Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL2 14.12.2007, 23:09

26. Spieltag: Pinguine holen Punkt in Kassel

Essen 4:2 gegen Wlld Wings - Landsberg 4:3 gegen Ravensburg

Am 26. Spieltag hat der Tabellenletzte aus Bremerhaven einen Punkt beim Tabellenführer in Kassel entführen können. Die Pinguine verloren erst nach Verlängerung mit 1:2 (0:1 1:0 0:0). Die Führung der Nordhessen durch Mike Pellegrims (8.) glichen die Seestädter durch Darin Olver (34.) aus. In der Verlängerung nutzten die Huskies ein Powerplay für die Entscheidung. Manuel Klinge traf nach nur elf Sekunden zum Sieg. Kassel baut durch den Sieg den Vorsprung in der Tabelle auf Verfolger Schwenningen auf ach Punkt aus.

Essen kam gegen die Schwenninger Wild Wings zum ersten Saisonsieg. Nach zwei Niederlagen gewannen die Stechmücken mit 4:2 (1:0 3:0 0:2). Vor 1.502 Zuschauern hatten Dean Beauker (7.), Martin Bartek (23.), Boris Lingemann (25.) und Neuzugang Markus Busch (19.) bis zur zweiten Pause einen komfortablen 4:0-Vorsprung erzielt. Die Gäste konnten im Schlussdurchgang durch Lukas Slavetinsky (45.) und Martin Heider (50.) nur noch verkürzen.

Landshut hat nach Punkten mit den Wild Wings gleichgezogen. Die Cannibals setzten sich gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 2:1 (0:0 0:1 2:0) durch. Die Gäste führten durch ein Tor von Florian Vollmer (28.). Kamil Toupal (44.) und Günter Oswald (59.) drehten die Partie für die Niederbayern.

Landsberg sicherte sich zwei Punkte beim 4:3 (2:0 0:3 1:0) gegen den EV Ravensburg. Martin Hoffmann (9.) und David Wrigley (20.) brachten den EVL nach dem ersten Durchgang mit 2:0 in Führung. Phillip Haug (26.), Robert Brezina (28) und Dion Del Monte (20.) schafften für die Tower Stars im Mitteldrittel die Wende. Kyle Helms (51.) brachte Landsberg in die torlose Verängerung. Im Penaltyschießen verschossen neu Ravensburger Schützen. Nach acht gescheiterten Versuchen erlöste Landsbergs Martin Hoffmann die 1.445 Zuschauer.

Eine Heimniederlage nach Verlängerung gab es für den EHC München beim 1:2 (0:0 1:1 0:0) gegen den SC Bietigheim-Bissingen. Justin Kellly (24.) und Jade Galbraith (27.) hatten in der regulären Spielzeit zum 1:1 getroffen. In der Verlängerung nutzte Alexander Jacques (64.) ein Powerplay zum 2:1.

Die meisten Tore bekamen die 1.472 Zuschauer der Partie SC Riessersee gegen die Lausitzer Füchse zu sehen. Mit 6:3 (1:1 3:2 2:0) setzten sich die Werdenfelser durch. Simon Maier (14.), Christian Mayr (22./52), Troy Bigam (29./48.), Brad Self (30.) schossen die Tore für den SCR. Für Weißwasser waren Alan Reader (6.), Tuukka Pullainen (23.) und Thomas Vogl erfolgreich.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
21.07.2024 12:42 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



DEL2 04.07.2024, 10:14

DEL2 veröffentlicht neuen Spielplan

Sieben Terminverlegungen bei 364 Spielen

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City Press.
Vorschau Die DEL2 hat den neuen Spielplan für die Saison 2024/2025 veröffentlicht. Bei 364 Spielen gab es sieben Terminverlegungen.
DEL2 29.06.2024, 10:05

DEL2 startet mit 14 Clubs in die Saison 2024/2025

Weiden als Aufsteiger angenommen

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: Sylvia Heimes.
Vorschau Die DEL2 wird am 13. September 2024 mit 14 Clubs in die Saison 2024/2025 starten. Das Lizenzprüfungs-verfahren wurde erfolgreich abgeschlossen.
DEL2 19.06.2024, 08:01

DEL2-Spielplan ausgelost

Preise von Sportdeutschland.TV veröffentlicht

Vorschau In der DEL2 wurde am Dienstag der Spielplan für die kommende Saison 2024/2025 ausgelost. Aufsteiger Weiden spielt am ersten Spieltag gegen den ESV Kaufbeuren. Titelverteidiger Regensburg trifft auf Landshut. Rosenheim startet erneut in Dresden.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 19.30

Krefeld
-:-
Selb

Wer gewinnt?

 
 

 75 %
 
 
25 % 

Spiel anzeigen


 75 %
 
 
25 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Regensburg

Ryon Moser
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Anzeige

Anzeige