Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 30.10.2006, 16:54

Wiedergutmachung nicht ganz gelungen

Grizzly Adams verlieren Heimspiel gegen Steelers

Die Wiedergutmachung für die derbe Niederlage in Bremerhaven ist dem Skoda-Team nicht ganz gelungen. Trotz einer Leistungssteigerung gegenüber dem Freitagspiel verloren die Grizzly Adams Wolfsburg am Sonntagabend mit 4:5 (2:1/0:3/2:0) nach Verlängerung gegen die Bietigheim Steelers. Ein schwaches Mi tteldrittel kostete dem EHC letztlich einen durchaus möglichen Sieg.

Viel hatten sich die Grizzlys vorgenommen, doch schon nach 37 Sekunden folgte die Ernüchterung. Bietigheims Torjäger Alexandre Jacques nutzte einen Fehler im Aufbauspiel des EHC eiskalt aus und traf zum 0:1 (1.). Es dauerte eine Weile, bis sich die Grizzlys von dem Schock erholt hatten und ihrerseits das erste Mal zuschlugen. Preston Callander schob in Überzahl einen Nachschuss zum 1:1 Ausgleich über die Linie (15.). Erneut in Überzahl drehte Tim Regan den Spielverlauf um, indem er von Mark Kosick super freigespielt zum 2:1 traf (17.). Sekunden vorher hatte der EHC-Kapitän noch Pech gehabt, als er nur den Pfosten traf.

Eine doppelte Überzahlsituation zu Beginn des Mitteldrittels nutzten die Gäste, um das Spiel wieder zu ihren Gunsten zu drehen. Erst traf erneut Jacques zum 2:2 (24.), bei 5-4 brachte Florian Jung sein Team ganze 27 Sekunden später wieder in Führung (24.). Mit einem Verlegenheitsschuss, den EHC-Keeper Chris Rogles durch die Schoner rutschen ließ, erhöhte Peter Mares sogar auf 2:4 (32.). Pech hatte Michael Henrich, dessen Schuss nach einer Unsicherheit von Gäste-Keeper Daniel Wrobel auf der Linie liegen blieb (37.).

Im Schlussabschnitt dauerte es bis zur 48. Minute, ehe Andrej Kaufmann mit dem 3:4 Anschlusstreffer nach guter Vorarbeit von Todd Simon sein Team wieder ins Spiel brachte. Callander hatte keine Minute später den Ausgleich auf dem Schläger, doch sein Schuss landete nur am Pfosten (49.). Besser machte es Elvis Beslagic, der mit einem Schlagschuss aus der Distanz zum 4:4 Ausgleich traf (55.). Es war der dritte Überzahltreffer der Grizzlys an diesem Abend. Sekunden vor dem Ende hatten die Wolfsburger Zuschauer schon den Jubelschrei auf den Lippen, doch ein von Kosick abgefälschter Schuss blieb kurz vor der Torlinie liegen (60.).

In die Verlängerung musste der EHC mit einem Mann weniger starten, da Simon noch auf der Strafbank saß. Dan Bjornlie nutzte schon nach 37 Sekunden den Platz auf dem Eis aus, sicherte seinem Team mit einem Schuss unter die Latte den Extrapunkt.
Kommentar schreiben
Gast
18.06.2021 22:45 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 02.06.2021, 15:27

Darren Archibald stürmt für die Grizzlys

Kanadier kommt aus Wien

Darren Archibald.
Darren Archibald.
Foto: NHL Media.
Transfer Die Grizzlys Wolfsburg haben ihren Kader für die Saison 2021-2022 mit Darren Archibald verstärkt. Der 31-jährige Kanadier wechselt von den Vienna Capitals zu den Niedersachsen und erhält einen Einjahresvertrag.
Grizzlys Wolfsburg 17.05.2021, 16:57

Drei Neuzugänge für die Grizzlys

Vier Spieler verlassen den Vizemeister

Thomas Reichel.
Thomas Reichel.
Foto: City Press.
Transfer Die Grizzlys Wolfsburg haben sich mit den U-23 Akteuren Thomas Reichel und Luis Schinko verstärkt. Zudem hat der Vizemeister den kanadischen Stürmer Chris DeSousa unter Vertrag genommen.
Grizzlys Wolfsburg 13.05.2021, 11:04

Björn Krupp kehrt nach Wolfsburg zurück

Vertrag bis 2024

Björn Krupp.
Björn Krupp.
Foto: City-Press.
Transfer Björn Krupp kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim nach Wolfsburg zurück. Der 30-jährige Verteidiger hat bei den Niedersachsen einen Vertrag über drei Jahre bis 2024 unterschrieben.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 20.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 57 %
 
 
43 % 

Spiel anzeigen


 57 %
 
 
43 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Zach Hamill
S


Straubing

Jeremy Williams
S


Herne

Tomi Wilenius
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Luke Adam
S
35 Jahre

Brent Aubin
S
30 Jahre

Ondrej Havlicek
S
Weitere Geburtstage