Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 05.05.2019, 11:28

5. Conference Halbfinale: Matchpucks für Dallas, Boston und San Jose

Columbus, Colorado und St. Louis unter Druck

Brad Marchand trifft zum 2:0 für Boston.
Brad Marchand trifft zum 2:0 für Boston. Foto: Imago.


Im fünften Conference Halbfinale haben sich die Boston Bruins gegen die Columbus Blue Jackets und die San Jose Sharks gegen die Colorado Avalanche mit Heimsiegen zwei Matchpucks erspielt. Die Dallas Stars erspielten sich zwei Matchpucks mit einem Auswärtssieg bei den St. Louis Blues .

Zum Thema

▸ St. Louis - Dallas 1:2



▸ Boston - Columbus 4:3



▸ San Jose - Colorado 2:1



▸ Playoff-Übersicht





David Krejci (22.) und Brad Marchand (45.) hatten für die Bruins zum 2:0 vorgelegt. In den letzten zehn Spielminuten gelang Seth Jones (51.) zunächst der Anschlusstreffer für Columbus. David Pastrnak (52.) stellte postwenden den alten Abstand wieder her. Innerhalb von 111 Sekunden glichen Ryan Dzingel (53.) und Dean Kukan (54.) für die Blue Jackets aus. Den Siegtreffer für Boston markierte David Pastrnak in der vorletzten Spielminute.

Dallas ging duch ein Tor von Jason Spezza bereits in der dritten Spielminute in Führung. Esa Lindell (27.) erhöhte im zweiten Drittel auf 2:0. Die Blues konnten im Schlussabschnitt durch Jaden Schwartz (49.) nur noch zum 1:2 verkürzen.

Beim Spiel in San Jose hatte Tyson Jost (38.) die Gäste aus Denver in Führung gebracht. Mit einem Doppelpack von Tomas Hertl (40./47.) drehten die Kalifornier die Partie.

Kommentar schreiben
Gast
16.06.2019 11:17 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (1)
BlackHawk
05.05.2019, 12:55 Uhr
Mir kam grad ein schrecklicher Gedanke:
Die blauen Jacken aus Columbus und das laue Lüftchen aus Carolina spielen um den Stanley Cup.

Das würde mich so gar nicht interessieren. Aber gut, wenn es nach ginge, stünden ohnehin die Blackhawks im Finale... :-) :-) :-)
Bewerten:4 


NHL 13.06.2019, 09:04

Blues gewinnen erstmals den Stanley Cup

Ryan O'Reilly als Playoff MVP ausgezeichnet


Stanley Cup Sieger St. Louis Blues. Foto: Imago.


Die St. Louis Blues haben zum ersten Mal den Stanley Cup gewonnen. Im siebten Finalspiel setzten sich die Blues mit 4:1 bei den Boston Bruins durch. Ryan O'Reilly wurde mit der Conn Smythe Trophy als wertvollster Spieler der Stanley Cup Playoffs 2019 ausgezeichnet.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

NHL 10.06.2019, 10:46

Boston erzwingt siebtes Spiel

Bruins gewinnen sechstes Spiel in St. Louis


Brayden Schenn (St. Louis) gegen Charlie McAvoy (Boston). Foto: Imago.


Die Boston Bruins haben das sechste Spiel um den Stanley Cup bei den St. Louis Blues mit 5:1 gewonnen und die Best-of-Seven Serie zum 3:3 ausgeglichen. Damit kommt es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2:00 Uhr MEZ) siebten und letzten Spiel im Boston Garden.
▸ Weiterlesen

NHL 07.06.2019, 10:13

Zwei Matchpucks für St. Louis

Blues gewinnen fünftes Spiel in Boston


Brad Marchand (Boston) gegen Alexander Steen (St. Louis). Foto: Imago.


Die St. Louis Blues haben das fünfte Spiel der Stanley Cup Finalserie in Boston mit 2:1 gewonnen. Damit können die Blues im kommenden Heimspiel den ersten von zwei Matchpucks zum Gewinn der Meisterschaft verwandeln.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
Ice Dragons Herford

Alexander Seel mit... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EC Hannover Indians

Michael Burns
S


Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun
S


Krefelder EV

Matyas Kovács
S


▸ Weitere Transfers


teileshop.de