Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Dresdner Eislöwen 21.10.2014, 15:24

Joni Tuominen bleibt bis Saisonende

Verteidiger konnte überzeugen

Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Joni Tuominen auf eine Zusammenarbeit bis zum Saisonende geeinigt. Der Verteidiger absolvierte bisher sieben Spiele und erzielte ein Tor für die Sachsen.

„Wir freuen uns, dass wir uns mit Joni auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit einigen konnten. Durch den derzeitigen Ausfall von Travis Martell und auch mit Blick auf die Zeit im Dezember, in der eventuell auch Berliner Förderlizenzspieler für die U20-Weltmeisterschaft abgestellt werden, waren wir gezwungen zu handeln. Joni hat bewiesen, dass er eine Verstärkung für unseren Kader ist und uns weiterhelfen kann. Er hatte in der Vergangenheit mit Verletzungen zu kämpfen und konnte nur wenig Spielpraxis sammeln. In den letzten Spielen konnte er seine Leistung stetig steigern und an wieder seine alte Stärke anknüpfen“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

„Ich freue mich, auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen auflaufen zu können. Ich fühle mich sehr wohl hier und werde alles dafür tun, dass wir unseren Weg erfolgreich fortsetzen können“, sagt Joni Tuominen.
Kommentar schreiben
Gast
16.08.2022 20:55 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
23.10.2014, 08:21 Uhr
Dresden (Gast)
Das ist super !!!!
Bewerten:1 


Dresdner Eislöwen 03.08.2022, 15:25

Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger


Johan Porsberger.
Johan Porsberger.
Foto: City-Press.
Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war der Außenstürmer teamintern Torschützenkönig.
Dresdner Eislöwen 22.07.2022, 12:00

Eislöwen verlängern mit Joshua Geuß


Joshua Geuß hat seinen Vertrag bei den Eislöwen um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 20-jährige Verteidiger wechselte letzten Dezember aus Kassel nach Dresden.
Dresdner Eislöwen 05.07.2022, 15:23

Dresden und Erfurt setzen Zusammenarbeit fort


Matthias Roos.
Matthias Roos.
Foto: City-Press.
Die Dresdner Eislöwen werden auch in der neuen Saison mit denBlack Dragons Erfurt kooperieren. Ziel ist es auch in der neuen Saison den jüngeren Spielern im Team Spielpraxis zu geben, sollten sie bei den Eislöwen nicht zum Einsatz kommen.
Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung LIVE

Testspiele (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 22.09.2022, 20.00

Essen
-:-
Duisburg

Wer gewinnt?

 
 

 63 %
 
 
37 % 

Spiel anzeigen


 63 %
 
 
37 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Dolomitencup

Panther verlieren ... (2)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann beend... (1)
Schwenninger Wild Wings

Andrew Calof spiel... (1)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Herford

Justin Unger
S


Herford

Daniel Bartuli
V


Füssen

Victor Knaub
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 15.09.2022, 19:30



Köln
-:-
München

Weitere TV-Termine

Anzeige

Anzeige