Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 01.03.2012, 21:59

Nachholspiel vom 11. Spieltag

Kölner Haie schlagen Straubing Tigers knapp

Kölns Torwart Aus den Birken wehrt den Puck vor Straubings Whitecotton.
Kölns Torwart Aus den Birken wehrt den Puck vor Straubings Whitecotton. Foto: EISHOCKEY.INFO. - Andreas Dick.


In einem Nachholspiel vom 11. Spieltag haben die Kölner Haie gegen die Straubing Tigers mit 4:3-Toren gewonnen und den Rückstand auf Rang zehn auf einen Punkt verkürzt. Die Tigers liegen weiterhin auf dem fünften Rang und haben fünf Punkte Rückstand auf Rang vier, aber die punktgleichen Hamburg Freezers und die DEG Metro Stars mit zwei Zählern Rückstand im Nacken. Vor 10.271 Zuschauern musste das Team von Uwe Krupp im letzten Drittel eine Energieleistung vollbringen und konnte einen 1:3-Rückstand noch zum Sieg umdrehen.

Zum Thema

▸ Die Partie in der Statistik





Zunächst erwischten die Gäste aus Bayern den besseren Start in die Partie und gingen bereits in der dritten Minute durch Rene Röthke in Führung. Mit der ersten Überzahlgelegenheit konnte Moritz Müller für die Gastgeber in einem recht ausgeglichenen ersten Drittel egalisieren. Der zweite Abschnitt ging an die Gäste, die sich ein deutliches Chancenplus erarbeiteten und durch Bruno St. Jacques (22.) und Andy Canzanello (26.) früh mit 3:1 in Führung gingen. Auch die zweite Überzahl nutzten die Haie und kamen durch Philip Gogulla in der 51. Minute zum 2:3 heran. Nur knapp vier Minuten später glich Matt Pettinger zum 3:3 aus, keine zwei Minuten später traf Jason Jaspers zum 4:3-Endstand.

Kommentar schreiben
Gast
22.05.2019 17:38 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (2)
Compi (Gast)
01.03.2012, 23:05 Uhr
Eine Super Leistung im letzten Drittel! Haie kämpfen!
Bewerten:0 

grizzlyWOB
01.03.2012, 22:14 Uhr
Danke Haie!!!
Bewerten:0 


DEL 08.05.2019, 19:53

Tino Boos verlässt die DEL

Leiter Spielsicherheit und Spielerentwicklung


Tino Boos.
Foto: City Press.
Tino Boos, Leiter Spielersicherheit und Spielerentwicklung, verlässt die DEL nach vier Jahren auf eigenen Wunsch. Während seiner Zeit bei der DEL leitete er als Vorsitzender den Disziplinarausschuss der DEL und DEL 2. Zudem beobachtete er für die Liga die Entwicklungen im Jugendbereich und beriet die Liga in vielen sportlichen Bereichen.
▸ Weiterlesen


DEL 06.05.2019, 22:52

2,6 Millionen Zuschauer bei 410 DEL-Spielen

Erfolgreiche Partnerschaft mit Deutscher Telekom


2,6 Millionen Zuschauer haben die 410 Saisonspiele in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) besucht. Elf Millionen Zuschauer verfolgten die Spiele beim DEL-Medienpartner Magenta Sport. Dies entspricht einer Steigerung von 13 % im Vergleich zur vorherigen Spielzeit.

▸ Weiterlesen


DEL 30.04.2019, 21:44

Jonas Langmann wechselt nach Nürnberg

DEL2-Playoff-MVP verlässt Ravensburg


Jonas Langmann.
Foto: City Press.
Transfer Jonas Langmann wechselt vom DEL2-Meister Ravensburg in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) nach Nürnberg. Bei den Franken erhält der 27-Jährige einen Vertrag über zwei Jahre.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Conference Finale (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Tschechien
-
Deutschland



Fan-Trend anzeigen


25 %
 
 
75 %

St. Louis Blues
-
Boston Bruins



Fan-Trend anzeigen


60 %
 
 
40 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

6. Conference Fina... (2)
Füchse Duisburg

Füchse verlängern ... (2)
Weltmeisterschaft 2019

Deutschland schläg... (13)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Geburtstage
23 Jahre

Dalton Yorke
V
21 Jahre

Vladimir Oscadal
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de