Anmelden

EC Bad Nauheim 04.05.2014, 17:45

Marco Schütz ist erster Neuzugang

Wechsel aus Bietigheim

Von den Bietigheim Steelers wechselt Marco Schütz zum EC Bad Nauheim. Schütz absolvierte in der 2. Liga für Schwenningen, Heilbronn, Crimmitschau, Landshut und zuletzt Bietigheim 461 Spiele, erzielte 42 Tore und gab 79 Vorlagen bei 586 Strafminuten.

Der 29-jährige Linkssschütze verfügt zudem über DEL-Erfahrung, als er mit einer Förderlizenz ausgestattet für Augsburg und Mannheim in der höchsten deutschen Spielklasse insgesamt 60 Partien absolvierte. Für die U18- und U20-Nationalmannschaft war der gebürtige Schwenninger bei zwei Weltmeisterschaften im Einsatz und kann somit auch internationale Erfahrung in seiner Vita vorzeigen.

"Wir sind sehr froh, dass Marco sich für uns entschieden hat, nachdem er zahlreiche Angebote anderer Vereine vorliegen hatte", sagt EC-Coach Petri Kujala über den 1,80 Meter großen und 85 Kilogramm schweren Verteidiger. "Er hat immer in Top-Mannschaften gespielt, verfügt über viel Erfahrung und ist somit ein gestandener Abwehrspieler, der sicherlich eine Position in den ersten beiden Verteidigerpaaren belegen wird. Marco wird bei uns eine wichtige Rolle in der Defensive spielen", so der finnische Trainer der Roten Teufel über den Neuzugang, der als zweikampf- und läuferisch stark gilt.

"Ich habe mich für Bad Nauheim entschieden, [nbsp]weil der Trainer mir klar signalisiert hat, dass er einiges mit mir vor hat und auf mich in der Defensive baut", so Marco Schütz. "Ich denke, dass ich in Bad Nauheim mein Offensivpotenzial noch mehr ausspielen werden kann. Mit meinem neuen Team will ich die Playoffs erreichen", so der Neuzugang, [nbsp]der den Sommer in Schwenningen verbringen und im August in der Kurstadt erwartet wird
Kommentar schreiben
Gast
17.06.2021 01:27 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
06.05.2014, 19:39 Uhr
Hartmann
Jetzut gehen wohl auch noch Pinizzotto (einer der Besten) n. Bietigheim und Götz (nach Rosenheim). Langsam wird es eng. Oder?t
Bewerten:0 

06.05.2014, 00:04 Uhr
Hartmann
Ein "Durchschnitts-Verteidiger - nicht mehr und nicht (!) weniger. Carnevale, Reimer, Heid, Lavallee, Ower, McMonagle weg! Das wird verdammt schwer n. jetzigem Stand! Aber noch ist Zeit für zwei neue Ausländer und mehr.
Bewerten:2 


EC Bad Nauheim 16.06.2021, 17:12

Leon Köhler verlängert

Förderlizenz für Kooperationspartner bleibt bestehen

Leon Köhler hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 20-Jährige brachte es in der Spielzeit 2020-2021 auf 32 Einsätze für die Roten Teufel, erzielte dabei auch seinen ersten Treffer und lieferte vier Vorlagen.
EC Bad Nauheim 25.05.2021, 19:44

Patrick Seifert wird ein Roter Teufel

Sechster Neuzugang beim EC Bad Nauheim

Patrick Seifert.
Patrick Seifert.
Foto: Ravensburg Towerstars.
Transfer Patrick Seifert ist der sechste Neuzugang beim EC Bad Nauheim. Der 31-Jährige spielte die letzten beiden Saisons für Ravensburg.
EC Bad Nauheim 21.05.2021, 14:14

Mick Köhler kommt aus Köln

Stürmer lief bereits mit Förderlizenz für Rote Teufel auf

Mick Köhler.
Mick Köhler.
Foto: City Press.
Transfer Von den Kölner Haien wechselt Stürmer Mick Köhler fest zum EC Bad Nauheim. Der 23-Jährige pendelte in den letzten beiden Spielzeiten zwischen beiden Standorten und kam zu 39 Einsätzen für die Roten Teufel.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 18.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 77 %
 
 
23 % 

Spiel anzeigen


 77 %
 
 
23 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Herne

Kevin Orendorz
S


Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Florin Ketterer
V
21 Jahre

Johannes Brunner
S
Weitere Geburtstage