Anmelden

DEL 21.12.2020, 21:46

2. Spieltag: Köln gewinnt in Bremerhaven

Pinguins weiter sieglos

Spielszene Bremerhaven gegen Köln.
Spielszene Bremerhaven gegen Köln. Foto: Jasmin Wagner.
Die Kölner Haie haben die Auftaktpartie des 2. Spieltages am Montagabend in Bremerhaven mit 4:3 gewonnen. Für den KEC ist es der erste Saisonsieg. Die Pinguins bleiben nach zwei Spielen weiter sieglos.

Nach einem torlosen ersten Drittel hatte Ross Mauermann (27.) für die Norddeutschen vorgelegt. Köln glich nur 87 Sekunden später durch Marcel Barinka (27.) wieder aus. In der 32. Spielminute gelang Jonathan Matsumoto (33.) die erste Führung der Haie. Nur neun Sekunden später antworteten die Gastgeber mit dem 2:2 durch Jan Urbas (33.). Frederik Tiffels (35.) legte für die Haie erneut vor.

Mit seinem zweiten Treffer glich Ross Mauermann (44.) im Schlussabschnitt erneut für Bremerhaven aus. Den Siegtreffer erzielte Jonathan Matsumoto in der 50. Spielminute. Die Pinguins bemühten sich den Schlussminuten vergeblich um den erneuten Ausgleich.
Kommentar schreiben
Gast
15.04.2021 04:12 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (11)
22.12.2020, 20:46 Uhr
BlackHawk
Die Forderung von #Hartmann ist zwar weder konkret (wer soll welchen Schwachsinn stoppen?) noch wirklich zielführend aber ich werde jetzt nur noch fachbezogen kommentieren. Ich schließe mich in diesem Zusammenhang der Eishockey.Info Redaktion an und teile die Meinung, dass diese Seite keine Plattfor...
Weiterlesen Bewerten:14 

22.12.2020, 20:45 Uhr
woody68
Hallo zusammen, ich lese schon länger die Kommentare und wundere mich immer über das gegenseitige Angekäse. Ich bin der Ansicht, hier sollten sachliche Kommentare zum jeweiligen Artikel stehen. 
Gern auch Glückwünsche an eine siegreiche Mannschaft. Das gegenseitige Angemache kann unterbleiben.  ...
Weiterlesen Bewerten:8 

22.12.2020, 19:13 Uhr
Brhv
@ Hartmann, Entschuldigung Du hast recht, werde mich jetzt zurücknehmen, unser Eishockeysport steht einfach drüber, frohes Fest und guten Rutsch. Und deine Nauheimer machen wieder mal richtig Spass, hoffentlich bleibt das so.
Bewerten:3 

22.12.2020, 18:18 Uhr
fcbgarfield
@Hartmann, da muss ich dir ausnahmsweise mal Recht geben 😅 
Trotz aller Frotzeleien hier, wie bereits erwähnt, allen eine schöne und vor allen Dingen besinnliche Weihnachtszeit 👌👍
Bewerten:2 

22.12.2020, 17:44 Uhr
Hartmann
Stoppt doch bitte e n d l i c h diesen Schwachsinn. Oder macht das Forum zu, dafrür ist es zu schade!!!!
Bewerten:15 

Weitere 6 Kommentare anzeigen
DEL 13.04.2021, 23:03

40. Spieltag: Düsseldorfer Kantersieg in Augsburg - Wolfsburg schlägt München

Mannheim gewinnt 1:0 nach Penaltyschießen in Krefeld

Sebastian Furchner von den Grizzlys Wolfsburg und Konrad Abeltshauser vom EHC Red Bull München.
Sebastian Furchner von den Grizzlys Wolfsburg und Konrad Abeltshauser vom EHC Red Bull München. Foto: City-Press.
Die Düsseldorfer EG hat nach zwei knappen Niederlagen gegen Mannheim und Nürnberg mit einem 7:1-Auswärtssieg in Augsburg in die Erfolgsspur zurückgefunden. Wolfsburg besiegte München mit 5:1 und feiert den vierten Heimerfolg in Serie.
Weiterlesen
DEL 12.04.2021, 23:12

39. Spieltag: Wild Wings gewinnen in Krefeld - München setzt Siegesserie in Bremerhaven fort

Heimsiege für Wolfsburg und Nürnberg

Spielszene Krefeld gegen Schwenningen.
Spielszene Krefeld gegen Schwenningen. Foto: Sylvia Heimes.
Aktualisiert Die Schwenninger Wild Wings gewannen am Montagabend mit 2:1 in Krefeld. Wolfsburg festigte den Playoff-Platz mit einem 6:3 gegen Ingolstadt. Nürnberg setzte sich mit 6:5 nach Penaltyschießen gegen Düsseldorf durch. München baute seine Erfolgsserie in Bremerhaven auf neun Siege aus und qualifiziert sich für die CHL.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL 11.04.2021, 21:55

39. Spieltag: Berlin gewinnt Topspiel in Mannheim - Straubing unterliegt Köln

Iserlohn feiert Auswärtssieg in Augsburg

Parker Tuomie von den Eisbären Berlin erzielt das Tor zum 0:3 während des Spiels zwischen den Adler Mannheim gegen die Eisbären Berlin.
Parker Tuomie von den Eisbären Berlin erzielt das Tor zum 0:3 während des Spiels zwischen den Adler Mannheim gegen die Eisbären Berlin. Foto: City-Press.
Aktualisiert Die Eisbären Berlin haben das Duell der beiden Tabellenführer aus Nord und Süd in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 4:1 für sich entschieden. Straubing musste sich sich den Kölner Haien mit 3:5 geschlagen geben. Die Iserlohn Roosters entführen drei Punkte aus Augsburg.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

35. Spieltag (1)



NHL LIVE

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 20.04.2021, 20.00
Regensburg -
Selb



Fan-Trend


65 %
 
 
35 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Felix Bick bleibt ... (3)
EHC Bayreuth die Tigers

Cason Hohmann wech... (1)
EC Hannover Indians

Indians verlängern... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Peiting

Maximilian Hüsken
S


Peiting

Pius Seitz
S


Bad Nauheim

Daniel Ketter
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 15.04.2021, 19:30


Ingolstadt -
Iserlohn

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Jan Hammerbauer
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum