Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EHC Bayreuth die Tigers 09.03.2020, 12:05

Tigers verlängern mit Angreifern

Ville Järveläinen und Kevin Kunz bleiben

Ville Järveläinen.
Ville Järveläinen.
Foto: City Press.
Vor dem Start in die Playdowns haben die Bayreuth Tigers zwei Vertragsverlängerungen vermeldet. Ville Järveläinen hat seinen Vertrag um drei Jahre verlängert, Kevin Kunz bleibt zunächst ein weiteres Jahr bei den Oberfranken.

Der 27-jährige Finne Ville Järveläinen kam 2018 zu den Tigers und wurde in seiner ersten Saison in Bayreuth mit 19 Toren und 31 Assists in 50 Hauptrundenspielen Topscorer. In der laufenden Spielzeit brachte er es in bislang 52 Partien auf 29 Tore und 27 Beihilfen.

"Ville hat sich sehr gut integriert in Bayreuth und im Team. Er ist beliebt bei seinen Mitspielern, bei den Fans und bringt sich auf dem Eis voll ein, ist über die beiden Spielzeiten, bei welchen er in unseren Reihen steht, absoluter Leistungsträger. Er kann und soll zur Leitfigur und Gesicht der künftigen Bayreuther Mannschaft werden. Er und seine Familie sind sehr zufrieden und glücklich in Bayreuth und für uns ist er sportlich wie auch menschlich von großem Wert. So erklärt sich auch die für Eishockeyverhältnisse lange Vertragslaufzeit", erklärt Matthias Wendel.

"Gerade in letzter Zeit hat Ville erneut bewiesen, wie wichtig er für das Team ist. Er ist ein Teamplayer, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt und trotzdem ordentlich scort, was seine derzeit 29 Tore belegen. Zudem liegen seine besten Eishockey-Jahre noch vor ihm", so Trainer Petri Kujala.

"Ich bin sehr dankbar und glücklich, dass ich auch in Zukunft ein Teil der Bayreuth Tigers sein werde. Wir werden besser und entwickeln uns und daher bin ich der Meinung, dass wir in den nächsten Spielzeiten ein Playoff-Team sein können. Zudem fühlen meine Familie und ich uns sehr wohl hier. Wir sind all den Menschen dankbar, die viel dafür tun, dass wir uns in Bayreuth wie zu Hause fühlen können", freut sich Ville Järveläinen.

Der 21-jährige Kevin Kunz wird ebenfalls in seine dritte Spielzeit bei den Tigers gehen. In bislang 104 Partien in der DEL2 erzielte er 16 Tore und 22 Assists.

"Die Einstellung von Kevin zum Eishockey ist vorbildlich. Egal ob im Training oder Spiel, er gibt immer 100%. Zudem ist er vielschichtig einsetzbar. Im Forecheck oder in der Abwehr - Kevin ist immer da, wo er sein soll. Mit 21 Jahren ist hat er zudem noch einiges an Entwicklungs-Potential", so Trainer Petri Kujala.

Kevin Kunz: "Ich fühle mich einfach wohl in Bayreuth, in der Stadt und vor allem im Team. Ich denke, dass ich mich daher hier gut weiterentwickeln kann. Erstmal gilt es aber natürlich den Klassenerhalt zu sichern, egal wie."
 
Kommentar schreiben
Gast
30.06.2022 03:43 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

EHC Bayreuth die Tigers 23.06.2022, 07:17

Youngster-Duo für die Tigers


Transfer Mit Paul Fabian sowie Dennis Dietmann wechseln zwei junge Akteure zu den Bayreuth Tigers. Zuletzt waren beide im DNL-Team des Augsburger EV aktiv und kamen zudem in der Oberliga beim EV Lindau zum Einsatz.
EHC Bayreuth die Tigers 20.06.2022, 20:51

Tigers verpflichten Petteri Nikkilä


Transfer Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnischer Verteidiger aus der höchsten Spielklasse seines Landes an den Roten Main und trifft bei den Bayreuth Tigers auf seinen Jugendfreund Ville Järveläinen.
EHC Bayreuth die Tigers 15.06.2022, 15:52

Patrick Kurz wechselt nach Bayreuth


Patrick Kurz.
Patrick Kurz.
Foto: City-Press.
Transfer Mit Patrick Kurz wechselt ein erfahrener Defender von der Ligakonkurrenz aus Freiburg zu den Bayreuth Tigers.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

DEL startet wieder... (10)
Blue Devils Weiden

Kurt Davis wechsel... (2)
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Peiting

Elias Fischbacher
T


Bayreuth

Garret Pruden
V


Tilburg

Mickey Bastings
S


Weitere Transfers


Geburtstage
33 Jahre

Pawel Dronia
V
31 Jahre

Elvijs Biezais
S
24 Jahre

Samuel Soramies
S
Weitere Geburtstage