Anmelden    Registrieren

Profil

Maximilian Gläßl

Straubing Tigers
Maximilian Gläßl.
Foto: City-Press

Position: Verteidiger
Nation: Deutschland
Geburtsort: Martkredwitz
Geburtstag: 13.03.1997
Alter: 23
Größe: 188 cm
Gewicht: 89 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Bad Tölz DEL2 Liga 1 0 1

Straubing DEL Liga 2 2 4

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Deggendorf DEL2 Liga 8 16 24

Deggendorf DEL2 Playoff 5 6 11

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Frankfurt DEL2 Liga 4 6 10

Frankfurt DEL2 Playoff 0 1 1

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Frankfurt DEL2 Liga 4 4 8

Frankfurt DEL2 Playoff 2 0 2


Suchergebnisse: "Maximilian Gläßl"
Straubing Tigers 31.03.2020, 14:24

Max Gläßl verlängert in Straubing

Marco Baßler spielt für die Tigers

Maximilian Gläßl.
Maximilian Gläßl.
Foto: City Press.
Verteidiger Maximilian Gläßl hat seinen Vertrag bei den Straubing Tigers verlängert. Der gebürtige Marktredwitzer war zur Saison 2018/19 von den Löwen zu den Niederbayern gewechselt.
Weiterlesen
DEL 27.10.2019, 22:32

15. Spieltag: Berlin unterliegt München - Bremerhaven gewinnt in Köln

Iserlohn setzt Niederlagenserie fort - Straubing behauptet Platz zwei

Leo Pföderl (Berlin) gegen Keith Aulie (München).
Leo Pföderl (Berlin) gegen Keith Aulie (München). Foto: City Press.
Aktualisiert München hat seine Spitzenposition durch einen 5:3-Sieg in Berlin gefestigt. Krefeld verlor 1:2 gegen Ingolstadt. Die Wild Wings kassierten gegen Wolfsburg eine 0:4-Niederlage. Iserlohn verlor in Düsseldorf mit 2:4. Mannheim besiegte Nürnberg 2:0 und Straubing bezwang Augsburg mit 7:3. Bremerhaven entführte drei Punkte aus Köln.
Weiterlesen Kommentare (10)
DEL2 05.04.2019, 22:32

2. Halbfinale: Löwen und Towerstars setzen sich erneut durch

Deggendorf gleicht gegen Freiburg aus

Deggendorf jubelt über den sechsten Treffer gegen Freiburg.
Deggendorf jubelt über den sechsten Treffer gegen Freiburg. Foto: SpradeTV.
Durch ein 5:1 bei den Dresdner Eislöwen sind die Löwen Frankfurt im Halbfinale mit 2:0-Siegen in Führung gegangen. Auch die Ravensburg Towerstars liegen nach einem 4:3 nach Verlängerung beim ESV Kaufbeuren mit 2:0 in Führung. In den Abstiegsspielen konnte der Deggendorfer SC durch ein 6:3 gegen den EHC Freiburg zum 1:1 ausgleichen.
Weiterlesen Kommentare (3)
DEL2 26.03.2019, 22:04

4. Viertelfinale: Towerstars erster Halbfinalist - Tigers feiern Klassenerhalt

Erster Sieg der Eispiraten - Steelers gleichen aus - Füchse und Wölfe holen dritte Siege

Die Bayreuther Fans feiern in Deggendorf den Klassenerhalt.
Die Bayreuther Fans feiern in Deggendorf den Klassenerhalt. Foto: SpradeTV.
Aktualisiert Den ersten Sieg fuhren die Eispiraten Crimmitschau in der Serie gegen die Löwen Frankfurt ein. Durch ein 5:1 konnten die Westsachsen auf 1:3 verkürzen. Das Halbfinale haben unterdessen die Ravensburg Towerstars durch ein 5:4 nach Verlängerung beim EC Bad Nauheim erreicht. Die Serie ausgeglichen haben die Bietigheim Steelers durch einen 4:0-Sieg bei den Dresdner Eislöwen. Den dritten Sieg der Serie holten die Lausitzer Füchse mit 6:5 nach Verlängerung gegen den ESV Kaufbeuren.
Weiterlesen Kommentare (7)
DEL2 22.03.2019, 23:19

3. Viertelfinale: Frankfurt und Ravensburg vor Halbfinaleinzug

Weißwasser und Dresden drehen Serien - Dritter Sieg für Bayreuth - Bad Tölz verkürzt

Dresden feiert einen 5:1-Sieg in Bietigheim.
Dresden feiert einen 5:1-Sieg in Bietigheim. Foto: SpradeTV.
Die Löwen Frankfurt liegen im Viertelfinale gegen die Eispiraten Crimmitschau nach einem 2:0-Sieg mit 3:0 in Führung. Auch die Ravensburg Towerstars führen gegen den EC Bad Nauheim nach einem 3:0-Sieg mit 3:0. Mit jeweils 2:1 sind die Lausitzer Füchse gegen den ESV Kaufbeuren und die Dresdner Eislöwen gegen die Bietigheim Steelers in Führung gegangen. In den Playdowns entschieden die Bayreuth Tigers auch Spiel drei gegen den Deggendorfer SC für sich, die Tölzer Löwen verkürzten gegen den EHC Freiburg zum 1:2.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL2 17.03.2019, 21:17

2. Viertelfinale: Zweite Siege für Löwen und Towerstars

Füchse und Eislöwen gleichen aus - Freiburg und Bayreuth gewinnen zweite Playdowns

Ravensburgs Oliver Hinse vor Bad Nauheims Mike Dalhuisen.
Ravensburgs Oliver Hinse vor Bad Nauheims Mike Dalhuisen. Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Die Löwen Frankfurt haben bei den Eispiraten Crimmitschau einen 5:4-Sieg eingefahren und liegen in der Best-of-Seven-Serie mit 2:0 in Führung. Auch die Ravensburg Towerstars holten mit 5:1 beim EC Bad Nauheim den zweiten Sieg. Jeweils ausgleichen konnten die Lausitzer Füchse durch ein 3.1 gegen den ESV Kaufbeuren und die Dresdner Eislöwen durch ein 5:2 gegen die Bietigheim Steelers.
Weiterlesen Kommentare (10)

Weitere Suchergebnisse anzeigen

Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Martin Davidek ble... (1)
Füchse Duisburg

Duisburg zieht sic... (4)
DEL

Alle DEL Clubs rei... (14)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Höchstadt

Dimitri Litesov
S


Krefeld

Chad Costello
S


Leipzig

Tim Heyter
V


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Denis Fominych
S
19 Jahre

Tim Detig
S
19 Jahre

Niklas Heyer
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum