Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Deutschland Cup 10.11.2018, 19:26

Russland schlägt auch die Slowakei

"Endspiel" am Sonntag zwischen der Schweiz und Russland

Dmitry Yudin (Russland) gegen Matus Sukel (Slowakei).
Dmitry Yudin (Russland) gegen Matus Sukel (Slowakei). Foto: City-Press.


Russland hat auch das zweite Spiel beim Deutschland Cup in Krefeld gewonnen. Gegen die Slowakei setzte sich die russische Auswahl am Samstagabend mit 2:1 durch. Andrej Kudrna (9.) hatte für die Slowakei vorgelegt. Nikita Kikhailov (14.) und Konstantin Okulov (42.) im Powerplay drehten die Partie für Russland.

Zum Thema

▸ Russland - Slowakei 2:1





Am Sonntag kommt es Krefeld um 11:00 Uhr zu einem echten Endpspiel zwischen der Schweiz und Russland. Beide Teams haben nach den ersten beiden Spielen jeweils fünf Punkte auf dem Konto.

Kommentar schreiben

20.11.2018 01:47 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


Deutschland Cup 12.11.2018, 20:41

Fabio Pfohl: "Unbeschreibliches Gefühl, eine große Ehre"

Kölns Stürmer im Interview nach seinen ersten Länderspielen


Fabio Pfohl.
Foto: City Press.
Interview Fabio Pfohl absolvierte kurz nach seinem 23. Geburtstag seine ersten drei Länderspiele. Mit seinem couragierten Auftreten konnte er sich durchaus für weitere Nominierungen empfehlen. Nach dem Turnier sprach Ivo Jaschick mit dem jungen Center:
▸ Weiterlesen


Deutschland Cup 11.11.2018, 16:58

DEB-Auswahl beendet Heimturnier mit Niederlage

0:2 gegen die Slowakei zum Abschied von Bundestrainer Marco Sturm


Patrik Svitana (Slowakei) und Moritz Müller (Deutschland). Foto: City Press.


Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat den Deutschland-Cup 2018 mit einer 0:2-Niederlage gegen die Slowakei beendet. In einer spielerisch mäßigen Partie vor 4.257 Zuschauern, in der beide Defensivreihen nur wenige Tormöglichkeiten zuliessen, trafen Marcel Hascak (55.) und Radovan Pulis (56.) innerhalb von 24 Sekunden für die Slowakei.
▸ Weiterlesen

Deutschland Cup 11.11.2018, 14:29

Marco Sturm als Bundestrainer verabschiedet

Vor dem letzten Spiel gegen die Slowakei


DEB-Sportdirektor Stefan Schaidnagel, Trainer Marco Sturm von Team Deutschland und DEB-Präsident Franz Reindl. Foto: City-Press.


Marco Sturm wurde vor dem letzten Spiel im Rahmen des Deutschland Cups die Slowakei in Krefeld gegen als Bundestrainer verabschiedet. Die Nationalspieler richteten Videobotschaften an ihren Coach, der zukünftig als Co-Trainer bei NHL-Club Los Angeles Kings arbeiten wird.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (3)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Straubing Tigers
-
ERC Ingolstadt



Fan-Trend anzeigen


37 %
 
 
63 %

Tölzer Löwen
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


20 %
 
 
80 %

ESC Moskitos Essen
-
Füchse Duisburg



Fan-Trend anzeigen


59 %
 
 
41 %

San Jose Sharks
-
Edmonton Oilers



Fan-Trend anzeigen


67 %
 
 
33 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

19. Spieltag: Pant... (6)
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
DEL2

18. Spieltag: Eisl... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EV Lindau Islanders

Sean Morgan
V


Höchstadter EC

Daniel Sikorski
V


EC Bad Nauheim

Zach Hamill
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
NHL 20.11.2018, 02:00
Nashville Predators
-
Tampa Bay Lightning

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Max Pacioretty
S
28 Jahre

Eddie Pasquale
T
22 Jahre

Dario Meyer
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de