Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 28.04.2022, 21:53

5. Halbfinale: Berlin folgt München ins Finale


Manuel Wiederer von den Eisbären Berlin und Jason Bast von den Adler Mannheim.
Manuel Wiederer von den Eisbären Berlin und Jason Bast von den Adler Mannheim. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin folgen dem EHC Red Bull München ins Playoff-Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Das fünfte Halbfinale gewannen Eisbären mit 3:0 und die Best-of-Five Serie mit 3:2.

Die Tore für den Titelverteidiger schossen Manuel Wiederer (21.) und Blaine Byron (46./60.).

Die Termine im Überblick

29. April, 19:30 Uhr
Eisbären Berlin - Red Bull München 

01. Mai, 15:15 Uhr
Red Bull München - Eisbären Berlin

02. Mai, 19:30 Uhr
Eisbären Berlin - Red Bull München 

04. Mai, 19:30 Uhr
Red Bull München - Eisbären Berlin

05. Mai, 19:30 Uhr
Eisbären Berlin - Red Bull München 
Kommentar schreiben
Gast
28.06.2022 16:33 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (4)
29.04.2022, 11:35 Uhr
Jessas
@fcbgarfield: sicher weißt du dass deine sicherlich nur  ironisch gemeinten Unterstellungen jeglicher Realität entbehren? Da Berlin seine Halle nur bis 5.5. nutzen kann, ist wohl nur so ein Zeitrahmen für 5 Spiele zu realisieren. Wer also seine Halle frühzeitig vermietet und nach 2:0 Serienführung d...
Weiterlesen Bewerten:2 

29.04.2022, 11:20 Uhr
King
In vermutlich jeder anderen Sportart würde man jetzt von Wettbewerbsverzerrung sprechen wenn man "so" ein Finale austrägt.

Das der Eishockey Verband seinen Sitz in München hat, hat vermutlich nichts mit der Terminansetzung zu tun. 

Ob man nun für Berlin oder München ist, so aber f...
Weiterlesen Bewerten:1 

29.04.2022, 09:04 Uhr
fcbgarfield
Glückwunsch auch nach München. Durch eine "glückliche" Fügung des Schicksals bekommt es die Mateschitz-Truppe mit "ausgeruhten" Eisbären zu tun. Ein Schelm wer böses dabei denkt...😂
Ist eigentlich PENNY immer noch der Hauptsponsor oder doch schon RED BULL? 🙊
Bewerten:1 

28.04.2022, 22:06 Uhr
King
Glückwunsch nach Berlin für das erreichen der Final Runde.
Zeit zum regenerieren bleibt euch ja leider nicht. 

Mannheim hat die Serie wirklich spannend gehalten aber hatten heute auch nicht mehr so das Glück wie die letzten Spiele. 
Danke für die 5 spannenden Spiele hat wirklich Spa...
Weiterlesen Bewerten:4 


DEL 28.06.2022, 13:01

DEL startet wieder mit 15 Clubs

Löwen Frankfurt als Aufsteiger dabei

Gernot Trikpcke.
Gernot Trikpcke. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) spielt auch in der kommenden Saison 2022/23 mit 15 Clubs. Aufsteiger Frankfurt nimmt den Platz von Absteiger Krefeld ein. Die Saison startet am 15. September, der Spielplan wird am 1. Juli veröffentlicht.
DEL 26.05.2022, 12:27

Clubs reichen DEL-Unterlagen fristgerecht ein


Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht.
DEL 17.05.2022, 19:44

MagentaSport überträgt DEL bis 2028


DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport.
DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Eishockey-Fans können die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bis 2028 live bei MagentaSport verfolgen. Der Vertrag mit der Deutschen Telekom wurde vorzeitig verlängert. Ursprünglich lief der Vertrag bis zum 30.06.2024.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Dresden

Fabian Belendir
V


Krefeld

Lucas Lessio
S


Landsberg

Manuel Malzer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage