Anmelden

Nationalmannschaft 13.04.2012, 20:54

Deutschland verkauft sich auch gegen Tschechen teuer

2:3 n.V. in der Biermetropole Budweis

Die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat das erste von zwei Aufeinandertreffen mit Tschechien im Rahmen der Euro Hockey Challenge denkbar knapp verloren. Nach einem 0:2-Rückstand unterlagen die Koelliker-Buben am Ende mit 2:3 nach Verlängerung. Die deutschen Tore schossen zwei Routiniers.

Nachdem Tschechien im Mittelabschnitt durch Lukas Kaspar (21.) und zu Beginn des Schlussabschnitts durch Ex-NHL-Legionär Jiri Novotny (45.) eine doppelte Führung herausgeschossen hatte, zeigte die DEB-Auswahl kurz vor Schluss Comeback-Qualitäten. Schon zuvor hatte Deutschland mit vielen hochkarätigen Torchancen Duftmarken gesetzt. Der Düsseldorfer Patrick Reimer (50.) sowie der Hamburger Christoph Schubert (54.) waren die Torschützen im Schlussspurt. Das unglückliche 2:3 mussten die Deutschen in der 65. Minute hinnehmen. Schon am Samstagnachmittag treffen die Kontrahenten wieder aufeinander (16:30 Uhr).

Unterdessen haben sich die Chancen auf NHL-Verstärkungen für den deutschen WM-Kader weiter verschlechtert. Nach Alexander Sulzer wird auch Christian Ehrhoff nicht zur WM kommen - nach Medienberichten hat die medizinische Abteilung der Buffalo Sabres etwas dagegen. Tatsächlich dürften aber wohl eher versicherungstechnische Hürden eine Rolle spielen, denn Ehrhoff würde nach seiner jüngsten Verletzung und bei normal verlaufener Heilung bis zur WM wieder fit werden.
Kommentar schreiben
Gast
17.06.2021 03:30 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
13.04.2012, 21:43 Uhr
Hirvi
@icefighter: Sehe ich auch so, war aber doch logisch - zumindest bei Ehrhoff. Wie will der Verband das bezahlen wenn sich so ein Millionen-Verteidiger bei der WM das Kreuzband reißt! Traurig ist es, aber so ist nunmal die Lage im Profisport. Da kommen Nationalteams erst an zweiter Stelle.
Bewerten:0 

13.04.2012, 21:25 Uhr
icefighter (Gast)
reife leistung freunde, das mit erhoff und sulzer ist aber echt zum k.....
Bewerten:0 


Nationalmannschaft 16.05.2021, 12:37

WM-Aufgebot steht fest

Rieder, Bergmann und Gawanke kommen aus Nordamerika

Tobias Rieder.
Tobias Rieder.
Foto: NHL Media.
Aktualisiert Das Team des Deutschen Eishockey-Bundes wird am Samstag mit 24 Spielern nach Lettland reisen und dort von drei weiteren Profis aus Nordamerika noch verstärkt.
Nationalmannschaft 13.05.2021, 13:32

Moritz Seider verstärkt DEB-Team

Rookie des Jahres in Schweden

Moritz Seider.
Moritz Seider.
Foto: NHL Media.
Moritz Seider, der in Schweden zum Rookie des Jahres gewählt worden ist, wird die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft während der Eishockey-Weltmeisterschaft in Lettland verstärken.
Nationalmannschaft 10.05.2021, 16:01

Acht Spieler ergänzen DEB-Kader

Aufgebot umfasst derzeit 28 Spieler

Marcel Noebels.
Marcel Noebels.
Foto: City-Press.
Weitere acht Spieler werden den Kader der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft auf insgesamt 28 Spieler vergrößern.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 18.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 77 %
 
 
23 % 

Spiel anzeigen


 77 %
 
 
23 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Herne

Kevin Orendorz
S


Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Florin Ketterer
V
21 Jahre

Johannes Brunner
S
Weitere Geburtstage