gast
22.04.2024 22:26 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (5)
07.04.2016, 19:38 Uhr
Koa Ahnung (Gast)
Irgendwie Spiele ohne Wert... Bei der WM werden die eh nix reißen,egal welche Spieler auf dem Eis stehen.
Bewerten:1 

07.04.2016, 14:42 Uhr
Nationalspieler (Gast)
Moe: es gab Jahre, da haben bei diesen Spielen vom endgültigen Kader keine 5 mitgespielt, da ist es dann schon ein Witz, das als Länderspiele anzusehen. Bei den Gegnern übrigens genauso.
Bewerten:2 

07.04.2016, 13:09 Uhr
Moe
@Nationalspieler (Gast): Wer soll denn da noch groß kommen? Der eine oder andere Münchner, Kölner, Wolfsburg oder Nürnberger und dazu noch Tobi Rieder und wenn nicht wieder irgendwelche Zipperlein auftreten noch die anderen Kollegen aus der NHL. In den anderen Ländern laufen doch auch noch ...
Weiterlesen Bewerten:10 

07.04.2016, 11:31 Uhr
Nationalspieler (Gast)
Den Sinn dieser Länderspiele, während die Ligen noch Playoffs spielen, habe ich noch nie verstanden. Das ist nicht Deutschland, das sind irgendwelche deutschen. Ein großer Unterschied.
Bewerten:4 

06.04.2016, 20:41 Uhr
Der Meister
Knapp verloren ist irgendwie anders...
Bewerten:12 


Nationalmannschaft 22.04.2024, 18:58

Drei Münchner Spieler stoßen zum DEB-Team

Testspiele gegen Österreich in Garmisch-Partenkirchen und Zell am See

Mathias Niederberger.
Mathias Niederberger.
Foto: City-Press.
Vorschau Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet in der kommenden Woche zwei Testspiele gegen Österreich. Neu im Team sind drei Spieler aus München.
Nationalmannschaft 20.04.2024, 20:40

Slowakei schlägt Deutschland mit 5:4 nach Verlängerung

DEB-Team verliert zweiten Vergleich - Müller absolviert 200. Länderspiel

Alex Tamasi von Team Slowakei und Leon Hüttl von Team Deutschland im Zweikampf.
Alex Tamasi von Team Slowakei und Leon Hüttl von Team Deutschland im Zweikampf. Foto: City-Press.
Aktualisiert Die Slowakei hat den zweiten Vergleich mit Deutschland am Samstag in Augsburg mit 5:4 nach Verlängerung gewonnen. Am 10. Mai treffen beide Teams zum Auftakt der Weltmeisterschaft erneut aufeinander.
Nationalmannschaft 18.04.2024, 21:57

Deutschland feiert ersten Sieg in der WM-Vorbereitung

7:3 gegen die Slowakei in Kaufbeuren

Marcus Weber von Team Deutschland und Martin Fasko-Rudas von Team Slowakei im Zweikampf.
Marcus Weber von Team Deutschland und Martin Fasko-Rudas von Team Slowakei im Zweikampf. Foto: City-Press.
Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft feiert den ersten Sieg in der Vorbereitung auf die Eishockey Weltmeisterschaft in Tschechien. In Kaufbeuren setzte sich das Team von Bundestrainer Harold Kreis mit 7:3 gegen die Slowakei durch.
Anzeige

Tippspiel
DEL 26.04.2024, 19.30

Bremerhaven
-:-
Berlin

Wer gewinnt?

 
 

 72 %
 
 
28 % 

Spiel anzeigen


 72 %
 
 
28 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
EC Kassel Huskies

Trainerteam der Hu... (6)
Oberliga

4. Finale: Scorpio... (1)
Oberliga

3. Finale: Hannove... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Crimmitschau

Alexander Vladelchtchikov
V


Duisburg

Leon Jessler
T


Höchstadt

Michael Paterson-Jones
T


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 23.04.2024, 19:30



Berlin
-:-
Bremerhaven

Weitere TV-Termine

Geburtstage
34 Jahre

Patrick Seifert
V
28 Jahre

Lukas Koziol
S
37 Jahre

Ondrej Pozivil
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige