Anmelden

ESV Kaufbeuren 19.11.2004, 00:56

Kaufbeuren trennt sich von David Cousineau

Nachwuchstalente ergänzen Kader

Der ESV Kaufbeuren hat sich ab sofort von seinem Spieler David Cousineau getrennt. Cousineau war zu Saisonbeginn mit sehr guten persönlichen Referenzen und Statistiken aus der East Coast Hockey League zum ESVK gestoßen. Unter anderem hatte er bereits auch einige Spiele in der American Hockey League absolviert. Leider konnte Cousineau sein Potential, bedingt durch die größeren Eisflächen, nur andeutungsweise ausschöpfen. "Er hatte auch ein ganz anderes Spielsystem verinnerlicht" so der sportliche Leiter.

Der ESVK ermöglicht es dem Spieler noch zwei Wochen am Trainingsbetrieb teilzunehmen bis Cousineau einen anderen Verein gefunden hat.

Für den Verteidiger werden derzeit die Nachwuchstalente Sascha Jocham, Florian Horvath, Florian Bindl und Martin Boneberger stärker in den Kader eingebunden.

Unabhängig davon ist die sportliche Leitung des ESVK bemüht den Kader sinnvoll zu Verstärken. Dabei wird man sich bewusst die nötige Zeit lassen um eine möglichst optimale Lösung zu finden. Die Qualität des Neuen Spielers wird natürlich auch von den finanziellen Möglichkeiten abhängen. Das Erreichen des kalkulierten Zuschauerschnittes, bedingt durch einen anhaltenden Aufwärtstrend des Teams, ist daher von nicht unerheblicher Bedeutung.
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 12:31 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

ESV Kaufbeuren 18.06.2021, 09:13

Vertragsverlängerung mit Branden Gracel

Vierter Kontingentspieler

Branden Gracel.
Branden Gracel.
Foto: City-Press.
Mit der Verlängerung von Branden Gracel kann der ESV Kaufbeuren nach Sami Blomqvist, Tyler Spurgeon und John Lammers, auch seinen vierten Kontingentspieler aus der Vorsaison im Kader halten.
ESV Kaufbeuren 15.06.2021, 20:50

Jan Pavlu wird ein Joker

Verteidiger kommt aus Heilbronn

Jan Pavlu.
Jan Pavlu.
Foto: City-Press.
Transfer Mit Jan Pavlu kann der ESV Kaufbeuren einen weiteren neuen Verteidiger in seinem Kader begrüßen. Der 26 Jahre alte italienische Nationalspieler, mit einem deutschen Pass, lief in den letzten drei Spielzeiten für den Ligarivalen Heilbronner Falken auf.
ESV Kaufbeuren 04.06.2021, 15:08

Maximilian Meier bleibt ein Joker

Dieter Geidl kommt aus Ingolstadt

Maximilian Meier.
Maximilian Meier.
Foto: EV Füssen.
Der ESV Kaufbeuren hat sein Torhüter Trio für die kommende Spielzeit unter Dach und Fach gebracht. Neben Stefan Vajs werden Maximilian Meier und Dieter Geidl im Kader des ESVK für die Saison 2021/2022 stehen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage