Anmelden    Registrieren

DEL2 22.04.2019, 21:14

3. Finale: Zweiter Auswärtssieg der Towerstars

6:5-Erfolg in Frankfurt nach 0:4-Rückstand

Ravensburg bejubelt den Siegtreffer in der Schlusssekunde.
Ravensburg bejubelt den Siegtreffer in der Schlusssekunde. Foto: SpradeTV.
Die Ravensburg Towerstars haben auch ihr zweites Gastspiel bei den Löwen Frankfurt gewonnen und liegen in der Finalserie der DEL2 mit 2:1-Siegen in Führung. Nach zwei Dritteln lagen die Löwen vor 6.267 Zuschauern noch mit 4:0 in Führung, bis knapp sieben Minuten vor Spielende mit 5:2, mussten sich aber letztlich mit 5:6 geschlagen geben.

In Überzahl legte Brett Breitkreuz in der 17. Minute für die Löwen zum 1:0 vor, David Skodan in doppelter Überzahl (32.) und Adam Mitchell mit einem Mann mehr auf dem Eis (33.) legten zum 3:0 für die Hessen nach. Damit nicht genug, David Skodan verwandelte in der 38. Spielminute einen Penalty zum 4:0 zur zweiten Pause. Im Schlussdrittel konnten Andreas Driendl (43.) und Robin Just in Unterzahl (50.) für die Towerstars auf 2:4 verkürzen, Lukas Koziol sorgte mit dem 5:2 nur 16 Sekunden später für die vermeintliche Vorentscheidung.

In der 53. Minute konnte Robin Just in doppelter Überzahl für die Towerstars zum 3:5 verkürzen, Mathieu Pompei erzielte in der 57. Minute das Anschlusstor zum 4:5.

Aber auch damit noch nicht genug: Als die Gäste in der Schlussminute alles auf eine Karte setzten und Schlussmann Jonas Langmann zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nahmen, glich Robin Just mit seinem dritten Tor zum 5:5 aus. Aber auch damit war die Partie noch nicht entschieden, in vorletzter Sekunde traf Thomas Supis noch zum 6:5-Sieg für die Towerstars, die nach dem zweiten Auswärtssieg in der Serie mit 2:1-Siegen in Führung liegen.
Kommentar schreiben
Gast
18.11.2019 14:43 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (6)
23.04.2019, 18:37 Uhr
Forsberg
Sorry Blackhawk, auf der einen Seite bist du da völlig euphorisch aufgrund des Ravensburger Sieges, auf der anderen Seite traust du denen allerdings nicht gar so viel zu wenn man sich deine Tipps im Tippspiel so anschaut, da habe ich zwei Frankfurter Heimsiege von dir ausgemacht, war auch im Viertel...
Weiterlesen Bewerten:9 

23.04.2019, 12:04 Uhr
BlackHawk
Jawoll Ja!!!4:0 nach dem 2. Drittel...Bummelige 7 Minuten vor Ende 3 Tore Vorsprung...Ausgleich kurz vor Spielende...Siegtreffer der Gäste eine Sekunde vor Schluss...Die Fans der Towerstars hatten sicherlich eine fröhliche Heimfahrt :-) :-) :-)Kann gerne so weitergehen, solange Ravensburg am Ende de...
Weiterlesen Bewerten:17 

22.04.2019, 22:32 Uhr
Hartmann
Mein Tipp steht noch immer!
Bewerten:2 

22.04.2019, 22:26 Uhr
Handkäs
@ Moe da hast du teilweise wohnl Recht.Aber alleine wie die Frankfurter sich das gesamte letzte Drittel an die Wand haben spielen lassen, was dann letztendlich zum hoch verdienten Sieg der Towerstars geführt hat, unfassbar.Wie ein Hühnerhaufen wild durcheinander verteidigt, keine Zuordnung mehr und ...
Weiterlesen Bewerten:7 

22.04.2019, 22:01 Uhr
Moe
Der Frankfurter Pfostentreffer und das Anschlusstor zum 4:5 war wohl der Knackpunkt.
Bewerten:1 

Weitere 1 Kommentare anzeigen
DEL2 17.11.2019, 21:52

19. Spieltag: Kassel und Freiburg punkten auswärts

Kaufbeuren schlägt Frankfurt - Weißwasser setzt sich gegen Bayreuth durch - 140 Strafminuten in Heilbronn

Bad Nauheims Marvin Ratmann gegen Landshuts Erik Gollenbeck.
Bad Nauheims Marvin Ratmann gegen Landshuts Erik Gollenbeck. Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Zum Auftakt des 19. Spieltags hat sich Spitzenreiter Kassel in Dresden mit 4:1 durchgestzt. Auch Freiburg holte mit 3:0 in Bietigheim einen Dreier in der Fremde. Daheim setzten sich Kaufbeuren mit 3:1 gegen Frankfurt und Weißwasser mit 5:3 gegen Bayreuth durch. Bad Nauheim schlug Landshut mit 2:1, Bad Tölz setzte sich in Heilbronn mit 5:4 durch. Crimmitschau holte zwei Punkte in Ravensburg.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL2 03.11.2019, 22:17

17. Spieltag: Heilbronn unterliegt Kaufbeuren - Kantersieg für Nauheim

Bad Tölz setzt Erfolgsserie in Ravensburg fort - Steelers unterliegen in Bayreuth

Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau).
Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau). Foto: Andreas Chuc.
Heilbronn verlor gegen Kaufbeuren auch das zweite Spiel am Wochenende mit 3:5. Tabellenführer Kassel konnte den Vorsprung auf die Falken mit einem 5:4-Sieg gegen Landshut auf vier Punkte ausbauen. Die Tölzer Löwen feierten in Ravensburg ihren fünften Sieg in Serie. Bietigheim verlor in Bayreuth. Bad Nauheim deklassierte Crimmitschau 8:3. Heimniederlagen gab es für die sächsischen Teams aus Dresden und Weißwasser gegen Frankfurt und Freiburg.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL2 02.11.2019, 09:00

16. Spieltag: Frankfurter Heimserie im Derby gerissen - Huskies wieder Tabellenführer

Bietigheim schlägt Ravensburg - Kaufbeuren gewinnt Kellerduell - Tölzer Löwen bauen Serie aus

Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim).
Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim). Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Die Heimserie der Löwen Frankfurt ist im Derby gegen Bad Nauheim gerissen. Kassel hat die Tabellenführung nach einem Auswärtssieg in Crimmitschau von Heibronn übernommen. Die Falken verloren in Landshut mit 3:4. Kaufbeuren hat das Kellerduell gegen Dresden mit 4:1 gewonnen. Mit dem gleichen Ergebnis setzten sich Bietigheim gegen Ravensburg durch.
Weiterlesen Kommentare (11)
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 22.11.2019, 20.00
Höchstadt -
Selb



Fan-Trend


7 %
 
 
93 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

19. Spieltag: Kass... (1)
Ravensburg Towerstars

18. Spieltag: Fran... (3)
Grizzlys Wolfsburg

18. Spieltag: Luca... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Essen

Tim Dreschmann
S


Riessersee

Lorenz Mittermaier
V


Kassel

Patrick Klöpper
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
NHL 19.11.2019, 01:00


Washington -
Anaheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Luca Tosto
S
32 Jahre

Andreas Thuresson
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum