Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 10.03.2019, 17:00

3. PrePlayoff: Nürnberg komplettiert das Viertelfinale

Bremerhaven muss sich in der Verlängerung geschlagen geben - Ice Tigers reisen nach Mannheim - München erwartet Berlin

Spielszene Bremerhavem gegen Nürnberg.
Spielszene Bremerhavem gegen Nürnberg. Foto: Jasmin Wagner.


Die Ice Tigers aus Nürnberg komplettierten das Playoff-Viertelfinale in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Sonntag gewannen die Franken das dritte Spiel der Best-of-Three Serie in der ersten Playoff-Runde gegen Bremerhaven mit 3:2 nach Verlängerung.

Zum Thema

▸ Bremerhaven - Nürnberg 2:3 n.V.



▸ Playoff-Übersicht





Chad Nehring hatte die Gastgeber in der zehnten Spielminute in Führung geschossen. Shawn Lalonde (38.) und Tom Gilbert (50.) drehten das Spiel für die Gäste aus Nürnberg. Alex Friesen (60.) glich in der Schlussminute für Bremerhaven wieder aus. In der Verlängerung markierte Dane Fox in der 64. Spielminute den Siegtreffer für die Ice Tigers.

Im Vierteflinale trifft Nürnberg auf Hauptrundensieger Mannheim. Der EHC Red Bull München erwartet die Eisbären Berlin zur Neuauflage der letztjährigen Finalserie.

Kommentar schreiben
Gast
16.06.2019 21:38 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (23)
Hartmann
11.03.2019, 23:17 Uhr
Forsberg, genau so ist es. Wer Geld ist wer im
wahren Leben und primär im Sport.,wer keins hat,
eine ganz arme S...u.Alles andere ist dummes
Geschwafel.
Bewerten:3 

Forsberg
11.03.2019, 22:06 Uhr
Muss mit Erstaunen feststellen das es hier Forum
doch tatsächlich welche gibt die in ähnlicher
Weise über Bremerhaven denken wie ich es zu tun
pflege. Selbst @fcbgarfield hat es ja inzwischen
gewissermaßen mit seinem Kommentar
"Wahrscheinlich ist genau das aber auch, unser <...
▸ Weiterlesen Bewerten:9 

Jessas
11.03.2019, 19:28 Uhr
@AEV-Mama: Weggekauft ist wohl der falsche Ausdruck. Ein Spieler dessen Vertrag ausläuft wird, so er über ein gewisses Potential verfügt, von seinem Agenten bei zahlungskräftigeren Clubs im In- und Ausland angeboten. Das ist nun mal der Job der Agenten, für ihre Spieler die besten Anschlußverträge z...
▸ Weiterlesen Bewerten:22 

AEV-Mama
11.03.2019, 18:36 Uhr
@Brhv. Ich habe doch geschrieben, dass ich kein Problem mit euren eingedeutschten Spielern habe. Mir ging es um die Aussendarstellung des Vereins. Ihr seid weder vom Budget noch vom Spielerpotenziall (dank der Einbürgerungen) nicht viel schlechter aufgestellt, als die anderen sog. "kleinen" Vereine....
▸ Weiterlesen Bewerten:11 

fcbgarfield
11.03.2019, 18:31 Uhr
Glückwunsch nach Nürnberg zum Erreichen der
nächsten Runde aber auch Glückwunsch an
Bremerhaven. Wie bereits geschrieben, wieder
einmal eine super Saison gespielt und mehr
erreicht als von vielen hier vermutet.
Wahrscheinlich ist genau das aber auch unser
ständiges Geja...
▸ Weiterlesen Bewerten:2 

▸ Weitere 18 Kommentare anzeigen
DEL 06.06.2019, 11:11

Lorenz Funk neuer Vorsitzender des Disziplinarausschusses

Nachfolger von Tino Boos


Lorenz Funk Jr.
Foto: DEL
Die DEL ist bei der Suche nach einem Nachfolger für das Amt des Vorsitzenden des Disziplinarausschusses und Leiter der Abteilung Spielersicherheit (DOPS) fündig geworden. Lorenz Funk Junior übernimmt das Amt ab 01. September 2019 und wird sowohl für die DEL als auch DEL 2 zuständig sein.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

DEL 25.05.2019, 11:05

DEL-Clubs reichen Lizenzunterlagen ein

Frankfurt bewirbt sich als Nachrücker


Frankfurt bewirbt sich als Nachrücker. Foto: City Press.


Alle 14 Clubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL), sowie die Löwen Frankfurt aus der DEL2 haben ihre Unterlagen für das Lizenzprüfungsverfahren der Saison 2019/20 fristgerecht eingereicht. Das Verfahren unter Einbindung der Wirtschaftsprüfer der ASNB Düsseldorf wird voraussichtlich bis Ende Juni abgeschlossen sein.
▸ Weiterlesen


DEL 08.05.2019, 19:53

Tino Boos verlässt die DEL

Leiter Spielsicherheit und Spielerentwicklung


Tino Boos.
Foto: City Press.
Tino Boos, Leiter Spielersicherheit und Spielerentwicklung, verlässt die DEL nach vier Jahren auf eigenen Wunsch. Während seiner Zeit bei der DEL leitete er als Vorsitzender den Disziplinarausschuss der DEL und DEL 2. Zudem beobachtete er für die Liga die Entwicklungen im Jugendbereich und beriet die Liga in vielen sportlichen Bereichen.
▸ Weiterlesen


Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































teileshop.de