Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 10.03.2019, 17:00

3. PrePlayoff: Nürnberg komplettiert das Viertelfinale

Bremerhaven muss sich in der Verlängerung geschlagen geben - Ice Tigers reisen nach Mannheim - München erwartet Berlin

Spielszene Bremerhavem gegen Nürnberg.
Spielszene Bremerhavem gegen Nürnberg. Foto: Jasmin Wagner.
Die Ice Tigers aus Nürnberg komplettierten das Playoff-Viertelfinale in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Sonntag gewannen die Franken das dritte Spiel der Best-of-Three Serie in der ersten Playoff-Runde gegen Bremerhaven mit 3:2 nach Verlängerung.

Chad Nehring hatte die Gastgeber in der zehnten Spielminute in Führung geschossen. Shawn Lalonde (38.) und Tom Gilbert (50.) drehten das Spiel für die Gäste aus Nürnberg. Alex Friesen (60.) glich in der Schlussminute für Bremerhaven wieder aus. In der Verlängerung markierte Dane Fox in der 64. Spielminute den Siegtreffer für die Ice Tigers.

Im Vierteflinale trifft Nürnberg auf Hauptrundensieger Mannheim. Der EHC Red Bull München erwartet die Eisbären Berlin zur Neuauflage der letztjährigen Finalserie.
Kommentar schreiben
Gast
24.08.2019 23:01 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (23)
Hartmann
11.03.2019, 23:17 Uhr
Forsberg, genau so ist es. Wer Geld ist wer im wahren Leben und primär im Sport.,wer keins hat, eine ganz arme S...u.Alles andere ist dummes Geschwafel.
Bewerten:3 

Forsberg
11.03.2019, 22:06 Uhr
Muss mit Erstaunen feststellen das es hier Forum doch tatsächlich welche gibt die in ähnlicher Weise über Bremerhaven denken wie ich es zu tun pflege. Selbst @fcbgarfield hat es ja inzwischen gewissermaßen mit seinem Kommentar "Wahrscheinlich ist genau das aber auch, unser ständiges Gejammer, vielen...
▸ Weiterlesen Bewerten:9 

Jessas
11.03.2019, 19:28 Uhr
@AEV-Mama: Weggekauft ist wohl der falsche Ausdruck. Ein Spieler dessen Vertrag ausläuft wird, so er über ein gewisses Potential verfügt, von seinem Agenten bei zahlungskräftigeren Clubs im In- und Ausland angeboten. Das ist nun mal der Job der Agenten, für ihre Spieler die besten Anschlußverträge z...
▸ Weiterlesen Bewerten:27 

AEV-Mama
11.03.2019, 18:36 Uhr
@Brhv. Ich habe doch geschrieben, dass ich kein Problem mit euren eingedeutschten Spielern habe. Mir ging es um die Aussendarstellung des Vereins. Ihr seid weder vom Budget noch vom Spielerpotenziall (dank der Einbürgerungen) nicht viel schlechter aufgestellt, als die anderen sog. "kleinen" Vereine....
▸ Weiterlesen Bewerten:11 

fcbgarfield
11.03.2019, 18:31 Uhr
Glückwunsch nach Nürnberg zum Erreichen der nächsten Runde aber auch Glückwunsch an Bremerhaven. Wie bereits geschrieben, wieder einmal eine super Saison gespielt und mehr erreicht als von vielen hier vermutet. Wahrscheinlich ist genau das aber auch unser ständiges Gejammer vielen ein Dorn im Auge. ...
▸ Weiterlesen Bewerten:2 

▸ Weitere 18 Kommentare anzeigen
DEL 21.08.2019, 11:43

DEL und DEL2 passen Regeln an

Spielablauf beschleunigen und Sicherheit erhöhen

Lars Brüggemann, Leiter des DEL-Schiedsrichterwesens, wird die Clubs zu den Änderungen schulen.
Lars Brüggemann, Leiter des DEL-Schiedsrichterwesens, wird die Clubs zu den Änderungen schulen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die beiden deutschen Profiligen DEL und DEL2 haben zur kommenden Saison einige Regeln angepasst, die dazu führen sollen den Spielablauf zu beschleunigen und die Sicherheit der Spieler zu erhöhen.
▸ Weiterlesen
DEL 30.06.2019, 14:04

Meister Mannheim startet in Nürnberg

Augsburg erwartet München zum Derby - Roosters zu Gast in Köln - Eisbären gegen Grizzlys

Augsburg bekommt zum Saisonstart die Chance auf eine Revanche für das Halbfinal-Aus gegen München.
Augsburg bekommt zum Saisonstart die Chance auf eine Revanche für das Halbfinal-Aus gegen München. Foto: GEPA.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat den Spielplan für die Saison 2019/2020 veröffentlicht. Titelverteidiger Adler Mannheim ist 13. September 2019 zu Gast in Nürnberg. Augsburg erwartet Vizemeister München zum Derby. Das Spiel wird live von Sport1 übertragen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
DEL 26.06.2019, 16:50

Alle 14 Clubs erhalten Lizenz

Saisonauftakt am 13. September

Alle 14 Clubs der DEL haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten, so das Ergebnis des Lizenzprüfungsverfahrens. Am 13.September 2019 startet die DEL in ihre 26. Saison. Die Hauptrunde endet am 8. März 2020, ein mögliches siebtes Playoff- Finale wird am 30. April 2020 ausgetragen. Den Spielplan wird am Montag, den 1. Juli, bekanntgeben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb.

Testspiele (4)



Vorb.

VinschgauCup (1)



Vorb.

Turnier Dresden (2)



Vorb.

Turnier Nürnberg (1)



Vorb.

Turnier Herne (2)



Vorb.

Turnier Mannheim (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 25.08.2019, 14.00
Ingolstadt -
Lugano



▸ Fan-Trend


50 %
 
 
50 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Freiburg

Filip Stopinski
S


Selb

Kenny Turner
S


Rostock

Jonas Gerstung
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 25.08.2019, 16:00


Weißwasser -
Budejovice

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Darcy Murphy
S
36 Jahre

Marcel Goc
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis