Anmelden    Registrieren

Krefeld Pinguine 27.01.2020, 10:18

Roos und Sponsoren fordern Rückzug von Ponomarev

Keine Zusammenarbeit mehr nach Alleingang der Energy Consulting Europe GmbH gewünscht

Matthias Roos.
Matthias Roos.
Foto: City Press.
Krefelds Geschäftsführer Matthias Roos hat sich am Montag in einer Pressemitteilung zur aktuellen Lage beim DEL-Club geäußert.

So erklärt Roos, dass am es Freitag einen Alleingang der Energy Consulting Europe GmbH gegeben hat, die eine weitere Zusammenarbeit unmöglich macht.

Nach Ansicht von Roos hat Dr. Peters als Vertreter der Energy Consulting Europe GmbH am Freitag die Rettung der Pinguine bekannt gegeben. Dabei sind die Bedingungen, welche Herr Dr. Peters an die Zustimmung zur Stammkapitalerhöhung stellt, die fast gleichen wie im Dezember. Eine Einigung unter den Voraussetzungen ist weiter ausgeschlossen.

Neu ist Ankündigung, dass 300.000 Euro zur Verfügung gestellt werden sollen. Roos kritisiert, dass bislang noch kein Geld von der Energy Consulting Europe GmbH in den Club investiert worden ist, wodurch die finanzielle Schieflage entstanden sei.

Matthias Roos: "Die Anteile der Energy Consulting Europe GmbH im Insolvenzfalle wären wertlos, eine wirtschaftliche Notwendigkeit, die im eigenen Interesse der Energy Consulting Europe GmbH liegt. Damit zeigt Herr Ponomarev sicherlich nicht Herz für Eishockey in Krefeld. Vielmehr bestätigt er damit, dass finanzielle Verpflichtungen bestehen."

Roos kritisiert, dass die Energy Consulting Europe GmbH seit Wochen die Verhandlungen blockiert ohne eigene Lösungsvorschläge zu unterbreiten, Auch bemängelt Roos das respektlose Verhalten und die Tatsache, dass Fristen nicht eingehalten worden sind.

Eine zukünftige Zusammenarbeit schließt Roos nach den Erfahrungen der letzten Tage aus: "Da ich kein Interesse daran habe, über die aktuelle Spielzeit hinaus bei den Krefeld Pinguinen zu arbeiten, wenn die Energy Consulting Europe GmbH Gesellschafterin bleibt, und die Investoren für die Stammkapitalerhöhung um 750.000 ? nur zur Verfügung stehen, wenn ich bleibe, scheidet diese Option aus."

Roos fordert die Gegenpartei auf die Anteile schnellstmöglich an die Mitgesellschafter zu übertragen. An dieser Lösung wurde nach Ansicht von Roos auch bis zur Veröffentlichung der Pressemitteilung am Freitag gearbeitet.

Werbepartner der Krefeld Pinguine haben Roos inzwischen mitgeteilt, dass sie ihr Engagement bei dem DEL-Club beenden werden, wenn die Energy Consulting Europe GmbH auch zukünftig noch eine Rolle bei den Krefeld Pinguinen spielen sollte.
Kommentar schreiben
Gast
28.02.2020 10:23 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (14)
28.01.2020, 20:13 Uhr
Hartmann
Selbst wqenn es jetzt "irgendwie" weitergeht, geht doch kein Spieler mehr nach Krefeld in de baldige Arbeitslosigkeit!!! Und welcher halbwegs klarer Fan würde sich noch einer Dauerkarte für die bestenfalls nächste Abstiegsrunde. Neuanfang bitte!!!!  Roos kann DEL 2 (siehe Bad Nauheim)
Bewerten:6 

28.01.2020, 19:22 Uhr
Brhv
Vielleicht ist die ganze Thematik von beiden Seiten so in die Öffentlichkeit gezerrt 🙊🙊🙊 worden, das es jetzt von beiden Seiten kein zurück mehr gibt, und das alles zum Leid der Fans. 
Bewerten:3 

28.01.2020, 15:49 Uhr
Wolfsfamilie
Interessant, dass der KEV für die Oberliga in dieser Saison gemeldet hat. Haben die im Vorfeld schon was gemerkt?
Bewerten:5 

28.01.2020, 12:09 Uhr
Kralli
Wie man am Wochenende hörte sind die Fans enttäuscht über das was abläuft.Die meisten hoffen das man die Saison über die Zeit rettet und dann ohne die jetzigen Veranwortlichen (beide Seiten)und geringerem Etat in die nächste Saison gehen kann.Sollte man dann sportlich  Absteigen wäre das für viele n...
Weiterlesen Bewerten:6 

28.01.2020, 10:43 Uhr
Victor01
Also, merkwürdigt ist die Aussage "Im Grunde möchte niemand mit der Energy Consulting Europe GmbH zusammenarbeiten" aber zahlen soll er oder? Ich kann auch nicht verstehen, dass von anderen Sponsoren und Investoren nur Gelder zur Verfügung gestellt werden, wenn Roos im Amt bleibt. Es geht hierbei nu...
Weiterlesen Bewerten:4 

Weitere 9 Kommentare anzeigen
Krefeld Pinguine 04.02.2020, 09:50

Gesellschafterstreit beendet

Energy Consulting gibt Anteile an Pinguinen ab

Matthias Roos.
Matthias Roos.
Foto: City-Press.
Die Energy Consulting Europe hatte ihre Anteile an den Krefeld Pinguinen an Mitgesellschafter Dirk Wellen übertragen. Damit konnte letztlich eine einvernehmliche Lösung gefunden werden, über Details haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.
Weiterlesen Kommentare (2)
Krefeld Pinguine 01.02.2020, 15:40

"Dann wären wir doch wieder im Rennen!"

Interview mit Krefelds Laurin Braun

Laurin Braun.
Laurin Braun.
Foto: City Press.
Interview Laurin Braun spielt seit zwei Spielzeiten bei den Krefeld Pinguinen. In seinem 500. DEL-Spiel konnte er einen 8:2 Erfolg gegen die Haie mit fünf Scorerpunkten feiern. Danach unterhielt er sich mit Ivo Jaschick:
Weiterlesen
Krefeld Pinguine 29.01.2020, 20:36

Mikhail Ponomarev kündigt Rückzug an

Kapitel Eishockey beendet - Konzentration auf den Fussball-Club

Gibt es jetzt eine Lösung für den Standort Krefeld?
Gibt es jetzt eine Lösung für den Standort Krefeld? Foto: Mathias M. Lehmann.
Mikhail Ponomarev hat in einem persönlichen Statement seinen Rückzug bei den Krefeld Pinguinen angekündigt. Dieser Schritt ist nach Ansicht von Ponomarev aufgrund des vergifteten Klimas zwischen den Beteiligten unausweichlich geworden.
Weiterlesen Kommentare (9)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

49. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

51. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 19:30

43. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 19:30

47. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 28.02.2020, 19.30
Nürnberg -
München



Fan-Trend


37 %
 
 
63 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

49. Spieltag: Wolf... (1)
Kölner Haie

Uwe Krupp kehrt na... (23)
ERC Bulls Sonthofen 99

ERC Sonthofen meld... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

Marian Dejdar
S


Ravensburg

Timo Gams
S


München

Zachary Fucale
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 28.02.2020, 19:30


Mannheim -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Marco Wölfl
T
29 Jahre

Jere Laaksonen
S
20 Jahre

Eric Mik
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum