Anmelden

DEL 20.03.2020, 15:51

DEL-Gala als Live-Stream

Ehrungen für Spieler und Trainer

Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Foto: City Press.
Vorschau Die jährliche Eishockey Gala der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird als Live-Stream übertragen. Am Samstag (28.03.) ab 19.00 Uhr werden die besten Spieler sowie der Trainer der Saison per Instagram live geehrt.

Die Moderation des innovativen Social Media-Formats übernimmt MagentaSport-Experte Patrick Ehelechner. Die ursprünglich für den 14.03. geplante Gala in der Autostadt in Wolfsburg musste genauso wie die entscheidende Saisonphase mit den Playoffs der DEL wegen der Corona-Krise abgesagt werden.

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke sagt zur digitalen Version der Eishockey Gala: "Wir haben uns gemeinsam mit unserem Partner Telekom dazu entschieden, gerade in diesen schwierigen Zeiten an der Gala festzuhalten. Die Spieler und der Trainer des Jahres haben es verdient, für die exzellenten Leistungen geehrt zu werden." Besonders positiv empfindet Tripcke die gewählte Form für alle Anhänger. "Durch das Live-Format können alle Eishockey-Fans aktiv mit dabei sein. Wir glauben, dass es das richtige Zeichen in dieser Zeit ist."

Insgesamt 60 Minuten wird die Live-Show dauern. Moderator Ehelechner wird zusätzlich zu den besten Spielern und dem besten Trainer auch weitere Gäste aus der DEL sowie NHL dazu schalten. Zu sehen ist die Eishockey Gala sowohl auf dem DEL Instagram-Kanal als auch auf dem MagentaSport Instagram-Kanal. Die Fair Play-Trophy für die fairste Mannschaft wird ebenfalls online vergeben.
Kommentar schreiben
Gast
30.11.2020 05:04 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
20.03.2020, 18:27 Uhr
Kralli
Hätte man auch bei Sport 1 übertragen können in Zeiten wie diesen
Bewerten:26 

20.03.2020, 15:58 Uhr
Moe
Bei Instagram? 😳 Und sonst keine Alternative?
Bewerten:22 


DEL 27.11.2020, 17:53

Rheinisches Derby zum Auftakt der DEL-Saison

Köln gegen Düsseldorf im Free-TV

Gernot Tripcke.
Gernot Tripcke.
Foto: City-Press.
Vorschau Aktualisiert Die DEL startet am 17. Dezember mit dem Derby zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG in die neue Saison und ist als Free-TV Angebot auf allen MagentaSport Plattformen zu sehen.
Weiterlesen
DEL 26.11.2020, 14:19

DEL Winter Game wird verlegt

Open Air-Spiel erst in der Saison 2021/2022

Philipp Walter.
Philipp Walter.
Foto: City-Press.
Das DEL Winter Game wird um ein Jahr verschoben und findet in der Saison 2021/2022. Das Open Air-Spiel war ursprünglich auf den 9. Januar 2021 datiert. Dieser Termin musste bereits vor einigen Wochen gestrichen werden.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL 19.11.2020, 14:18

DEL spielt mit 14 Clubs in zwei Gruppen

Start am 17. Dezember - Liga plant ohne Zuschauer

Daniel Hopp, Gernot Tripcke und Konstantin Krüger.
Daniel Hopp, Gernot Tripcke und Konstantin Krüger. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) wird am 17. Dezember 2020 in zwei Gruppen in die neue Saison starten. Ab dann gibt es nahezu täglich Eishockey. Der Modus beinhaltet jeweils 28 Regionalspieltage (24 Spiele pro Club) in zwei Gruppen (Doppelrunde), sowie 14 Spiele (Hin- und Rückspiel) gegen die sieben Mannschaften der anderen Division.
Weiterlesen Kommentare (6)
Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 04.12.2020, 19.30
Kassel -
Bietigheim



Fan-Trend


92 %
 
 
8 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

8. Spieltag: Raven... (4)
DEL2

14. Spieltag: Husk... (8)
Oberliga

8. Spieltag Nord: ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Krefeld

Torsten Ankert
V


Herford

Gleb Berezovskyy
S


Nürnberg

Eric Cornel
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 01.12.2020, 20:00


Heilbronn -
Kaufbeuren

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Manuel Malzer
V
31 Jahre

Andreas Gawlik
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum