Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 12.02.2013, 11:08

Blue Jackets schießen Sharks ab

Erster Auswärtssieg der Wild


Die Columbus Blue Jackets haben ihr Heimspiel gegen die San Jose Sharks deutlich mit 6:2-Toren gewonnen. Vor 10.837 Zuschauern brachten Brandon Dubinsky (1.), James Wisniewski (34.) und Cody Goloubef (35.) die Gastgeber zunächst mit 3:0 in Führung. Nach dem Anschluss der Sharks durch Patrick Marleau, der seinen zehnten Saisontoreffer erzielte (35.), erhöhten Nikita Nikitin (41.), Vaclav Prospal und Mark Letestu (beide 46.) zum 6:1. Joe Pavelski konnte in der 59. Minute für die Sharks noch zum 6:2-Endstand verkürzen.

Titelverteidiger Los Angeles konnte sich bei den St. Louis Blues mit 4:1 durchsetzen und den vierten Saisonsieg einfahren. Jeff Carter (9. und 24.) und Davis Drewiske (34.) trafen zur 3:0-Führung der Kings, ehe Alexander Steen in der 40. Minute verkürzte. Jarret Stoll erhöhte vor 14.498 Zuschauern in der 44. Minute noch zum 4:1-Endstand.

Den ersten Auswärtssieg der Spielzeit holten die Minnesota Wild mit 2:1 nach Penaltyschießen bei den Calgary Flames. Kyle Brodziak legte in der 39. Minute für die Gäste vor, Jiri Hudler glich vor 19.289 Zuschauern in der 42. Minute aus. Den Siegtreffer der Wild erzielte Mikko Koivu.

Durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung bei den Colorado Avalanche kletterten die Phoenix Coyotes auf den siebten Tabellenplatz. In der zehnten Minute traf Shane Doan zunächst zur Führung der Coyotes, Mark Olver (23.) und Matt Duchene (26.) drehten die Partie innerhalb von knapp drei Minuten. Nach dem Ausgleich der Gäste durch Oliver Ekman-Larsson in der 52. Minute traf Shane Doan in der 65. Minute zum 3:2-Endstand.

Die Toronto Maple Leafs setzten sich vor 19.253 Zuschauern gegen die Philadelphia Flyers mit 5:2-Toren durch und sind Tabellenvierter im Osten. Wayne Simmonds brachte die Flyers bereits nach 38 Sekunden in Führung, Dion Phaneuf glich in der 15. Minute aus. Colton Orr und Matt Frattin legten in der 23. Minute innerhalb von 28 Sekunden zum 3:1 der Maple Leafs vor, Clarke MacArthur (27.) und James van Riemsdyk (42.) erhöhten zum 5:1. 32 Sekunden vor Spielende traf Tye McGinn noch zum 5:2-Endstand.

Die nur 9.622 Zuschauer bei der Partie der New York Islanders gegen die Carolina Hurricanes wurden mit zehn Toren verwöhnt. Mit 6:4 setzten sich die Gäste durch und haben die Führung in der South-East Division übernommen. Dreimal konnten die Islanders durch Frans Nielsen (3.), John Tavares (26.) und Matt Moulson (28.) in Führung gehen, Tim Wallace (14.), Jeff Skinner (26.) und Jiri Tlusty (41.) glichen jeweils aus. Alexander Semin (46.) und Eric Staal (50.) brachten die Hurricanes im Schlussdrittel vorentscheidend mit 5:3 in Führung, Matt Moulson konnte in der 52. Minute noch einmal verkürzen. Den Schlusspunkt zum 6:4 setzte Jiri Tlusty elf Sekunden vor Spielende mit einem Treffer ins leere Tor der Islanders.

Kommentar schreiben
Gast
20.07.2019 14:16 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


NHL 19.07.2019, 14:55

Ron Francis wird General Manager in Seattle

56-jähriger war bis 2018 GM bei den Carolina Hurricanes


Ron Francis wird General Manager in Seattle. Der 56-Jährige war zwischen 2014 und 2018 als GM bei den Carolina Hurricanes tätig. Seattle wird ab der Saison 2021/22 teilnehmen.

NHL 22.06.2019, 10:46

NHL Draft: Red Wings holen Moritz Seider an sechster Stelle

Jack Hughes vor Kaapo Kakko


Moritz zieht sich das Trikot der Detroit Red Wings an. Foto: Imago.


Die Detroit Red Wings haben Moritz Seider an sechster Position beim NHL Draft ausgewählt. Seider ist nach Leon Draisaitl (2015, Position 3) der zweithöchste Pick in der Geschichte der National Hockey League (NHL).
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

NHL 20.06.2019, 11:21

NHL Award-Verleihung in Las Vegas

feiert Preisträger der Saison 2018/19


Thomas Greiss.
Foto: NHL Media.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden die Preisträger der NHL-Saison 2018/19 in Las Vegas gefeiert. Thomas Greiss erhielt mit den New York Islanders drei Trophäen.
▸ Weiterlesen


Tippspiel: Wer gewinnt?
Düsseldorfer EG
-
Fischtown Pinguins



Fan-Trend anzeigen


61 %
 
 
39 %

Heilbronner Falken
-
Eispiraten Crimmitschau



Fan-Trend anzeigen


68 %
 
 
32 %

Ottawa Senators
-
Toronto Maple Leafs



Fan-Trend anzeigen


23 %
 
 
77 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Colin Smith ersetz... (1)
Füchse Duisburg

Sam Verelst kehrt ... (2)
Tölzer Löwen

Marco Pfleger kehr... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Tölzer Löwen

Marco Pfleger
S


Eispiraten Crimmitschau

David Kuchejda
S


Hannover Scorpions

Nico Schnell
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30

-

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Niklas Deske
T
21 Jahre

Erik Buschmann
V
31 Jahre

David Stieler
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis