Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EHC Freiburg 05.07.2022, 15:31

Freiburg verlängert Vertrag mit Christoph Kiefersauer

Oleg Tschwanow verlässt die Wölfe

Christoph Kiefersauer.
Christoph Kiefersauer.
Foto: City-Press.
Der EHC Freiburg hat den Vertrag mit Christoph Kiefersauer verlängert. Verlassen wird den Verein hingegen Oleg Tschwanow, der von den Breisgauern mit einem DEL2-Fördervertrag ausgestattet war.

Sportdirektor Peter Salmik: "Christoph verfügt besonders im Offensivbereich über ein enorm hohes Potenzial und wurde in der Vergangenheit leider durch Verletzungen immer wieder ausgebremst. Wir erwarten von ihm den berühmten "nächsten Schritt" in einer hoffentlich verletzungsfreien Spielzeit. Er hat das Zeug, ein wirklicher Führungsspieler zu werden und kann genau das jetzt beweisen. Wir sind sehr froh, dass er sich weiter für unseren Weg und den EHC Freiburg entschieden hat."
 
Robert Hoffmann, Cheftrainer der Wölfe, ergänzt: "Christoph hat eine wirklich gute Entwicklung genommen und in der letzten Saison seinen Scoringtouch erheblich ausgebaut. Wir erwarten von ihm, dass er noch mehr Verantwortung übernimmt und schenken ihm da auch weiterhin vollstes Vertrauen. Er ist auf einem guten Weg und ich freue mich, einen solchen Spieler und Menschen weiterhin in unserem Kader zu haben."
 
Christoph Kiefersauer sagt über seinen Verbleib im Breisgau: "Ich freue mich sehr, ein weiteres Jahr ein Teil des EHC Freiburg zu sein. Ich musste nicht lange überlegen, meinen Vertrag erneut zu verlängern, da ich mich aufgrund des Umfelds, der Fans und nicht zuletzt der Mannschaft hier unheimlich wohlfühle. Ich hoffe, dass wir an unsere Erfolge anknüpfen können und unseren Anhängern in diesem Jahr wieder Playoff-Eishockey in Freiburg bieten können. Nach der etwas schwierigen Coronazeit freue ich mich in der kommenden Saison auf die klasse Unterstützung und eine tolle Stimmung durch unsere Fans. Hoffentlich darf ich erstmals eine ausverkaufte Echte Helden Arena auf dem Eis erleben".

Kommentar schreiben
Gast
01.10.2022 11:10 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

EHC Freiburg 18.07.2022, 10:27

Schwedischer Stürmer verstärkt das Wolfsrudel


Transfer Mit dem 27-jährigen Stürmer Tor Immo besetzt der EHC Freiburg seine dritte Kontingentstelle im Angriff. Die abgelaufene Saison verbrachte Tor Immo erstmals außerhalb Schwedens bei den Bratislava Capitals in der internationalen ICEHL.
EHC Freiburg 15.07.2022, 11:05

Trevor Gooch sagt Freiburg ab

Ersatz wird Montag vorgestellt

Nur wenige Tage nach seiner Vertragsunterschrift meldete sich Trevor Gooch formlos bei den Wölfe-Verantwortlichen und erklärte, dass er seinen Vertrag nicht erfüllen wird und somit nicht nach Freiburg kommen werde.
EHC Freiburg 11.07.2022, 13:55

Kyle Sonnenburg wechselt zu den Wölfen


Kyle Sonnenburg.
Kyle Sonnenburg.
Foto: City-Press.
Transfer Kyle Sonnenburg wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Wölfen nach Freiburg. Der 36-jährige Stürmer soll Patrick Kurz ersetzen.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 18:30

6. Spieltag (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 02.10.2022, 16.30

Mannheim
-:-
Nürnberg

Wer gewinnt?

 
 

 92 %
 
 
8 % 

Spiel anzeigen


 92 %
 
 
8 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Bayreuth Tigers

Zwei Abgänge bei d... (2)
DEL

Zwei Spiele Sperre... (1)
DEL

5. Spieltag: Breme... (1)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Bad Nauheim

Andreas Pauli
S


Halle

Thomas Gauch
V


Crimmitschau

Maxim Rausch
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 01.10.2022, 18:30



Nürnberg
-:-
Augsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christian Guran
V
30 Jahre

Patrick Raaf-Effertz
V
22 Jahre

Lorenzo Valenti
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige