Anmelden

Heilbronner Falken 21.09.2012, 10:16

Starke Neuzugänge der Falken

Die Heilbronner Falken vor der Saison 2012/2013

Vorschau Zweimal in Serie konnten die Heilbronner Falken die Hauptrunde auf dem zweiten Rang mit nur einem Punkt Rückstand auf den jeweiligen Hauptrundensieger abschließen. In den vergangenen vier Jahren schieden die Falken jeweils in den Viertelfinals der Playoffs aus, zuletzt mit 3:4 gegen die Ravensburg Towerstars, obwohl die Falken bereits mit 3:0-Siegen in Führung lagen. Zur neuen Saison wurde der Kader der Falken punktuell hochkarätig verstärkt. Der ohnehin schon starke Kader der letzten Saison wurde unter anderem mit einem ehemaligen Nationalspieler und einem bewährten Torjäger aus der zweiten Liga erheblich verstärkt.

Neuer Stammtorhüter der Falken wird Kevin Nastiuk. Der 27-jährige Kanadier kam im Januar 2010 zu den Eisbären Berlin, mit denen er 2011 und 2012 Deutscher Meister wurde. Nastiuk bestritt 28 DEL-Spiele für die Eisbären und wehrte im Schnitt über 90% der auf sein Tor abgegebenen Schüsse ab. Zweiter Neuzugang ist der 20-jährige Maximilian Dürr, der von den Eisbären Heilbronn zu den Falken zurückkehrt. Domenic Bartels, der vor der letzten Saison aus Hamburg kam, steht auch in der kommenden Saison im Kader der Falken. Er bestritt in der letzten Saison neun Hauptrundenspiele und kam in fünf Playoffs zum Einsatz.

Nicht mehr im Kader der Falken stehen Todd Ford, Ryan MacDonald (beide unbekannt), Niklas Deske (Adler Mannheim) und Markus Nachtmann (Eisbären Heilbronn).

Der weitere Kader der Falken besteht zum Großteil aus Akteuren, die bereits in der letzten Spielzeit das Dress der Falken trugen. So konnten die Verteidiger Pat Baum, David Danner, Torsten Fendt, Michail Kozhevnikov, Fabian Krull und Corey Mapes gebunden, beziehungsweise weiterhin ausgeliehen werden.

Neu gekommen sind David  Fischer und Marco Müller, gegangen sind Thomas Gödtel (Düsseldorf) und Felix Stokowski (Adler Mannheim, wird an die Löwen Frankfurt ausgeliehen).

Der 24-jährige US-Amerikaner David Fischer stand in den letzten beiden Jahren bei den Florida Everblades unter Vertrag. In 146 Partien in der ECHL konnte der Verteidiger 12 Tore erzielen und 79 Treffer vorbereiten.

Von den Eispiraten Crimmitschau kommt der 21-jährige Marco Müller zurück nach Heilbronn, wo er bereits von 2008 bis 2010 zu 105 Einsätzen in der 2. Bundesliga kam. Nach einem Jahr in Crimmitschau und Einsätzen für Frankfurt und Bietigheim in der letzten Spielzeit, kehrt der ehemalige u-18 Nationalspieler nun in seine Geburtsstadt zurück.

Für den Angriff konnten sich die Falken die Dienste von ex-Nationalspieler Michael Hackert, Zweitliga-Topscorer Brent Walton und Flügelstürmer Dominik Walsh sichern.

Michael Hackert stand in den letzten beiden Jahren bei den Iserlohn Roosters in der DEL unter Vertrag und war zuvor für Mannheim, Frankfurt, Ingolstadt und Düsseldorf in der DEL aktiv. In 479 DEL-Spielen konnte der 31-Jährige 119 Tore erzielen und 158 Treffer vorbereiten. Im Dress des damaligen Heilbronner EC bestritt Hackert seine ersten Profispiele in der Saison 1997/1998.

Nach vier Jahren bei den Bietigheim Steelers wechselte der 28-jährige Kanadier Brent Walton zum Lokalrivalen nach Heilbronn. Walton bestritt im Trikot der Steelers 150 Zweitligaspiele, erzielte 83 Tore und bereitete 110 Treffer vor. Zuvor war er bereits ein Jahr bei den Landshut Cannibals unter Vertrag und konnte in 61 Spielen 21 Tore und 43 Vorlagen erzielen.

Dritter Neuzugang ist der DEL-erfahrene Dominik Walsh, der für den ERC Ingolstadt 99 Erstligaspiele bestritt, in denen er je sieben Tore und Vorlagen erzielte. Mittels Förderlizenz absolvierte der 23-Jährige in der Saison 2009/2010 13 Partien für die Falken, in denen er vier Scorerpunkte erzielte.

Mit Richard Gelke (Adler Mannheim), Francis Lemieux (Innsbruck), Bryan Marshall (Frisk Asker), Alexander Serikow und Cory Urquhart (beide unbekannt) haben Heilbronn verlassen.

Verlängert wurden die Verträge mit den Angreifern Alexander Ackermann, Christian Billich, Steven Billich, Luigi Calce, Chris Capraro, Adriano Carciola, Fabio Carciola, Marcel Kurth und Michel Leveille.
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 17:01 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Heilbronner Falken 15.06.2021, 10:22

Falken verpflichten Julian Lautenschlager

Heilbronn gibt fünf Abgänge bekannt

Julian Lautenschlager.
Julian Lautenschlager.
Foto: City-Press.
Transfer Julian Lautenschlager wechselt von den Iserlohn Roosters zu den Heilbronner Falken. Kein weiteres Vertragsangebot haben derzeit die Importspieler Matthew Neal, Bryce Gervais, Ian Brady, Aron Reisz und Josh Nicholls erhalten.
Heilbronner Falken 11.06.2021, 18:18

Lambacher wechselt nach Heilbronn

Neuzugang kommt aus Augsburg

Alex Lambacher.
Alex Lambacher.
Foto: City-Press.
Transfer

Alex Lambacher wechselt von den Augsburger Panthern zurück zu den Heilbronner Falken. Der 24-jährige Rechtsschütze unterschrieb einen Jahresvertrag.

Heilbronner Falken 08.06.2021, 10:58

Judd Blackwater besetzt erste Importstelle

Kanadier kommt aus Rumänien

Transfer Die Heilbronner Falken besetzen die erste Importstelle mit Stürmer Judd Blackwater. Der 33-jährige Kanadier stand zuletzt beim SC Csíkszereda (Rumänien) unter Vertrag.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 53 %
 
 
47 % 

Spiel anzeigen


 53 %
 
 
47 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage