Anmelden

Augsburger Panther 21.08.2013, 20:20

Das Ende der Enthaltsamkeit?

Augsburger Panther spüren Aufwind im finanziellen Bereich

Mit den Augsburger Panthern beginnen wir bei EISHOCKEY.INFO heute unsere Vorschau-Serie für die Vereine der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Vielleicht wird sich mancher Leser fragen, warum wir mit einer vermeintlich "grauen Maus" der Liga beginnen. Nein, das Alphabet und der Anfangsbuchstabe der Stadt Augsburg haben daran keine Schuld. Es lohnt sich vielmehr, genauer hinter die Kulissen des Fuggerstädter DEL-Teams zu schauen. Denn dort hat sich in den letzten Monaten viel getan.

Ja, es stimmt: Die spannendsten Veränderungen spielen sich im wirtschaftlichen Umfeld der chronisch klammen Panther ab. Trotzdem man zumindest mit heutigem Stand mal wieder mit "blanker Brust", also ohne echten Hauptsponsor dasteht, konnten die Einnahmen im Sponsorenbereich schon jetzt gesteigert werden. Neue Partner kamen hinzu und bestehende Unterstützer haben ihr Engagement aufgestockt.

Eine weitere wichtige Rolle in den administrativen Planungen des Clubs spielt der sich nun endlich dem Ende zuneigende Umbau des Curt-Frenzel-Stadions, das nach jahrelangen nervtötenden Bauaktivitäten seine Entwicklung vom "zugigsten Eisstadion der Welt" hin zu einem geschlossenen Eishockey-Schmuckkästchen nun fast vollendet hat. Zwar können die Fans auf der Panther-Homepage über die Webcam mitverfolgen, dass bis zum ersten Heimspiel noch einiges zu tun ist, doch mit einem konkurrenzfähigen Stadion winken den Panthern jetzt steigende Einnahmen aus der VIP-Hospitality, der Stadionwerbung und natürlich aus den Eintrittskartenverkäufen selbst. Die insgesamt über 30 Millionen Euro, die in das "CFS" investiert wurden, sollen sich schließlich auszahlen. Für die Stadt und den Verein. Das schafft Spielräume, die das Management der Panther, das kürzlich um Ex-Torhüter Leo Conti erweitert wurde, bislang nicht hatte.

Ein bisschen kann man das auch schon am Kader für die kommende Saison ablesen, denn insbesondere im Sturm haben die Augsburger zwei erfahrene und bekannte Cracks an Land gezogen. Ivan Ciernik und vor allem Ryan Bayda, der aus Nürnberg kam, können wichtige Verstärkungen für die Mannschaft von Trainer Larry Mitchell werden. Früher war es ja eher so, dass Augsburg mit viel Scouting-Aufwand in Nordamerikas Ausbildungsligen die "Rohdiamanten" verpflichtete, die bei den Panthern meist groß einschlugen, sich dann aber schnurstracks an die "Fleischtöpfe" anderer DEL-Großstadtclubs verabschiedeten. Dass man heute in der Lage ist, zum Beispiel einen Peter MacArthur zu halten, zeigt zumindest zaghaft eine Zeitenwende an, auch wenn Augsburg natürlich weiterhin zu den eher schmal budgetierten Clubs der Liga gehört. Einen "Rohdiamanten" haben die Panther allerdings auch in diesem Sommer wieder verpflichtet. Zumindest verspricht man sich von Stürmer Mike Connolly (24), der von den Lake Erie Monsters kam, perspektivisch eine ganze Menge.

Insgesamt haben die Fans in der Stadt also Grund zum Optimismus. Platz acht - so wie in der Vorsaison - sollte auf jeden Fall erreichbar sein.
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 17:54 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Augsburger Panther 11.06.2021, 18:22

Brad McClure bleibt in Augsburg

Panther ziehen Option

Die Augsburger Panther haben ihre clubseitige Vertragsoption bei Brad McClure gezogen. Damit hat sich der Vertrag des Angreifers beim DEL-Club für die Saison 2021-22 verlängert.
Augsburger Panther 04.06.2021, 10:24

David Stieler geht in sechste Spielzeit

Topscorer verlängert in Augsburg

David Stieler.
David Stieler.
Foto: City Press.
Topscorer David Stieler hat seinen Vertrag bei den Augsburger Panthern verlängert. Der 32-Jährige, der mit 13 Toren und 20 Assists bester Torschütze und Scorer der abgelaufenen Saison war, geht in seine sechste Spielzeit in der Fuggerstadt.
Augsburger Panther 03.06.2021, 10:41

Steffen Tölzer verlässt Augsburg

Rekordspieler der Panther

Steffen Tölzer.
Steffen Tölzer.
Foto: City Press.
Rekordspieler Steffen Tölzer verlässt die Augsburger Panther nach 18 Jahren. Der langjährige Kapitän bestritt 770 DEL-Spiele für die Panther. Das Trikot mit "seiner" Nummer 13 wird bei den Panthern nicht mehr vergeben und erhält einen Platz unter dem Hallendach.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 55 %
 
 
45 % 

Spiel anzeigen


 55 %
 
 
45 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage