Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Matthew Pistilli

Löwen Frankfurt
Matthew Pistilli.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Montreal
Geburtstag: 17.10.1988
Alter: 30
Größe: 188 cm
Gewicht: 99 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Löwen Frankfurt DEL2 Liga 19 25 44

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Löwen Frankfurt DEL2 Liga 22 37 59

Löwen Frankfurt DEL2 Playoff 4 4 8

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Löwen Frankfurt DEL2 Liga 32 33 65

Löwen Frankfurt DEL2 Playoff 5 14 19



Suchergebnisse: "Matthew Pistilli"


DEL2


15.02.2019, 23:02

47. Spieltag: Löwen-Duell geht knapp an den Spitzenreiter

Bietigheim gewinnt Verfolgerduell - Eispiraten lassen Punkte liegen

Die Löwen Frankfurt haben sich am 47. Spieltag der DEL2 knapp mit 4:3 gegen die Tölzer Löwen durchgesetzt und bleiben mit zwei Punkten vor den Lausitzer Füchsen an der Tabellenspitze. Die Füchse setzten sich mit 3:2 gegen die Heilbronner Falken durch. Im Verfolgerduell unterlagen die Ravensburg Towerstars mit 1:4 bei den Bietigheim Steelers, der EC Bad Nauheim musste sich beim Deggendorfer SC nach Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL2


08.02.2019, 23:12

45. Spieltag: Frankfurt schlägt Weißwasser im Spitzenspiel

Bad Tölz überrascht in Kaufbeuren - Bietigheim gewinnt Derby gegen Heilbronn


Crimmitschau bejubelt einen Auswärtssieg in Kassel. Foto: City-Press.

Im Spitzenspiel des 45. Spieltags haben sich die Löwen Frankfurt mit 5:1 gegen die Lausitzer Füchse durchgesetzt und liegen in der Tabelle zwei Punkte vor den Ravensburg Towerstars, die sich gegen den EC Bad Nauheim nach Verlängerung durchgesetzt haben. Die Bietigheim Steelers haben das Derby gegen die Heilbronner Flaken nach Verlängerung für sich entschieden, die Tölzer Löwen konnten sich beim ESV Kaufbeuren ebenfalls nach Verlängerung durchsetzen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




DEL2


03.02.2019, 21:15

44. Spieltag: Löwen Frankfurt zurück an der Tabellenspitze

Heimserie der Roten Teufel hält - Wichtiger Dreier für Eispiraten


Bad Nauheims Dennis Reimerscheitert an Ben Meisner (Tölzer Löwen). Foto: Andreas Chuc.

Die Löwen Frankfurt liegen nach einem 6:3-Sieg bei den Heilbronner Falken nach dem 44. Spieltag an der Tabellenspitze und konnten die spielfreien Lausitzer Füchse verdrängen. Die Verfolger Ravensburg Towerstars mit 3:5 bei den Bayreuth Tigers und ESV Kaufbeuren mit 1:4 beim EHC Freiburg konnten nich näher an die Füchse herkoanmmen. Der EC Bad Nauheim fuhr mit 6:2 gegen die Tölzer Löwen den elften Heimsieg in Serie ein.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




DEL2


26.12.2018, 22:38

30. Spieltag: Ravensburg gewinnt Spitzenspiel in Kaufbeuren

Kassel schlägt Weißwasser - Frankfurt holt auf - Heilbronns Siegesserie beendet


Kassel freut sich über einen Heimsieg gegen Weißwasser. Foto: SpradeTV.

Nach dem 30. Spieltag der DEL2 liegen die Ravensburg Towerstars nach einem 4:1 im Spitzenspiel beim ESV Kaufbeuren mit sieben Punkten Vorsprung auf die Lausitzer Füchse an der Tabellenspitze. Die Füchse unterlagen bei den EC Kassel Huskies mit 2:5. Die Löwen Frankfurt kamen durch ein 3:2 nach Penaltyschießen bei den Eispiraten Crimmitschau auf einen Punkt an Kaufbeuren heran.

▸ Weiterlesen




DEL2


30.11.2018, 23:18

21. Spieltag: Frankfurt gewinnt Topspiel in letzter Sekunde

Dresden schlägt Deggendorf im Kellerduell - Steelers verlieren in Bad Nauheim


Bietigheims Frederik Cabana gegen Bad Nauheims James Livingston. Foto: Andreas Chuc.

Die Löwen Frankfurt haben das Topspiel in Ravensburg durch ein Tor in der letzten Sekunde mit 2:1 gewonnen. Die Verfolger aus Kaufbeuren und Weißwasser holten jeweils auswärts drei Punkte. Dresden und Bayreuth gewannen die Kellerduelle gegen Deggendorf und Freiburg. Kassel setzte sich in Heilbronn durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




DEL2


18.11.2018, 23:36

18. Spieltag: Eislöwen überraschen Bietigheim - Deggendorf schlägt Kassel

Ravensburg und Frankfurt mit klaren Siegen


Daniel Haase (Kaufbeuren) gegen Tim Richter (Bayreuth). Foto: Imago.

Aktualisiert Die Dresdner Eislöwen haben sich zum Auftakt des 18. Spieltags in der DEL2 bei den Bietigheim Steelers nach Verlängerung mit 4:3 durchgesetzt. Nach Verlängerung kam der ESV Kaufbeuren zu einem 3:2-Sieg gegen die Bayreuth Tigers, die Lausitzer Füchse setzten sich gegen den EC Bad Nauheim ebenfalls mit 3:2 durch. Die Spitzenteams Ravensburg Towerstars und Löwen Frankfurt kamen zu klaren Siegen gegen die Eispiraten Crimmitschau und den EHC Freiburg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)





▸ Weitere Suchergebnisse "Matthew Pistilli" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Thomas Sabo Ice Tigers
-
Düsseldorfer EG



Fan-Trend anzeigen


43 %
 
 
57 %

Bayreuth Tigers
-
Löwen Frankfurt



Fan-Trend anzeigen


19 %
 
 
81 %

Füchse Duisburg
-
TecArt Black Dragons



Fan-Trend anzeigen


86 %
 
 
14 %

New York Rangers
-
Minnesota Wild



Fan-Trend anzeigen


81 %
 
 
19 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Bayernliga

9./10. Spieltag: R... (2)
Straubing Tigers

Tigers verlängern ... (1)
DEL

Top Six das Ziel (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Hannes Albrecht
S


Dresdner Eislöwen

Aleksijs Sirokovs Sirokovs
S


Tölzer Löwen

Jordan Hickmott
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 22.02.2019, 19:30
Schwenninger Wild Wings
-
Grizzlys Wolfsburg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Florian Strobl
S
32 Jahre

Ilya Proskuryakov
T
27 Jahre

Christian Neuert
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de