Anmelden

Anzeige
Anzeige
DEB 06.02.2011, 22:11

Gelungene Premiere für den Pond Hockey Cup

Reindl: Beste Werbung für unseren Sport

Der 1. Hockey Pond Cup hat eine gelungene Premiere gefeiert. Trotz des milden Wetters war es den Eismeistern Ron Chyzowski und Gustl Behrend und ihren fleißigen Helfern gelungen, das Eis bestmöglich zu präparieren. „Den Lauf der Natur können wir nicht beeinflussen. Du rch die überragende Euphorie bei den Teilnehmern über zwei volle Tage haben wir ein fantastisches Event erlebt, bei dem alle Beteiligten viel Spaß hatten.

Aber auch der Sport ist nicht zu kurz gekommen. Durch die äußeren Bedingungen haben wir auf dem Riessersee zahlreiche spannende Spiele erlebt und einige vermeintliche Außenseiter konnten überraschende Siege feiern. Der 1. Pond Hockey Cup war beste Werbung für unsere Sportart. Jeder kann spielen, Jeder hat Spaß. Einfach die Schlittschuhe schnüren und los geht’s“, so DEB-Sportdirektor Franz Reindl.

„Das war beste Werbung für das deutsche Eishockey. Eine sehr positive Geschichte, die unbedingt wiederholt werden muss. Man sieht Allen die Begeisterung an und nicht zuletzt das traumhafte Wetter hat seinen Teil zu einer fantastischen Veranstaltung beigetragen“ freut sich der 206-fache Nationalspieler und Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele 1976 Alois Schloder. Und der ehemalige Nationalspieler und SPORT1-Experte Erich Goldmann, der selbst mit der Helmkamera aktiv teilgenommen hat, ergänzt: „Es war ein super Event vor einer tollen Kulisse, auch wenn man das Sportliche nicht überbewerten soll. Es war einfach eine riesen Gaudi für Alle.“

Teams aus ganz Deutschland ermittelten vor nahezu 4.000 Turnierbesuchern die Sieger in den Kategorien Amateure, Profis und Promis. In einem hart umkämpften Promifinale setzte sich das Promi-Team des EHC München mit Pat Cortina, Peppi Heiß, Mauricio Mansi, Christian Winkler und Gast-Spieler Erich Goldmann gegen das Team Hacker Pschorr DEB-Präsidium mit Uwe Harnos, Erich Kühnhackl, Moritz Harnos, Dennis Gatzke, Dr. Andreas Gröger und Marc Hindelang mit 3:1 durch. Im Profifinale siegte die Oberliga-Auswahl des SC Riessersee im klubinternen Duell gegen die AH 1 des SC Riessersee. Die Amateurrunde gewannen die Chiefs Ohlstadt.
Kommentar schreiben
Gast
29.11.2021 19:24 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (10)
10.02.2011, 22:13 Uhr
Moe
Sport1 ist nunmal der Partner vom DEB und nicht der DEL. Aber abgesehen davon kann ich das Konzept von Sport1 oder früher DSF sowieso nicht verstehen. Vom einzigen reinen deutschen Sportsender würde ich eine ähnlich ausgewogene Berichterstattung erwarten, wie von einer Tageszeitung. D.h. Fußball im ...
Weiterlesen Bewerten:0 

10.02.2011, 21:40 Uhr
leroy (Gast)
Ich finds schlimm das sport1 keine Minute DEL zeigt, aber so ein mist wird live übertragen...
Bewerten:0 

08.02.2011, 08:36 Uhr
Jaschin828
@Olli: "Tja..., ernsthafte, vernünftige Gemüter die richtigen Sport sehen wollten, wendeten sich gestern...., und zwar ab, und das mit Grausen und Kopfschütteln." Tja da Du es Dir ja "angetan" hast sagt das ja wohl einiges über Deine Vernunft....
Bewerten:0 

07.02.2011, 18:34 Uhr
Markus B. (Gast)
Ach Du lieber Gott,was wurde denn dem kleinen Olli angetan ? Muss Er immer über alles maulen ! Haben Sie als sie zuletzt beim Hockey waren kein Popkorn bekommen,war es in der Halle zu kalt oder zu laut ? Was wurde Ihnen denn böses angetan.Gehehen Sie doch besser zum Hallenhalma oder unterhalten Sie ...
Weiterlesen Bewerten:0 

07.02.2011, 16:47 Uhr
Moe
Gibt es eigentlich etwas, was Dich begeistert, Olli?
Bewerten:0 

Weitere 5 Kommentare anzeigen
DEB 15.11.2021, 18:00

Franz Reindl: "Nationalmannschaft ist ein Vorbild für unseren Sport"

Stimmen zum Abschneiden der Herren- und Frauen-Nationalmannschaften am Wochenende

Franz Reindl.
Franz Reindl.
Foto: City-Press.
Einen Tag nach Turniersieg der Herren Nationalmannschaft in Krefeld und der gescheiterten Olympia-Qualifikation der Frauen in Füssen haben sich Franz Reindl, Claus Gröbner und Christian Künast zum Abschneiden geäußert.
DEB 15.04.2021, 15:27

Christian Künast bleibt DEB-Sportdirektor

Fortsetzung der langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit

Christian Künast.
Christian Künast.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Christian Künast bleibt dauerhaft Sportdirektor beim Deutschen Eishockey Bund (DEB). Nach sehr zielorientierten Gesprächen verständigten sich das DEB-Präsidium um Präsident Franz Reindl und Künast auf die Fortsetzung der langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit.
DEB 20.12.2020, 23:01

Leon Draisaitl ist Sportler des Jahres

Erster Eishockeyspieler der Geschichte

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: NHL Media.
Leon Draisaitl ist als erster deutscher Eishockeyspieler zum Sportler des Jahres gewählt worden. Der gebürtige Kölner erhielt 1.768 Stimmen. Den zweiten Platz belegt Speerwerfer Johannes Vetter mit 649 Stimmen.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 03.12.2021, 20.00
Essen -
Leipzig

Wer gewinnt?

 
 

 17 %
 
 
83 % 

Spiel anzeigen


 17 %
 
 
83 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
DEL2

18. Spieltag: Bad ... (2)
Lausitzer Füchse

Eric Valentin komm... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Ingolstadt

Danny Taylor
T


Bietigheim

Mitchell Heard
S


Düsseldorf

Paul Bittner
S


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 30.11.2021, 16:30


Nürnberg -
Düsseldorf

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Fabian Dietz
S
36 Jahre

Brett Carson
V
31 Jahre

Robin Slanina
S
Weitere Geburtstage