Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EHC Freiburg 15.07.2022, 11:05

Trevor Gooch sagt Freiburg ab

Ersatz wird Montag vorgestellt

Nur wenige Tage nach seiner Vertragsunterschrift meldete sich Trevor Gooch formlos bei den Wölfe-Verantwortlichen und erklärte, dass er seinen Vertrag nicht erfüllen wird und somit nicht nach Freiburg kommen werde.  

Alle Versuche seitens des EHC Freiburg mit dem US-Amerikaner Kontakt aufzunehmen, blieben zunächst erfolglos.
 
"Wir sind sehr überrascht und maßlos enttäuscht über dieses Verhalten und können es weder nachvollziehen noch akzeptieren. Alle Gespräche liefen bis dato sehr positiv und sämtliche notwendigen Formalitäten und Anforderungen würden von beiden Seiten erfüllt. Dieses Verhalten ist dem EHC Freiburg gegenüber äußerst respektlos und wir können das nicht tolerieren", erklärt Sportdirektor Peter Salmik.
 
Derweil hat der EHC Freiburg die vergangenen Wochen intensiv genutzt und einen mehr als adäquaten Ersatz für diese wichtige Importstelle gefunden. Kommenden Montag wird dabei der neue Stürmer bereits vorgestellt.
Kommentar schreiben
Gast
18.08.2022 01:02 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
16.07.2022, 07:48 Uhr
Garry Cool
Charakterlos, indiskutabel. Ohne Begründung den Vertrag zu ignorieren, zeigt welch geistig Kind er ist. Seid froh, dass ihr diesen Söldner erst gar nicht bekommt. Sorry, auch wenn es mich nicht direkt betrifft, aber so ein Verhalten kotzt mich einfach an.
Bewerten:2 


EHC Freiburg 18.07.2022, 10:27

Schwedischer Stürmer verstärkt das Wolfsrudel


Transfer Mit dem 27-jährigen Stürmer Tor Immo besetzt der EHC Freiburg seine dritte Kontingentstelle im Angriff. Die abgelaufene Saison verbrachte Tor Immo erstmals außerhalb Schwedens bei den Bratislava Capitals in der internationalen ICEHL.
EHC Freiburg 11.07.2022, 13:55

Kyle Sonnenburg wechselt zu den Wölfen


Kyle Sonnenburg.
Kyle Sonnenburg.
Foto: City-Press.
Transfer Kyle Sonnenburg wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Wölfen nach Freiburg. Der 36-jährige Stürmer soll Patrick Kurz ersetzen.
EHC Freiburg 05.07.2022, 15:31

Freiburg verlängert Vertrag mit Christoph Kiefersauer

Oleg Tschwanow verlässt die Wölfe

Christoph Kiefersauer.
Christoph Kiefersauer.
Foto: City-Press.
Der EHC Freiburg hat den Vertrag mit Christoph Kiefersauer verlängert. Verlassen wird den Verein hingegen Oleg Tschwanow, der von den Breisgauern mit einem DEL2-Fördervertrag ausgestattet war.
Tippspiel
DEL2 16.09.2022, 19.30

Bad Nauheim
-:-
Krefeld

Wer gewinnt?

 
 

 46 %
 
 
54 % 

Spiel anzeigen


 46 %
 
 
54 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
SC Riessersee

Ryker Killins bese... (1)
Dolomitencup

Panther verlieren ... (2)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann beend... (1)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Halle

Timo Herden
T


Herford

Greg Gibson
S


Herford

Logan DeNoble
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
Vorbereitung 19.08.2022, 20:00



Regensburg
-:-
Kassel

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Alexandre Ranger
S
26 Jahre

Maximilian Franzreb
T
28 Jahre

David Suvanto
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige