Anmelden

NHL 19.04.2015, 10:29

Ducks gehen 2:0 in Führung

Drei weitere Serien ausgeglichen

Die Anaheim Ducks haben auch ihr zweites Heimspiel gegen die Winnipeg Jets für sich entschieden. Nach einem 2:1-Sieg liegen die Ducks in der Serie mit 2:0 in Führung. Nach der Führung der Jets durch Adam Pardy (36.) drehten Patrick Maroon (51.) und Jakob Silfverberg (60.) die Partie vor 17.415 Zuschauern. Nach der zweiten Runde liegen die Ducks und die Montreal Canadiens mit 2:0-Siegen in Führung, die sechs weiteren Serien sind beim Stand von 1:1 ausgeglichen.

Einen 4:3-Sieg fuhren die Pittsburgh Penguins vor 18.006 Zuschauern bei den New York Rangers ein und haben die Serie ausgeglichen. Zunächst brachte Derek Stepan die Rangers in Führung (18.), Brandon Sutter (31.) und zweimal Sidney Crosby (35. und 39.) drehten die Partie. Nach dem zweiten Treffer der Rangers durch Derick Brassard (44.) stellte Chris Kunitz den alten Abstand wieder her (50.). Rick Nash konnte sechs Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit noch zum 3:4-Endstand verkürzen. Christian Ehrhoff wurde von der Verletztenliste genommen, kam aber noch nicht zum Einsatz. Thomas Greiss wurde ebenalls nicht eingesetzt.

Vor 19.243 Zuschauern haben auch die St. Louis Blues in der Serie gegen die Minnesota Wild ausgeglichen. Das Team um Nationalspieler Marcel Goc, der neun Minuten Eiszeit erhielt und 80% seiner Anspiele gewann, ging durch Vladimir Tarasenko in der 14. und 19. Minute mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschluss der Wild durch Marco Scandella in der 42. Minute legten Patrik Berglund (59.) und erneut Vladimir Tarasenko (60.) in der Schlussphase noch zum 4:1-Endstand nach.

Auch die Tampa Bay Lightning haben die Serie gegen die Detroit Red Wings ausgeglichen. Vor 19.204 Zuschauern fuhren die Lightning einen klaren 5:1-Sieg ein. Zweimal Tyler Johnson (4. und 40.), Alex Killorn (28.) und Andrej Sustr (35.) brachten die Gastgeber zunächst mit 4:0 in Führung. Nach dem Ehrentreffer der Red Wings durch Tomas Tatar (46.) legte ausgerechnet Valtteri Filppula, der von 2005 bis 2013 588 Partien für Detroit absolvierte, in der 56. Minute den 5:1-Endstand nach.
Kommentar schreiben
Gast
09.05.2021 07:20 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 30.04.2021, 11:27

Neun Playoff-Teilnehmer stehen fest


Ende April stehen neun Playoff-Teilnehmer in der National Hockey League (NHL) fest. Nach Las Vegas und Colorado hat sich in der West-Division Minnesota qualifiziert.
NHL 23.04.2021, 10:34

Las Vegas und Colorado sicher in den Playoffs


In der National Hockey League haben sich mit den Vegas Golden Knights und der Colorado Avalanche, mit dem deutschen Torhüter Philipp Grubauer, die ersten beiden Teams für die Playoffs qualifiziert.
NHL 01.02.2021, 18:15

Draisaitl, Kahun und Stützle treffen beim Aufeinandertreffen

Oilers gewinnen Torfestival gegen Senators

Die Edmonton Oilers haben das erste Duell gegen die Ottawa Senators mit 8:5 gewonnen. Leon Draisaitl war an sechs Toren als Vorlagengeber beteiltigt. Dominik Kahun erzielte den ersten Treffer der Partie. Tim Stützle gelang in der 49. Spielminute sein zweiter Saisontreffer für die Senators.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 17:00

4. Halbfinale (Konferenz) (2)



OL 17:00

5. Finale (1)



NHL

Regular Season (12)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 11.05.2021, 19.30
Kassel -
Ravensburg



Fan-Trend


75 %
 
 
25 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

3. Finale: Berlin ... (6)
Oberliga

4. Finale: Selb er... (4)
Nationalmannschaft

Deutschland verlie... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Passau

Sergej Janzen
S


Kaufbeuren

Markus Lillich
S


Memmingen

Matej Pekr
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 09.05.2021, 17:00


Ravensburg -
Kassel

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Boaz Bassen
S
31 Jahre

Nardo Nagtzaam
S
29 Jahre

Ryon Moser
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum