Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Adler Mannheim 16.04.2018, 15:22

Adler holen Nicolas Krämmer und Cody Lampl

Vertrag für Moritz Seider - Rechte an Yannik Valenti gesichert


Cody Lampl.
Cody Lampl.
Foto: City Press.

Die Adler Mannheim haben die Verpflichtung von Angreifer Nicolas Krämmer aus Köln und Verteidiger Cody Lampl aus Bremerhaven bestätigt. Zudem wurde der 17-jährige Verteidiger Moritz Seider unter Vertrag genommen. Auch sicherten sich die Adler bis 2022 die Rechte an Yannik Valenti, der von den Jungadlern zur kommenden Saison nach Vancouver in die kanadische Juniorenliga WHL wechselt.

Nationalspieler Nico Krämmer wechselt vom Ligakonkurrenten aus Köln nach Mannheim. Für die Haie ging der gebürtige Landshuter zwei Jahre auf Torejagd. Zuvor stand er vier Jahre bei den Hamburg Freezers unter Vertrag. Insgesamt verbuchte Krämmer in bislang 325 DEL-Partien 46 Tore und 57 Vorlagen.

"Nico besticht durch sein ausgezeichnetes Zwei-Wege-Spiel. Wir sind überzeugt, dass Nico die ihm zugedachte Rolle sehr gut ausfüllen und unserem Spiel zusätzlich Robustheit verleihen wird“, so Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp.

"Ich freue mich unglaublich auf Mannheim und meinen neuen Lebensabschnitt. Ich hatte gute Gespräche mit Pavel Gross und bin stolz darauf, ein Teil des Umbruchs bei den Adlern zu sein“, äußert sich Nicolas Krämmer.

Cody Lampl stand die vergangenen drei Jahre für Bremerhaven auf dem Eis, zwei davon im deutschen Oberhaus. In 112 DEL-Partien verbuchte der Deutsch-Amerikaner 15 Tore und 40 Assists.

"Mit Cody bekommen wir einen sehr variablen Verteidiger, der sicherlich nicht umsonst in Bremerhaven ein geschätzter Führungsspieler war. Er verleiht unserer Defensive Stabilität, kann gleichzeitig aber auch in der Offensive für Aktionen sorgen“, so Daniel Hopp.

"Seitdem ich in Deutschland bin, wollte ich für die Adler spielen. Der Club hat eine lange Tradition und es ist eine Ehre, das Adler-Trikot tragen zu dürfen. Die Fans in der SAP Arena sind fantastisch und die Stimmung war immer hervorragend. Ich möchte den Fans zeigen, wie hart ich für sie, die Stadt und den Club arbeiten werde“, äußert sich Cody Lampl.

Kommentar schreiben
Gast 18.07.2018 00:51 Uhr


Bitte melde Dich an, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmelden oder Registrieren


Kommentare (2)
weinender Pinguin (Gast) 16.04.2018, 22:01 Uhr

... vielleicht meinte er ja, dass er immer schon für das bessere Gehalt in Mannheim spielen wollte. Wer will es ihm verdenken?

Bewerten:4 


Rev Fan aus Bremen (Gast) 16.04.2018, 21:04 Uhr

Lieber Cody, wir wünschen Dir alles Gute in Mannheim. Du hast drei Jahre alles gegeben in Bremerhaven. Was mich bloß ein wenig traurig stimmt, ist Deine Aussage, dass Du schon immer für die Adler spielen wolltes...
▸ Weiterlesen
Bewerten:7 



Adler Mannheim 16.07.2018, 09:28

Ray Emery kommt bei Badeunfall ums Leben

Ehemaliger Torwart der Adler Mannheim


Ray Emery.
Foto: Mark Mauno.
Der ehemalige Torwart der Adler Mannheim, Ray Emery, ist bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Emery war im Februar 2016 zu den Mannheimer gestoßen, um den verletzten Dennis Endras zu ersetzen. Nach acht Spielen kehrte Emery im März nach Nordamerika zurück.

Adler Mannheim 02.07.2018, 22:51

Adler mit Brendan Mikkelson komplett

Pertti Hasanen wird Co-Trainer


Brendan Mikkelson ist der vorerst letzte Neuzugang bei den Adler Mannheim. Der 31-jährige Verteidiger wechselt aus der schwedischen SHL von Lulea HF nach Deutschland. Pertti Hasanen wird neuer Co-Trainer beim DEL-Club. Der 63-jährige war zuletzt Skills Coach bei den New Jersey Devils.

▸ Weiterlesen...

Adler Mannheim 15.06.2018, 10:21

Dreijahresvertrag für Ben Smith in Mannheim

Kapitän der Toronto Marlies


Ben Smith.
Foto: NHL Media.
Ben Smith wechselt zu den Adler Mannheim und unterzeichnet einen Dreijahresvertrag beim DEL-Club. Der 29-jährige Kanadier gewann in der abgelaufenen Saison als Kapitän der Toronto Marlies den Calder Cup in der AHL und besetzt die achte Importstelle bei den Mannheimern.

▸ Weiterlesen...

Tippspiel: wer gewinnt?

Straubing Tigers
ERC Ingolstadt






Tipp-Ergebnis anzeigen

39 %
 
 
61 %




Dresdner Eislöwen
Heilbronner Falken






Tipp-Ergebnis anzeigen

58 %
 
 
42 %




Anaheim Ducks
San Jose Sharks






Tipp-Ergebnis anzeigen

47 %
 
 
53 %



▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Krefeld Pinguine

Arturs Kruminsch ist sch... (3)




Schwenninger Wild Wings

Rihards Bukarts wechselt... (2)




Tölzer Löwen

Stephen MacAulay besetzt... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Ingolstadt

Jerry D'Amigo
S


Bayreuth Tigers

Tobias Kirchhofer
S


EHC Waldkraiburg

Michael Rimbeck
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
26 Jahre

Brock Montgomery
S


35 Jahre

Fredrik Eriksson
V


29 Jahre

Dominic Walsh
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis