Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Fischtown Pinguins 24.05.2018, 09:20

Pinguins verpflichten "Blueliner" Curtis Gedig

Vorletzte offene Position besetzt


Teammanager Alfred Prey.
Teammanager Alfred Prey.
Foto: City Press.

Transfer Die Fischtown Pinguins haben Curtis Gedig verpflichtet. Der 26-jährige Verteidiger kommt vom norwegischen Club Stavanger Oilers und soll den Abgang von Wade Bergman kompensieren. In Bremerhaven sollen bis Ende Juni noch ein dritter Torhüter, ein weiterer Verteidiger und zwei Stürmer unter Vertrag genommen werden.
Teammanager Prey: „Curtis trifft klare Entscheidungen in der eignen Zone, hat ein gutes Passspiel und eine sehr gute Übersicht, wir glauben, dass er den Abgang von Wade Bergman kompensieren kann, wenngleich dies für einen Neuling in der Liga nicht leicht werden dürfte.“

Überzeugt von Gedings Leistungen ist aber auch Trainer Thomas Popiesch. „Wir haben Curtis „live“ gesehen und dabei einen guten Eindruck gewonnen. Er denkt sehr offensiv, hat eine gute Schlägerarbeit und bringt offensiv jeden Puck zum Tor - er wird uns weiterhelfen!“
Bereits in seiner Juniorenzeit spielte er an der Ohio State Univerity die Postition des "Go-to-Blueliner", wo er mit seinem relativ risikoarmen, schnörkellosen Spielstil auch zu einem effektiven Penaltykiller wurde.  Gedig hat aber auch gute Offensivqualitäten, was er sowohl in Stjernen, Olten wie auch in Stavanger eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte. In seinen ersten drei Spielzeiten auf europäischen Eis sammelte er in 126 Punktspielen 121 Scorerpunkte und erzielte dabei 51 Tore.

„Keine schlechte Ausbeute für einen Verteidiger“ – gibt ein schmunzelnder Pinguins Geschäftsführer Hauke Hasselbring zu Protokoll, der sich zusätzlich darüber freut, dass Gedig auch das Ausländerkontingent nicht belasten wird.
Gedig selbst freut sich auf das Engagement in Deutschland. „Persönlich freue ich mich sehr, dass ich nach drei Jahren in Europa nun die Chance bekommen habe, in einer der besten Ligen des europäischen Kontingents zu spielen. Bremerhaven ist mir bestens bekannt, da ich mit den Offiziellen bereits in der letzten Spielzeit in Kontakt stand. Ich werde die Chance nutzen und alles geben, um die Sympathien des, wie ich hörte, unglaublichen Publikums in Bremerhaven auf meine Seite zu ziehen.“

Kommentar schreiben
Gast
16.07.2019 02:53 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (2)
SW (Gast)
28.05.2018, 11:35 Uhr
Man hast du lange gebraucht für den Witz
Bewerten:2 

Passamt Bremerhaven (Gast)
27.05.2018, 15:10 Uhr
Es ist uns dank intensiver Nachforschungen gelungen bei Curtis Gedig deutsche Wurzeln zu finden, dies zeigt alleine schon sein deutscher Vorname Curt(is) .... Ist ja auch egal, Hauptsache er spielt Eishockey.
Bewerten:4 


Fischtown Pinguins 04.07.2019, 10:26

Curtis Gedig bleibt Pinguin

Fußverletzung auskuriert


Curtis Gedig.
Foto: Jasmin Wagner
Nach einer komplizierten Fußverletzung aus vergangenem Oktober war lange Zeit unklar, ob Curtis Gedig seine Karriere fortsetzen könne. Nun hat der 27-jährige Deutsch-Kanadier besagte Verletzung auskuriert und wird in der kommenden Saison für die Fischtown Pinguins Bremerhaven auflaufen. In der vergangenen Spielzeit gelangen dem Verteidiger zwei Assists in 14 Einsätzen.

Fischtown Pinguins 02.07.2019, 15:58

Pinguins komplettieren Kader

Stanislav Dietz wechselt nach Bremerhaven


Thomas Popiesch freut sich auf den Neuzugang.
Foto: Jasmin Wagner.
Transfer Mit der Verpflichtung von Stanislav Dietz haben die Fischtown Pinguins Bremerhaven die Kaderplanung abgeschlossen. Der 28-jährige Deutsch-Tscheche kommt von Pirati Chomutov aus der ersten tschechischen Liga und hat sich für zwei Jahre an die Norddeutschen gebunden.
▸ Weiterlesen

Fischtown Pinguins 14.06.2019, 16:29

Tomas Sykora besetzt letzte Stürmerposition

Neffe von Otto Sykora


Tomas Sykora und Lebensgefährtin Paula.
Foto: Fischtown Pinguins.
Transfer Vom polnischen CHL-Club GKS Tychy wechselt Tomas Sykora zu den Fischtown Pinguins nach Bremerhaven. Mit Co-Trainer Andrew McPherson feierte der 26-jährige Slowake 2016/17 in Krakau die polnische Meisterschaft.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Schwenninger Wild Wings
-
ERC Ingolstadt



Fan-Trend anzeigen


35 %
 
 
65 %

Lausitzer Füchse
-
EHC Freiburg



Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %

Winnipeg Jets
-
New York Rangers



Fan-Trend anzeigen


51 %
 
 
49 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Dritte Spielzeit a... (1)
ECC Preussen Berlin

Berlin zieht sich ... (2)
EC Harzer Falken

Insolvenzplan ange... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30


▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
32 Jahre

Will Acton
S
33 Jahre

Dylan Yeo
V
25 Jahre

Jan Pavlu
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de