Anmelden

EV Landshut 15.10.2020, 13:27

Felix Schütz wechselt nach Landshut

Nationalspieler kehrt nach 15 Jahren zurück

Felix Schütz.
Felix Schütz.
Foto: City Press.
Transfer Der EV Landshut hat sich mit Nationalspieler Felix Schütz verstärkt. Der 32-Jährige lief zuletzt in der Saison 2004-2005 am Gutenbergweg auf und hat einen Vertrag bis Jahresende unterschrieben, der eine Ausstiegsklausel bei höherklassigem Angebot enthält.

"Wir sind unheimlich stolz, dass es uns gelungen ist, Felix für den EVL zu begeistern. Dadurch, dass der Start der DEL-Saison verschoben wurde, hat sich nun die Möglichkeit einer Verpflichtung geboten. Felix bringt neben seiner enormen Erfahrung natürlich auch viel Ruhe und Qualität mit und wird uns sicher sofort spürbar verstärken. Ich möchte mich ganz herzlich bei Felix bedanken, dass er uns auch wirtschaftlich entgegengekommen ist. Ihm geht es wirklich darum Spielpraxis zu sammeln. Unser Dank gilt aber auch mehreren externen Partnern, die uns bei der Realisierung des Transfers, der außerhalb unseres Budgets liegt, noch zusätzlich unterstützt haben", sagte EVL- Geschäftsführer Ralf Hantschke.

"Landshut ist so etwas wie meine zweite Heimat geworden. Hier habe ich meine ersten Erfahrungen als Eishockey-Profi gemacht. Momentan gibt es im gesamten Eishockey viele Fragezeichen. Auch im Ausland ist die Situation nicht so einfach. Ich möchte jetzt einfach nur Eishockey spielen und nachdem sich gezeigt hat, dass die DEL2 in Bezug auf das Hygienekonzept sehr gut aufgestellt ist und die Saison gespielt werden kann, war Landshut natürlich die erste Adresse. Ich freue mich riesig auf die ersten Spiele im EVL-Dress und werde wie immer mein Bestes geben", sagt der Olympia-Zweite von Pyoengchang.
Kommentar schreiben
Gast
22.04.2021 12:47 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (8)
16.10.2020, 17:21 Uhr
Garry Cool
Zunächst bin ich froh, dass ich mit meinem Kommentar endlich wieder ein bisschen Diskussion angeschoben habe. Mein Kommentar war natürlich mit einem Schuss Ironie versehen. Ich bin natürlich auch froh, auf diese weise den einen oder anderen Nationalspieler zu sehen. 
Und @Jessas, die Nürnberger ...
Weiterlesen Bewerten:0 

16.10.2020, 16:40 Uhr
BlackHawk
So siehts mal aus, Moe. Wer hier jetzt mault, dass einige Spieler vorübergehend zu unterklassigen Vereinen wechseln, hat den ernst der Lage nicht erkannt. Es geht in den nächsten Wochen um den Fortbestand des deutschen Eishockeys...

Ich will niemandem zu nahe treten (nicht nur wegen Corona...
Weiterlesen Bewerten:8 

16.10.2020, 15:07 Uhr
Moe
Ich glaube den sportlichen Wert muss man diese Saison ganz hinten anstellen. Hier geht es in erster Linie zu überleben.
Bewerten:6 

16.10.2020, 14:34 Uhr
Suseberlin
Also mir ist das lieber, dass ich die DEL-Vertreter auf "unserem" Zweitliga-Eis sehe als bei einem NHL-Lockdown (hieß der damals so?) die Gastspieler von dort. Das war nochmal eine andere Sorte von Wettbewerbsverzerrung.
Außerdem ist die Hauptrunde neben der sportlichen Qualifikation auch ein Un...
Weiterlesen Bewerten:3 

16.10.2020, 14:14 Uhr
Brhv
Wenn alles rechtens ist, es sogar Verträge zwischen dem Verein und den Spielern gibt, ist doch alles in Ordnung. Natürlich könnte es einen Vorteil geben, wenn das in den Statuten nicht weiter geregelt wurde, ja dann ist es so wie es ist. Und wie schon von Jessas geschrieben, könnte es vielleicht Bay...
Weiterlesen Bewerten:0 

Weitere 3 Kommentare anzeigen
EV Landshut 14.04.2021, 18:04

Max Forster verlängert beim EVL

Weitere zwei Jahre

Maximilian Forster.
Maximilian Forster.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Sürmer Max Forster hat seinen Vertrag beim EC Landshut um weitere zwei Jahre bis zum Sommer 2023 verlängert. Der mittlerweile 30-jährige, gebürtige Landshuter entstammt aus der EVL-Talentschmiede und hat dem Club fast über seine gesamte Karriere die Treue gehalten.

Weiterlesen
EV Landshut 14.04.2021, 12:08

Jaroslav Hübl wechselt nach Weiden

38-jähriger Deutsch-Tscheche kommt aus Landshut

Jaroslav Hübl.
Jaroslav Hübl.
Foto: Christian Fölsner.
Transfer Die Blue Devils Weiden haben den 38-jährigen Torhüter Jaroslav Hübl unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Tscheche spielte zuletzt für Landshut.
Weiterlesen
EV Landshut 11.04.2021, 20:55

Lukas Mühlbauer bleibt bei seinem Heimatverein

Eigengewächs erhält neuen Vertrag

Lukas Mühlbauer.
Lukas Mühlbauer.
Foto: EV Landshut.
Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat seinen Vertrag bei den Rot-Weißen um ein Jahr bis zum Sommer 2022 verlängert.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

2. Viertelfinale (Konferenz) (4)



DEL2 19:30

1. Viertelfinale (Konferenz) (2)



NHL

Regular Season (4)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 22.04.2021, 19.30
Wolfsburg -
Bremerhaven



Fan-Trend


46 %
 
 
54 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Eisbären Regensburg

3. Finale Süd: Reg... (2)
Dresdner Eislöwen

Dresdner Eislöwen ... (9)
DEL

1. Viertelfinale: ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Düsseldorf

Jan Brejcak
V


Düsseldorf

Charlie Jahnke
S


Düsseldorf

Maximilian Kammerer
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 22.04.2021, 19:30


Ingolstadt -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Lukas Koziol
S
31 Jahre

Patrick Seifert
V
22 Jahre

Jan Theuerkauf
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum