Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL2 21.01.2020, 22:25

40. Spieltag: Kassel verteidigt Tabellenführung mit Derbysieg

Freiburg bleibt erster Verfolger - Bad Nauheim reicht ein Tor

Matt McKnight (Bietigheim) neben dem Tor von Felix Bick (Bad Nauheim).
Matt McKnight (Bietigheim) neben dem Tor von Felix Bick (Bad Nauheim). Foto: Andreas Chuc.
Spitzenreiter Kassel hat die Tabellenführung durch ein 7:5 im Derby gegen Frankfurt verteidigt. Freiburg bleibt nach einem 3:1 in Weißwasser mit drei Punkten Rückstand Zweiter. Landshut unterlag mit 1:3 in Dresden, Bad Nauheim schlug Bietigheim nach Penaltyschießen mit 1:0. Ravensburg kam gegen  Kaufbeuren zu einem 5:2-Sieg, Bayreuth setzte sich gegen Bad Tölz nach Verlängerung mit 4:3 durch.

Kassel hat die Tabellenführung durch ein 7:5 im Derby gegen Frankfurt verteidigt. Zur ersten Pause lagen die Gastgeber vor 4.864 Zuschauern mit 2:0 in Führung, zur zweiten Pause führten die Löwen mit 3:2. In der Schlussphase trafen Denis Shevyrin (58.) und Alexander Karachun (59.) zum Sieg der Schlittenhunde.

Mit 1:3 mussten sich die Lausitzer Füchse gegen den EHC Freiburg geschlagen geben. Cam Spiro brachte den Sieg der Gäste vor 1.816 Zuschauern in der 60. Minute unter Dach und Fach.

Die Ravensburg Towerstars kamen vor 2.782 Zuschauern zu einem 5:2 gegen den ESV Kaufbeuren. Jared Gomes, Tero Koskiranta und Sören Sturm sorgten im Schlussdrittel für die Entscheidung.

Vor 1.611 Zuschauern hat sich der EC Bad Nauheim gegen die Bietigheim Steelers mit 1:0 nach Penaltyschießen durchgesetzt. Mike Card verwandelte den entscheidenden Versuch.

Die Dresdner Eislöwen haben sich gegen den EV Landshut beim Debüt von Dimitri Pätzold vor 2.009 Zuschauern mit 3:1 durchgesetzt. In der 55. Minute konnte Robbie Czarnik für die Gäste zum 1:2 verkürzen, Dale Mitchell sorgte in der 59. Minute für den Endstand.

Nach Verlängerung haben sich die Bayreuth Tigers gegen die Tölzer Löwen mit 4:3 durchgesetzt. Beide Teams trafen in jedem Drittel jeweils einmal, Ville Järveläinen traf in der 62. Minute zum Sieg der Gastgeber.
Kommentar schreiben
Gast
21.01.2022 09:03 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (14)
23.01.2020, 12:09 Uhr
BlackHawk
@Brhv:
"Handkäs" hat Deine Frage im Kern schon richtig beantwortet.

Die Löwen Frankfurt haben sich fristgerecht für eine möglicherweise freiwerdende DEL Lizenz für die laufende Saison beworben. Wie richtig erwähnt wurde, müssen das interessierte Clubs vor jeder Saison erneuern. In den l...
Weiterlesen Bewerten:3 

23.01.2020, 07:16 Uhr
Handkäs
@BRHV: Frankfurt hatte die letzten Jahre
fristgerecht die Unterlagen für die DEL
Lizensierung eingereicht, für den Fall der
Fälle. Ich meine die letzten 2 Saisons
waren wir damit das einzige Team. Das gilt
immer nur für ein Jahr, d.h. jedes Jahr
kann das jedes Team mach...
Weiterlesen Bewerten:2 

23.01.2020, 07:09 Uhr
Brhv
@Mannae123, wir in Bremerhaven freuen uns das wir in der DEL spielen, und den Krefelderfans wünsche ich das gleiche. Frankfurt, Bietigheim und Kassel wären wenn der Aufstieg dann kommt natürlich schön. Aber wenn ich an die alten DEL II Zeiten denke dann würde ich doch lieber Bietigheim in der DEL se...
Weiterlesen Bewerten:1 

22.01.2020, 19:53 Uhr
Mannae123
@Brhv Frankfurt wäre doch für Euch
Pinguine interessanter als die
Chaospinguine aus Krefeld.
Bewerten:1 

22.01.2020, 19:26 Uhr
Brhv
@BlackHawk, wenn ich richtig informiert bin, hatte sich
Frankfurt für diese Saison beworben, das heisst doch,
sollte, was wir nicht hoffen, das Krefeld nächste Saison
nicht mehr in der DEL spielt, sich alle für diese dann
freiwerdende Lizenz bewerben können ,Oder ?
Bewerten:0 

Weitere 9 Kommentare anzeigen
DEL2 19.01.2022, 15:06

Freiburg gegen Landshut abgesagt

Wölfe ohne spielfähige Mannschaft

Aktualisiert Aufgrund einer coronabedingten nachgewiesenen nicht erreichten Spielfähigkeit (9 plus 1) im Team des EHC Freiburg muss das Spiel gegen den EV Landshut am Mittwoch, 19. Januar abgesagt und nochmal verlegt werden.
DEL2 18.01.2022, 23:13

36. Spieltag: Ravensburg unterliegt in Kassel - Dresden gewinnt in Frankfurt

Kaufbeuren feiert dritten Sieg in Serie - Derbysieg für Eispiraten

Die Ravensburg Towerstars sind mit einer 2:3-Niederlage in Kassel aus der Zwangspause zurückgekehrt. Tabellenführer Dresden konnte seinen Vorsprung auf die Verfolger mit einem 4:1-Erfolg in Frankfurt weiter ausbauen.
DEL2 18.01.2022, 11:39

Heilbronn gegen Selb muss verlegt werden

Falken in behördlich angeordneter Quarantäne

Kein Spiel in der Eishalle in Heilbronn.
Kein Spiel in der Eishalle in Heilbronn. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Coronabedingt muss die Partie am Dienstag zwischen den Heilbronner Falken und den Selber Wölfe aufgrund einer behördlich angeordneten Quarantänemaßnahme für das Team der Heilbronner Falken abgesagt und verlegt werden.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

45. Spieltag (Konferenz) (5)



DEL2 19:30

37. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 20:00

30. Spieltag Nord (1)



OL 20:00

36. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 19:30

31. Spieltag Süd (Konferenz) (4)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 21.01.2022, 19.30
Frankfurt -
Bad Tölz

Wer gewinnt?

 
 

 95 %
 
 
5 % 

Spiel anzeigen


 95 %
 
 
5 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

Berlin gegen Strau... (3)
DEL

Bremerhaven gegen ... (18)
EHC Bayreuth die Tigers

Tigers trennen sic... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bad Nauheim

Daniel Ketter
V


Diez-Limburg

Cody Drover
S


Bietigheim

Michael Bitzer
T


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 21.01.2022, 19:30


Nürnberg -
Wolfsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Ken-Andre Olimb
S
30 Jahre

Quinton Howden
S
32 Jahre

Daniel Tratz
S
Weitere Geburtstage