Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 12.01.2019, 13:44

Gloria Victoria Sit - Ehre dem Sieger

Besondere Regeln für das Winter Game 2018

Generalproben der LEGIO XXI RAPAX vor dem Spiel.
Generalproben der LEGIO XXI RAPAX vor dem Spiel. Foto: City-Press.


Vorschau Die letzten Vorbereitungen für das DEL WINTER GAME sind in vollem Gange. Um 14:15 Uhr beginnt das Legendenspiel im RheinEnergieSTADION. Um 16:30 Uhr beginnt das Derby zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG. Ab 15:15 Uhr live und kostenlos bei MAGENTA SPORT. SPORT1 steigt um 16:00 Uhr in die Übertragung ein. Für das Freiluftspiel gibt es einige besondere Regeln.

Zum Thema

▸ Köln - Düsseldorf





Die Drittelpausen dauern 20 statt 18 Minuten.

Nach Regel 50 zu Spielen mit nicht überdachten Eisfläche werden nach dem ersten Drittel die Seiten gewechselt und nach 50 gespielten Minuten.

Pro Drittel finden zwei Powerbreaks im Unterbruch nach bzw. bei einer Restspielzeit von 14:00 und 8:00 Spielminuten statt.

Das Powerbreak dauert 60 statt 90 Sekunden.

Das Powerbreak findet nicht statt, wenn das spiel bereits aufgrund von Eispflege unterbrochen wurde.

Die Schiedsrichter werden bei einem Videobeweis analog zu den Playoffs von einem Schiedrichter-Coach beratend unterstützt. Die letzte Entscheidung haben aber die Schiedsrichter.

Die Wartezeit von 90 Minuten zur Behebung technischer Probleme, nach deren Ablauf das Spiel automatisch abgebrochen wird, ist aufgehoben.

Ein Spielabbruch darf nur durch den Geschäftsführer der Ligagesellschaft in Absprache mit den Lizenzclubs erfolgen.


Kommentar schreiben
Gast
20.06.2019 22:05 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (2)
Hamburg
12.01.2019, 21:08 Uhr
Ich möchte mich EMAs Vorstoß anschließen - die
drei Ls in "Basketballländerspiele" sehen
wirklich nicht schön aus und sind völlig
überflüssig...
Bewerten:4 

EricMcAndersson
12.01.2019, 15:27 Uhr
Schafft die "Powerbreaks" endlich ab. Die sind ebenso nerivg wie Geburtstagsgrüße oder Basketballländerspiele.
Bewerten:6 


DEL 06.06.2019, 11:11

Lorenz Funk neuer Vorsitzender des Disziplinarausschusses

Nachfolger von Tino Boos


Lorenz Funk Jr.
Foto: DEL
Die DEL ist bei der Suche nach einem Nachfolger für das Amt des Vorsitzenden des Disziplinarausschusses und Leiter der Abteilung Spielersicherheit (DOPS) fündig geworden. Lorenz Funk Junior übernimmt das Amt ab 01. September 2019 und wird sowohl für die DEL als auch DEL 2 zuständig sein.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

DEL 25.05.2019, 11:05

DEL-Clubs reichen Lizenzunterlagen ein

Frankfurt bewirbt sich als Nachrücker


Frankfurt bewirbt sich als Nachrücker. Foto: City Press.


Alle 14 Clubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL), sowie die Löwen Frankfurt aus der DEL2 haben ihre Unterlagen für das Lizenzprüfungsverfahren der Saison 2019/20 fristgerecht eingereicht. Das Verfahren unter Einbindung der Wirtschaftsprüfer der ASNB Düsseldorf wird voraussichtlich bis Ende Juni abgeschlossen sein.
▸ Weiterlesen


DEL 08.05.2019, 19:53

Tino Boos verlässt die DEL

Leiter Spielsicherheit und Spielerentwicklung


Tino Boos.
Foto: City Press.
Tino Boos, Leiter Spielersicherheit und Spielerentwicklung, verlässt die DEL nach vier Jahren auf eigenen Wunsch. Während seiner Zeit bei der DEL leitete er als Vorsitzender den Disziplinarausschuss der DEL und DEL 2. Zudem beobachtete er für die Liga die Entwicklungen im Jugendbereich und beriet die Liga in vielen sportlichen Bereichen.
▸ Weiterlesen


Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

Blues gewinnen ers... (2)
Saale Bulls Halle

Saale Bulls verpfl... (1)
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Dresdner Eislöwen

Tom Knobloch
S


Saale Bulls Halle

Sergej Stas
S


Crocodiles Hamburg

Christoph Schubert
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Ben Meisner
T
21 Jahre

Kevin Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de