Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Kevin Maginot

Löwen Frankfurt
Kevin Maginot.
Foto: City Press.

Position: Verteidiger

Nation: Deutschland

Geburtsort: Mannheim

Geburtstag: 25.07.1994

Alter: 24

Größe: 190 cm

Gewicht: 92 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Kassel Huskies DEL2 Liga 3 6 9

EC Kassel Huskies DEL2 Playoff 1 1 2

Adler Mannheim DEL Liga 0 2 2



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Kassel Huskies DEL2 Liga 3 6 9

EC Kassel Huskies DEL2 Playoff 0 2 2

Adler Mannheim DEL Liga 0 1 1



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Kassel Huskies DEL2 Liga 5 11 16



Kevin Maginot


19.08.2018, 23:02

Turniersiege für Augsburg, Straubing und Kassel

Schwenningen verliert Finale in Kreuzlingen - Köln bleibt bei Heimturnier sieglos


Dolomitencup-Sieger Augsburger Panther. Foto: Max Pittis.

Die Augsburger Panther haben das Finale um den Dolomitencup gegen den EV Zug mit 5:1 gewonnen und damit erfolgreich Revanche genommen für die Endspiel-Niederlage im Vorjahr. Für den AEV ist es bereits der vierte Turniersieg in Neumarkt. Die Tore für die Panther schossen Matthew White (17./20.), David Stieler (38.), Drew LeBlanc (49.) und Daniel Schmölz (58.) mit einem Emtpy-net Goal.

▸ Weiterlesen




Kevin Maginot


11.04.2018, 11:35

Zwölf Spieler verlassen die Adler

Zukunft von Andrew Desjardins noch offen

Andrew Desjardins.
Foto: NHL Media.

Die Adler Mannheim setzen die angekündigte sportliche Neuausrichtung fort. Sieben Akteure aus dem aktuellen Kader erhalten kein neues Vertragsangebot, fünf bis 2019 laufende Verträge wurden vorzeitig aufgelöst. Die Zukunft von Angreifer Andrew Desjardins ist noch offen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Kevin Maginot


20.03.2018, 22:36

3. Viertelfinale: Erste Siege für SCR und Frankfurt

Bietigheim und Kaufbeuren gehen erneut in Führung

Tim Richter erzielte das Siegtor des SC Riessersee.
Foto: City Press.

Aktualisiert Der SC Riessersee und die Löwen Frankfurt konnten im dritten Anlauf jeweils die ersten Siege im Viertelfinale der Playoffs einfahren. Vorrundensieger Riessersee setzte sich gegen die Eispiraten Crimmitschau nach Verlängerung mit 3:2 durch, Frankfurt schlug die EC Kassel Huskies mit 2:1. Die Bietigheim Steelers sind in der Serie gegen die Heilbronner Falken durch einen 5:3-Sieg erneut in Führung gegangen, wie auch der ESV Kaufbeuren durch ein 3:0 gegen den EC Bad Nauheim.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




Kevin Maginot


07.01.2018, 22:49

34. Spieltag: Riessersee verdrängt Frankfurt

Derbysiege für Falken, Eispiraten und Rote Teufel


Bad Nauheims James Livingston vor dem Tor der Kassel Huskies. Foto: Andreas Chuc.

Der SC Riessersee hat sich im Verfolgerduell gegen die Löwen Frankfurt mit 6:3 durchgesetzt und ist in der Tabelle an den Hessen vorbeigezogen. Spitzenreiter Bietigheim Steelers musste sich im Derby bei den Heilbronner Falken mit 5:6 nach Penaltyschießen geschlagen geben, Derbysiege landeten die Eispiraten Crimmitschau mit 3:1 gegen die Dresdner Eislöwen und der EC Bad Nauheim mit 4:3 nach Verlängerung gegen die EC Kassel Huskies.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)




Kevin Maginot


26.12.2017, 23:05

29. Spieltag: Erste Heimniederlage der Steelers

Eispiraten entscheiden Derby in Weißwasser für sich


Bayreuths Jozef Potac gegen Kassels Stefan Della Rovere. Foto: Imago.

Erstmals in der laufenden Spielzeit mussten sich die Bietigheim Steelers auf eigenem Eis geschlagen geben. Gegen den EHC Freiburg unterlag der Spitzenreiter trotz zwischenzeitlicher 3:0-Führung nach Verlängerung mit 4:5. Durch ein 3:2 bei den Ravensburg Towerstars konnten die Löwen Frankfurt den Rückstand auf die Steelers auf fünf Zähler verkürzen, mit drei weiteren Punkten Rückstand folgen die EC Kassel Huskies nach einem 6:3 bei den Bayreuth Tigers.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Kevin Maginot


10.12.2017, 22:03

25. Spieltag: Tölzer Löwen überraschen Kassel

Frankfurt unterliegt auch Bad Nauheim - Steelers schlagen Eislöwen


Frankfurts Wade MacLeod gegen Bad Nauheims Eric Meland. Foto: Andreas Chuc.

Die Tölzer Löwen haben am 25. Spieltag einen überraschend deutlichen 7:3-Sieg gegen die EC Kassel Huskies eingefahren. An der Tabellenspitze bauten die Bietigheim Steelers ihren Vorsprung auf die Löwen Frankfurt aus. Der Spitzenreiter schlug die Dresdner Eislöwen mit 3:1, die Löwen unterlagen im Derby gegen den EC Bad Nauheim nach Penaltyschießen mit 4:5.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (19)





▸ Weitere Suchergebnisse "Kevin Maginot" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Straubing Tigers
ERC Ingolstadt





Fan-Trend anzeigen




36 %
 
 
64 %


Ravensburg Towerstars
Dresdner Eislöwen





Fan-Trend anzeigen




63 %
 
 
37 %


Füchse Duisburg
Rostock Piranhas





Fan-Trend anzeigen




83 %
 
 
17 %


New York Islanders
Carolina Hurricanes





Fan-Trend anzeigen




75 %
 
 
25 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




EC Hannover Indians

Knaub-Brüder stürmen für... (4)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EC Harzer Falken

Louis Trattner
S


EC Harzer Falken

Adam Suchomer
S


EC Harzer Falken

Fabian Mörschler
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Nikolaus Meier
V


21 Jahre

Julian Tischendorf
S


29 Jahre

Chris Owens
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de