Anmelden

Anzeige
Anzeige
Krefeld Pinguine 21.12.2006, 23:42

Unnötige Penaltyniederlage gegen Duisburg

Krefeld zu unkonzentriert gegen den Tabellenletzten

Es hätten drei Punkte sein können, am Ende stand nur ein einziger Zähler auf der Habenseite. Selbst Schuld werden die meisten KEV-Anhänger sagen. 3:4 haben die Krefeld Pinguine im Heimspiel gegen Schlusslicht Duisburg vor 4000 Zuschauern verloren - nach Penaltyschießen. Zumindest ein Pünktchen bleib t den Niederrheinern nach dem "kleinen Derby" in der Rheinlandhalle.

Mittags kam eine überraschende Nachricht: Die Pinguine müssen aufgrund Ammoniakausstroms im KönigPALAST auf der anderen Straßenseite austragen. Die altehrwürdige Rheinlandhalle musste nach rund drei Jahren Pause wieder für ein Pflichtspiel herhalten. Anscheinend kam Ehrenbergers Schützlingen die "Alte Dame" allzu fremd vor.

Eine schlechte Leistung im ersten Drittel brachte die Pinguine in Rückstand. Henrik Hölscher (6.) und Egor Bashkatov (15.) brachten den Rivalen aus der Nachbarschaft überraschend in Führung. Vorausgegangen waren katastrophale Patzer der Krefelder Defensive. Zwischendurch traf Dan Del Monte (10.) das Lattenkreuz - die Hausherren duften also zufrieden sein, dass die Füchse nicht mehr aus ihren Chancen machten.

Ganz anders im Mittelabschnitt: Top-Torjäger Herberts Vasiljevs (26.) sorgte mit seinem ersten Husarenstreich für den 1:3-Anschluss. Doch Francois Fortin (28.) wusste die passende Antwort und stellte den alten Abstand wieder her. Die Krefelder zeigten dennoch wer Herr im Hause war, ständig stand das Gehäuse von Christian Rohde unter Beschuss. Zwei Minuten vor Drittelende besorgte Sasa Martinovic auf exakte Vorarbeit von dem ansonsten schwachen Ted Drury das 2:3.

Der erlösende Ausgleich folgte im Schlussabschnitt: Ausnahmekönner Vasiljevs (43.) machte es in Unterzahl. Zwar waren die Pinguine auch fortan die spielbestimmende Mannschaft, dennoch kamen die Gäste aufgrund Krefelder Unkonzentrietheit zu gute Gelegenheiten. Die beste Chance hatte Johan Forsander (59.) nach einem katastrophalen Stellungsfehler von Ray DiLauro. Nach einer torlosen Verlängerung verwandelte Dan Del Monte den entscheidenden Penalty.

Stimmen zum Spiel:

Jiri Ehrenberger (Krefeld Pinguine): "Das war kein leichtes Spiel für uns. Wir haben schlecht angefangen. Meine Spieler waren gehemmt und haben den Duisburgern zu viel Raum gelassen. Nach dem zweiten Drittel haben wir das Spiel dominiert. Wir haben einige Fehler gemacht, die wir sonst nicht machen. Glückwunsch an Duisburg."

Dieter Hegen (Füchse Duisburg): "Ich bin natürlich sehr zufrieden. Der KEV hat uns ein wenig auf die leichte Schulter genommen, deshalb sind wir in Führung gegangen. Das Unentschieden nach 60 Minuten geht völlig in Ordnung, Penaltyschießen ist meist nur Glück."
Kommentar schreiben
Gast
02.12.2021 01:58 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Krefeld Pinguine 17.11.2021, 09:53

Martin Schymainski wechselt nach Iserlohn

Krefelder Kapitän sucht neue Herausforderung

Martin Schymainski.
Martin Schymainski.
Foto: City-Press.
Aktualisiert Die Krefeld Pinguine und Kapitän Martin Schymainski haben sich einvernehmlich darauf verständigt, dass Martin Schymainski nicht länger für die Krefeld Pinguine spielen wird. Der 35-Jährige wechselt zu den Iserlohn Roosters.
Krefeld Pinguine 29.10.2021, 17:20

Pinguine verpflichten Thomas Valkvae Olsen

Letzte Kontingentstelle besetzt

Thomas Valkvae Olsen.
Thomas Valkvae Olsen.
Foto: City-Press.
Transfer Die Krefeld Pinguine haben ihre letzte Kontingentstelle mit dem Norweger Valkvae Olsen besetzt. Der 28-Jährige spielte zuletzt bei den Bratislava Capitals.
Krefeld Pinguine 25.10.2021, 21:11

"Wir haben eine gute Truppe!"

Interview mit Sergey Saveljev

Sergey Saveljev.
Sergey Saveljev.
Foto: Sylvia Heimes.
Interview Sergey Saveljev ist seit 2020 die bestimmende Person bei den Krefeld Pinguinen. Nach 16 Punkten aus den letzten elf Spielen sprach Ivo Jaschick mit dem Geschäftsführer.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

OL

7. Spieltag Süd (1)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 03.12.2021, 19.30
Bietigheim -
Augsburg

Wer gewinnt?

 
 

 87 %
 
 
13 % 

Spiel anzeigen


 87 %
 
 
13 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Taylor Vause fällt... (2)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bremerhaven

Robin Palka
S


Bremerhaven

Nick Aichinger
V


Hamburg

Joshua Stephens
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 02.12.2021, 19:30


München -
Mannheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Alessandro Schmidbauer
V
31 Jahre

Steve Hanusch
V
29 Jahre

Sven Gäbelein
S
Weitere Geburtstage