Anmelden    Registrieren

ESC Jonsdorf 12.04.2018, 22:07

Jonsdorf zieht sich aus der Regionalliga zurück

Sportliche und wirtschaftliche Grenzen erreicht

Der ESC Jonsdorf zieht sich aus der Regionalliga Ost zurück. Die Black Panther sehen ihre sportlichen und wirtschaftlichen Grenzen erreicht. Die Jonsdorfer haben dem Sächsischen Eissport Verband Vorschläge für den Spielbetrieb in der kommenden Saison unterbreitet. Sollten diese nicht umgesetzt werden können, strebt der Club eine Eingliederung in der Thüringenliga an.
Kommentar schreiben
Gast
30.05.2020 17:40 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (8)
24.04.2018, 10:48 Uhr
Wessi (Gast)
@ Oberligist und Cliff: Es gibt konkrete Gespräche zwischen dem belgischen Verband und dem EHV NRW, ob belgische Teams in die Regionalliga aufgenommen werden können. Das ist im EHV auf geteiltes Echo gestoßen.
Bewerten:0 

24.04.2018, 10:21 Uhr
Oberligist (Gast)
@Cliff: Dein Vorschlag bedeutet letztlich, das man die eigenen "fehlenden" Teams aus dem Ausland holt. Was sagen denn die Eishockeyligen dieser Länder dazu? Wir sollten mal aufhören, davon auszugehen, das alle hier spielen wollen. In der Regionalliga wohlgemerkt. Eins ist doch mal klar: Wir haben fü...
Weiterlesen Bewerten:2 

24.04.2018, 08:39 Uhr
Wessi (Gast)
@ Preussenadler und Cliff: Nach der gestrigen Entscheidung werden Nord- und Ostregionalligen zum Glück nicht zusammengelegt, sondern die Nordliga spielt mit 9 Vereinen, von denen die ersten drei eine Meisterrunde mit den ersten (drei?) Ostmannschaften spielen. Da hält sich die finanzielle Unwägbarke...
Weiterlesen Bewerten:0 

13.04.2018, 12:15 Uhr
Cliff (Gast)
@ BlackHawk: Ja, eine 5er-Liga ist unattraktiv, das stimmt, aber eine Amateurliga mit 650km Wegstrecke (Sande-Niesky) kann es doch auch nicht sein, oder? Von Bremen oder Adendorf ist es auch nur 100km weniger, von Nordhorn sogar noch einmal 50km mehr. Nach wie vor bin ich der Meinung, dass eine mode...
Weiterlesen Bewerten:0 

13.04.2018, 10:38 Uhr
BlackHawk
Die Regionalliga Nord macht in der derzeitigen Zusammenstellung aber auch nicht wirklich Sinn, Cliff (Gast). Insofern ist eine Zusammenlegung mit der Reginalliga Ost durchaus eine überlegenswerte Alternative.
Bewerten:0 

Weitere 3 Kommentare anzeigen
ESC Jonsdorf 19.07.2014, 09:27

Vier Neuzugänge bei den Falken

Vier Spieler verlängern - drei Förderlizenzen

Die Jonsdorfer Falken haben vier neue Spieler unter Vertrag genommen. Stürmer Markus Kankaanranta kommt aus Adendorf, Stürmer Jan Kouba wechselt vom DEL2-Meister aus Bremerhaven, Torwart Dennis Rauscher spielte zuletzt in Rostock und Eric Stephan war zuvor bei der Düsseldorfer EG aktiv.
Weiterlesen
ESC Jonsdorf 19.12.2013, 17:37

Martin Lamich hat die deutsche Staatsangehörigkeit

Johannes Harnesk nimmt Kontingentstelle ein

Martin Lamich, besitzt ab sofort die deutsche Staatsangehörigkeit. Die nun frei werdende Ausländerposition wurde bei den Falken bereits neu besetzt. Seit ca. zwei Wochen trainiert der 26-jährige Schwede Johannes Harnesk bereits im Team.
Weiterlesen
ESC Jonsdorf 27.11.2013, 22:43

Marc Hemmerich kehrt zu den Falken zurück

Einsatz am Wochenende fraglich

Aufgrund der derzeitigen sportlichen Situation hat der Vorstand des EHC Jonsdorfer Falken entsprechend reagiert und die geführten Verhandlungen konnten nunmehr mit Verpflichtung eines neuen Verteidigers erfolgreich abgeschlossen werden.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
Oberliga

Hamm und Diez-Limb... (2)
ESC WB Moskitos Essen

Essen folgt Duisbu... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine trennen s... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Michael Gottwald
V


Rosenheim

Ludwig Danzer
S


Ravensburg

John Henrion
S


Weitere Transfers


Geburtstage
32 Jahre

Jeremy Welsh
S
20 Jahre

Luis Üffing
S
27 Jahre

Florian Lüsch
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum